Kündigungsschreiben eines Dentalhygienikers (mit Beispiel) • BUOM

3. Januar 2022

Möglicherweise gibt es in Ihrer Karriere einen Zeitpunkt, an dem Sie sich dazu entschließen, Ihren Job als Dentalhygienikerin aufzugeben. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Position beruflich verlassen, denn die Menschen, mit denen Sie zusammenarbeiten, können ein wertvoller Teil Ihres Netzwerks sein. Wenn Sie lernen, wie man ein Kündigungsschreiben schreibt, können Sie Ihren Job richtig verlassen und sich Chancen für die Zukunft sichern. In diesem Artikel schauen wir uns an, warum Sie möglicherweise ein Kündigungsschreiben für eine Stelle als Dentalhygienikerin verfassen möchten, erklären, wie man ein Kündigungsschreiben schreibt, und stellen Ihnen eine Vorlage und ein Beispiel zur Verfügung, die Sie zum Erstellen Ihres eigenen Schreibens verwenden können.

Warum sollten Sie ein Kündigungsschreiben von Ihrer Position als Dentalhygienikerin schreiben?

Das Verfassen eines Kündigungsschreibens für eine Dentalhygienikerin kann Ihnen dabei helfen, Ihre Position ordnungsgemäß zu verlassen und ein gutes Verhältnis zu Ihrem derzeitigen Arbeitgeber aufrechtzuerhalten. Dies gibt Ihnen auch die Möglichkeit, wichtige Informationen zu Ihrem Rücktrittsvorhaben mitzuteilen, beispielsweise den Grund Ihres Ausscheidens und Ihren letzten Arbeitstag. Viele Arbeitgeber verlangen eine schriftliche Benachrichtigung über die Pläne eines Arbeitnehmers, seinen Arbeitsplatz aufzugeben. Das Schreiben eines Kündigungsschreibens gibt dem Büro also eine Aufzeichnung, die in Ihre Beschäftigungsunterlagen aufgenommen werden kann. Arbeitgeber stellen ehemalige Arbeitnehmer oft wieder ein, und ein Verlassen des Arbeitsplatzes aus beruflichen Gründen kann Ihre Chancen verbessern, später dort einen Job zu finden.

So schreiben Sie ein Kündigungsschreiben für eine Dentalhygienikerin

Hier sind die Schritte, die Sie unternehmen können, um ein Kündigungsschreiben für eine Dentalhygienikerin zu verfassen:

1. Fügen Sie Ihre Kontaktinformationen, Datum und Betreff hinzu

Beginnen Sie Ihren Brief mit Ihren Kontaktinformationen. Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen, Ihre Berufsbezeichnung, Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse und Ihre geschäftliche Telefonnummer in separaten Zeilen in der oberen linken Ecke ein. Fügen Sie dann das Datum hinzu, an dem Sie den Brief versenden möchten. Die meisten Arbeitgeber ziehen es vor, dass Sie Ihre Kündigung persönlich einreichen. Unter bestimmten Umständen ist dies jedoch möglicherweise nicht möglich, beispielsweise wenn Sie aus der Ferne arbeiten. Wenn Sie eine E-Mail senden, können Sie an dieser Stelle auch eine Betreffzeile hinzufügen. Die Einfachheit macht den Grund für den Brief klar. Sie könnten zum Beispiel schreiben: „Rücktritt – (Ihr Name).“

2. Fügen Sie eine professionelle Begrüßung hinzu

Nachdem Sie Ihre Kontaktinformationen und Ihr Datum angegeben haben, fügen Sie eine Anrede zur Begrüßung des Lesers hinzu. Berufstätige richten Kündigungsschreiben in der Regel an ihre Vorgesetzten, einige verweisen sie jedoch stattdessen an Personalmanager. Unabhängig davon, an wen Sie Ihr Kündigungsschreiben richten, geben Sie in Ihrer Begrüßung bitte einen namentlich genannten Ansprechpartner an. Verwenden Sie eine höfliche Begrüßung wie „Sehr geehrte Damen und Herren“ oder „Hallo“ und geben Sie dann den Namen des Kontakts an. Vermeiden Sie unbedingt geschlechtsspezifische Begrüßungen wie „Fräulein“. oder „Herr.“ wenn Sie nicht wissen, wie der Kontakt Sie ansprechen möchte.

3. Erklären Sie den Zweck Ihres Briefes.

Beginnen Sie Ihren Brief mit der Nennung des Grundes für das Schreiben. Machen Sie deutlich, dass Sie Ihre Kündigung einreichen und geben Sie den letzten Tag an, an dem Sie voraussichtlich für das Unternehmen arbeiten möchten. Anschließend können Sie erklären, warum Sie sich zum Rücktritt entschieden haben. Sie können diesen Abschnitt kurz halten, indem Sie nur ein oder zwei Sätze zu Ihren Plänen einfügen. Gründe, die Sie nennen könnten, sind die Eröffnung einer Stelle bei einem anderen Unternehmen oder ein Berufswechsel. Wenn Sie den Grund des Ausscheidens nicht preisgeben möchten, können Sie ohne weitere Angaben ergänzen, dass Sie aus persönlichen Gründen ausscheiden.

4. Zeigen Sie Ihre Wertschätzung

Im nächsten Abschnitt danken Sie dem Empfänger für seine Erfahrung im Büro. Erwähnen Sie wichtige Kenntnisse oder Fähigkeiten, die Sie in Ihrer Rolle erworben haben, und wie diese Sie in Ihrer Karriere voranbringen können. Sie können auch bestimmte Schulungsprogramme oder Schulungserfahrungen im Unternehmen hervorheben, die es Ihnen ermöglicht haben, sich beruflich weiterzuentwickeln. Wenn Ihnen einige Kollegen geholfen haben, können Sie sie erwähnen und erwähnen, was sie für Sie getan haben. Wenn Sie ihrem Management ein Kompliment machen, können Sie etwas zurückgeben, indem Sie ihm helfen, seine Karriere voranzutreiben.

5. Bieten Sie Hilfe an

Nach Ihrem Ausscheiden kann das Büro jemanden aus dem Unternehmen auf Ihre Position versetzen. Teilen Sie dem Empfänger Ihres Kündigungsschreibens mit, dass Sie bereit sind, den neuen Kandidaten durch die Bereitstellung von Schulungen oder Ressourcen bei der Vorbereitung auf die Stelle zu unterstützen. Selbst wenn in der Praxis noch niemand bereit ist, Ihre Rolle zu übernehmen, wird er Ihre Hilfe bei der Aufteilung Ihrer Verantwortlichkeiten unter Ihren Kollegen, der Anpassung der Personalpläne und der Kontaktaufnahme mit Ihren Patienten, um sie über Ihre Abreisepläne zu informieren und einen neuen Termin zu vereinbaren, möglicherweise zu schätzen wissen andere Hygieniker. .

6. Beenden Sie mit einer positiven Nachricht.

Auch wenn Sie aufgrund der Herausforderungen, mit denen Sie in der Position konfrontiert waren, kündigen, können Sie die Stelle im guten Einvernehmen verlassen, indem Sie dem Vorgesetzten Ihre Wünsche mitteilen. Sagen Sie ihnen, dass Sie ihnen für die Zukunft viel Glück wünschen, und danken Sie ihnen noch einmal für die Erfahrung. Wenn Sie ein positives Verhältnis zum Management haben, wird es Ihnen helfen, dieses auch nach Ihrem Ausscheiden aufrechtzuerhalten. Wenn Sie mit einem Konflikt konfrontiert sind, kann dies Ihnen helfen, diesen zu lösen und Ihre Arbeit positiv zu beenden.

7. Füllen Sie eine professionelle Unterschrift aus

Beenden Sie Ihr Kündigungsschreiben mit einem formellen Abschluss. Sie können „Mit freundlichen Grüßen“, „Grüße“ oder eine ähnliche Unterschrift wählen, um den Brief professionell zu beenden. Wenn Sie Ihr Kündigungsschreiben per E-Mail verfassen, können Sie nach Abschluss Ihren vollständigen Namen hinzufügen. Wenn Sie planen, es persönlich der Geschäftsführung zu übergeben, lassen Sie zwischen der Endung und Ihrem Namen ein paar Leerzeichen, damit Sie Ihre Unterschrift hinzufügen können. Sie können hinter Ihrem Namen auch Ihre persönliche E-Mail-Adresse und Telefonnummer hinzufügen, wenn Sie möchten, dass das Management Sie später kontaktieren kann.

Muster-Kündigungsschreiben für eine Dentalhygienikerin

Hier ist eine Vorlage, die Sie zum Verfassen Ihres Kündigungsschreibens von Ihrem Job als Dentalhygienikerin verwenden können:

(Ihr Name)
(Dein Titel)
(Arbeits Email)
(Arbeitshandy)

(Datum)

Sehr geehrter (Name des Managers),

Ich schreibe Ihnen, um Sie über meinen Rücktritt von meiner Position in der Dentalhygiene bei (Firmenname) mit Wirkung zum (Datum) zu informieren. Ich habe eine Stelle bei (Firmenname) als (Berufsbezeichnung) angenommen, in der ich am (Datum) anfangen möchte.

Ich habe beschlossen, meine Position aufzugeben, weil (Grund für Ihren Rücktritt). Ich möchte Ihnen und meinen Kollegen bei (Firmenname) meinen aufrichtigen Dank aussprechen, die mir geholfen haben (Liste der erworbenen Kenntnisse oder Fähigkeiten).

Ich helfe dem Team gerne bei diesem Übergang, also zögern Sie bitte nicht, mich zu fragen.

Nochmals vielen Dank und ich wünsche Ihnen und allen hier bei (Firmenname) viel Glück für die Zukunft.

Mit freundlichen Grüßen,

(Vollständiger Name)
(Persönliche E-Mail)
(Privates Telefon)

Muster-Kündigungsschreiben für eine Dentalhygienikerin

Hier ist ein Beispiel für ein Kündigungsschreiben, das Sie beim Verfassen Ihres eigenen Kündigungsschreibens als Inspiration verwenden können:

Sarah Mötteler
Zahnarzthelferin, Mundreinigerin
(email protected)
555-555-5555

16. Dezember 2021

Sehr geehrter Herr Dr. Jones,

Ich schreibe Ihnen, um Sie über meinen Rücktritt als Dentalhygienikerin bei KLD Dentistry mit Wirkung zum 1. Januar 2022 zu informieren. Ich habe eine Stelle als leitende Dentalhygienikerin bei Holiday Ridge Family Dental angenommen, die ich am 10. Januar antreten möchte. , 2022.

Ich habe mich entschieden, meine Stelle aufzugeben, weil mir der Job, den ich kürzlich angenommen habe, die Möglichkeit gibt, meine Karriere voranzutreiben und meine finanziellen Ziele zu erreichen. Ich möchte Ihnen und meinen Kollegen bei KLD Dentistry meinen aufrichtigen Dank aussprechen, die mir bei der Entwicklung meines Ansatzes zur Patientenversorgung und dem technischen Wissen geholfen haben, das es mir ermöglicht hat, in meiner neuen Rolle erfolgreich zu sein.

Ich helfe dem Team gerne bei diesem Übergang, also zögern Sie bitte nicht, mich zu fragen.

Nochmals vielen Dank und ich wünsche Ihnen und allen hier bei KLD Dentistry viel Glück für die Zukunft.

Mit freundlichen Grüßen,

Sarah Mötteler
(email protected)
555-555-0555

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert