10 Tipps für die Jobsuche und wie Sie Indeed.com nutzen, um die besten Ergebnisse zu erzielen

Wenn Sie sich darauf vorbereiten, einen Job zu finden, gibt es mehrere Faktoren, die Ihre Aufmerksamkeit erfordern. Beispielsweise benötigen Sie einen aktualisierten Lebenslauf und ein Anschreiben, eine positive Einstellung und zahlreiche Jobmöglichkeiten, aber Sie müssen auch wissen, wie Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden Ressourcen nutzen können, um Sie bei Ihrer Suche zu unterstützen. Wenn Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden Tipps und Tools für die Jobsuche erkunden, können Sie möglicherweise Möglichkeiten finden, auf die Sie sonst nicht gestoßen wären.

In diesem Artikel besprechen wir, warum es wichtig ist, Tipps zur Jobsuche zu verwenden, sehen uns 10 Tipps an, die Sie verwenden können, und erklären, wie Sie Indeed.com als Hilfe bei Ihrer Suche nutzen können.

Warum ist es wichtig, sich bei der Jobsuche beraten zu lassen?

Es ist wichtig, die Tipps bei Ihrer Jobsuche anzuwenden, da Sie möglicherweise eine neue Methode zur Verbesserung Ihrer Fähigkeiten entdecken könnten. Unabhängig davon, ob Sie neu in der Arbeitswelt sind oder bereits ein erfahrener Profi sind, können Sie durch die Lektüre von Tipps zur Jobsuche eine neue Perspektive gewinnen und gleichzeitig wertvolle Zeit und Energie sparen, indem Sie Ihre Suche eingrenzen.

10 Tipps, die Ihnen bei der Suche nach einem neuen Job helfen

Hier sind 10 neue Tipps für die Jobsuche, die Ihnen dabei helfen, Ihre nächste Stelle zu finden:

  • Gehen Sie über Ihre Online-Bewerbung hinaus

  • Entwerfen Sie Ihre Anwendung unter Berücksichtigung von ATS

  • Verwenden Sie Links für zusätzliche Glaubwürdigkeit

  • Nehmen Sie an lokalen Networking-Veranstaltungen teil

  • Bewerben Sie sich auf eine Stelle, für die Sie qualifiziert sind

  • Bewerben Sie sich weiterhin auf Stellenangebote, während Sie auf eine Antwort warten.

  • Erstellen Sie ein professionelles Profil oder überarbeiten Sie Ihr altes

  • Üben Sie Ihre Fähigkeiten im Geschichtenerzählen

  • Versenden Sie nach dem Vorstellungsgespräch Dankesbriefe

  • Bewerben Sie sich zweimal für die gleiche Stelle

Gehen Sie über Ihre Online-Bewerbung hinaus

Um Ihre Kandidatur zu unterstützen, sollten Sie darüber nachdenken, nach dem Einreichen Ihrer Online-Bewerbung aktive Schritte zu unternehmen, um mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten. Beispielsweise können Sie den Personalchef per E-Mail mit Ihrem Namen, der Stelle, auf die Sie sich bewerben, und dem Datum Ihrer Bewerbung kontaktieren. Fügen Sie Ihren Lebenslauf und Ihr Anschreiben bei und unterstreichen Sie Ihre Begeisterung für die Stelle. Erwägen Sie außerdem, die Mitarbeiter des Unternehmens zu kontaktieren und sich zu einem Informationsgespräch zu treffen.

Entwerfen Sie Ihre Anwendung unter Berücksichtigung von ATS

Viele Unternehmen nutzen ein Bewerber-Tracking-System (ATS), um aus einem Kandidatenpool die besten Kandidaten auszuwählen. Das ATS verwendet Schlüsselwörter und Phrasen, die in der Stellenausschreibung erwähnt werden, und gleicht sie mit Bewerbungen ab, die dieselben Informationen enthalten. Deshalb ist es wichtig, Schlüsselwörter aus der Stellenbeschreibung in Ihren Lebenslauf und Ihr Anschreiben aufzunehmen.

Verwenden Sie Links für zusätzliche Glaubwürdigkeit

Empfehlungen geben Aufschluss über Ihre berufliche Glaubwürdigkeit und den Wert, den Sie für die Organisation bringen könnten. Erwägen Sie in Ihrer Bewerbung, die Namen, Telefonnummern und E-Mail-Adressen von mindestens zwei Referenzen anzugeben sowie anzugeben, woher Sie diese und ihre aktuellen Positionen kennen. Wenn der Arbeitgeber in der Bewerbung keine Referenzen verlangt, fügen Sie diese trotzdem bei, um Ihren Bewerbungsunterlagen einen Mehrwert zu verleihen.

Nehmen Sie an lokalen Networking-Veranstaltungen teil

Nicht jedes Unternehmen veröffentlicht Stellenangebote sofort online. Networking-Veranstaltungen sind eine großartige Möglichkeit, sich über offene Stellen zu informieren, bevor ein Unternehmen eine Stelle ausschreibt. Sie können auch vor dem Absenden Ihrer Bewerbung einen persönlichen Kontakt zum Unternehmen aufbauen. Auch wenn lokale Networking-Veranstaltungen keine direkten Beschäftigungsmöglichkeiten bieten, können sie Ihnen dabei helfen, Kontakte zu Personalvermittlern und Branchenkontakten zu knüpfen und Ihnen sogar Empfehlungen für zukünftige Bewerbungen zu geben.

Bewerben Sie sich auf eine Stelle, für die Sie qualifiziert sind

Um die besten Chancen auf eine Anstellung zu haben, müssen Sie sich auf eine Stelle bewerben, die Ihren Qualifikationen und Ihrem Erfahrungsniveau entspricht. Wenn die Stelle, auf die Sie sich bewerben möchten, einen Master-Abschluss und mindestens fünf Jahre Erfahrung im Marketing erfordert, Sie aber gerade Ihren Bachelor-Abschluss abgeschlossen haben und nur über ein Jahr Erfahrung verfügen, sollten Sie vielleicht eine andere Möglichkeit in Betracht ziehen. Eine Einstiegsposition im Marketing ist ein guter Ausgangspunkt für jemanden, der gerade sein Studium abgeschlossen hat.

Bewerben Sie sich weiterhin auf Stellenangebote, während Sie auf eine Rückmeldung warten.

Bleiben Sie aktiv, auch wenn Sie mehrere Bewerbungen an potenzielle Arbeitgeber verschickt haben. Indem Sie sich während der Wartezeit weiterhin auf Stellen bewerben, eröffnen sich Ihnen mehr Möglichkeiten. Dies kann Ihre Chancen auf ein Vorstellungsgespräch weiter erhöhen und Ihnen neue Möglichkeiten eröffnen, auf die Sie sich vielleicht nicht beworben hätten.

Erstellen Sie ein professionelles Profil oder überarbeiten Sie Ihr altes

Mit einem professionellen Online-Profil können Sie sich bei potenziellen Personalvermittlern und Arbeitgebern vermarkten. Fügen Sie Ihren Lebenslauf, Ihr Anschreiben und gegebenenfalls weitere Dokumente bei, z. B. ein Portfolio, einen Link zu Ihrer persönlichen Website und eine Bibliographie. Die meisten professionellen Networking-Sites verfügen auch über eine Jobsuchfunktion, mit der Sie sich direkt auf Stellen bewerben können.

Üben Sie Ihre Fähigkeiten im Geschichtenerzählen

Bereiten Sie bei Ihrer Bewerbung für eine neue Stelle eine Liste mit wahren Geschichten vor, anhand derer Sie im Vorstellungsgespräch Ihre Arbeitsmoral unter Beweis stellen können. Stellen Sie sich zum Beispiel die Frage: „Was sind Ihre Stärken und Schwächen?“ Identifizieren Sie zunächst Ihre Stärken wie Pünktlichkeit und Liebe zum Detail sowie Ihre Schwächen wie Multitasking und öffentliches Reden. Machen Sie dann ein Brainstorming über konkrete Fälle, in denen Sie Ihre Stärken effektiv genutzt oder versucht haben, Ihre Schwächen zu verbessern. Dies sind Geschichten, die Sie in Ihrem Vorstellungsgespräch besprechen können, um Ihre Antworten zu erweitern.

Versenden Sie nach dem Vorstellungsgespräch Dankesbriefe

Sie können vor Ihrem Vorstellungsgespräch handschriftliche Dankesbriefe verfassen und diese beim Verlassen des Büros an der Rezeption abgeben. Sie können handschriftliche Dankesschreiben auch per Post oder E-Mail versenden. Wichtig ist, dass Sie dem Interviewer für seine Aufmerksamkeit danken. Dies kann dazu beitragen, den positiven Eindruck von Ihnen zu verstärken und Ihr Interesse an der Stelle und Ihre Dankbarkeit für die Zeit zu zeigen.

Bewerben Sie sich zweimal für die gleiche Stelle

Wenn Sie sich vor einigen Monaten auf eine Stelle beworben haben und keine Antwort erhalten haben, möchten Sie sich möglicherweise erneut bewerben, wenn Sie auf dieselbe freie Stelle stoßen. Wenn Sie dies tun, sollten Sie jedoch die Materialien, die Sie Ihrer ersten Bewerbung beigefügt haben, überprüfen, um etwaige Fehler oder Bereiche zu identifizieren, die einer Verbesserung bedürfen. Strukturieren Sie dann Ihren Lebenslauf und Ihr Anschreiben neu, damit sie besser zu den Stellenanforderungen passen und die Aufmerksamkeit des Personalchefs erregen.

So nutzen Sie Indeed.com, um einen neuen Job zu finden

Indeed.com bietet eine umfangreiche Quelle für Stellenausschreibungen, stellt Arbeitssuchenden aber auch verschiedene Ressourcen zur Verfügung, die ihnen bei der Navigation bei der Jobsuche helfen. Einige Ressourcen umfassen Gehaltsinformationen, Artikel mit Karriereratschlägen, Lebenslaufvorlagen und Unternehmensbewertungen.

Mit diesen Ressourcen können Sie Gehälter vergleichen, einen Lebenslauf erstellen, der Ihr Fachwissen in Ihrer Branche demonstriert, und Interviewfragen durchgehen, um sich auf Ihr Unternehmensinterview vorzubereiten.

Befolgen Sie diese Schritte, um einzigartige Jobs auf Indeed.com und seinen Eigenschaften zu finden:

  1. Erstellen Sie ein echtes Konto

  2. Sehen Sie sich Gehaltsschätzungen für Ihre spezifische Position an.

  3. Legen Sie Jobbenachrichtigungen fest

  4. Suchen Sie nach Stellenangeboten nach Name und Standort

  5. Implementieren Sie eine erweiterte Suche für individuelle Ergebnisse

  6. Analyse von Unternehmensbewertungen zum Verständnis der Mitarbeiter

1. Erstellen Sie ein echtes Konto

Wenn Sie ein kostenloses Indeed-Konto erstellen, können Sie die Stellen speichern, auf die Sie sich bewerben möchten, und eine detaillierte Aufzeichnung der Stellen führen, auf die Sie sich in der Vergangenheit beworben haben. Dadurch sparen Sie wertvolle Zeit, die Sie sonst mit der Eingabe von Bewerbungsdetails in eine Tabelle oder ein Dokument verbringen würden.

2. Überprüfen Sie die Gehaltsschätzungen für Ihre spezifische Position.

Die Überprüfung relevanter Gehaltsinformationen für Ihre gewünschte Position in Ihrer Region kann Ihnen dabei helfen, zu bestimmen, welche Möglichkeiten Sie nutzen möchten und wie Ihr Gehalt in einem bestimmten Bereich aussehen sollte. Verwenden Sie Indeed-Gehälter, um nach Gehältern nach Stadt, Landkreis, Bundesland oder sogar Unternehmen zu suchen und herauszufinden, ob in einer Stellenausschreibung mehr oder weniger als das durchschnittliche Gehalt geboten wird, das Sie verdienen sollten.

3. Legen Sie Jobbenachrichtigungen fest

Sobald Sie Ihr Konto eröffnet haben, richten Sie Indeed-Jobbenachrichtigungen in Ihrem Internetbrowser ein, stellen Sie ein, dass sie in Ihrem Posteingang angezeigt werden, oder führen Sie beides aus. Sie können Ihre Jobbenachrichtigungen so bearbeiten, dass sie auf eine bestimmte Berufsbezeichnung, ein bestimmtes Unternehmen, ein bestimmtes Gehalt oder einen bestimmten Standort ausgerichtet sind, sodass Sie Ergebnisse erhalten, anstatt danach suchen zu müssen.

4. Suchen Sie nach Stellenangeboten nach Titel und Standort

Eine einfache Möglichkeit, auf Indeed schnell wertvolle Ergebnisse zu erzielen, besteht darin, die gewünschte Berufsbezeichnung und den Bereich einzugeben, in dem Sie arbeiten möchten. Dadurch erhalten Sie alle relevanten Ergebnisse, die sich auf Ihre Suchbegriffe beziehen. Wenn Sie spezifischere Ergebnisse wünschen, sollten Sie die erweiterte Suchfunktion auf der rechten Seite der Webseite verwenden.

5. Implementieren Sie eine erweiterte Suchoption für benutzerdefinierte Ergebnisse.

Mit der erweiterten Suchoption können Sie spezifischere Daten für Stellenausschreibungen in einem bestimmten Bereich finden. Sie können bestimmte Schlüsselwörter und Ausdrücke, die gewünschte Gehaltsspanne, Jobtypen wie Vollzeit oder Teilzeit, Firmennamen, das Datum der Stellenausschreibung und die gewünschte Entfernung von Ihrem Wohnort eingeben. Mit der Funktion „Erweiterte Suche“ sparen Sie Zeit, indem Sie Ihre Ergebnisse eingrenzen.

6. Analysieren Sie Unternehmensbewertungen, um die Mitarbeiter zu verstehen

Neben Job- und Gehaltsseiten verfügt Indeed.com auch über eine Unternehmenssuchfunktion. Mit dieser Funktion können Sie nach bestimmten Unternehmen suchen, Mitarbeiterbewertungen lesen und alle verfügbaren Stellen, Gehaltsvorstellungen und zusätzlichen Informationen über das Unternehmen erkunden, um festzustellen, ob es gut zu Ihnen passt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert