10 Arten technischer Kompetenzen und Beispiele • BUOM

Bei der Personalbeschaffung müssen Kandidaten vom ersten Tag an mit der Arbeit beginnen, damit Unternehmen ihre Ziele erreichen können. Bewerber mit technischer Kompetenz verfügen sowohl über Soft Skills als auch über Hard Skills, bestehend aus messbaren und persönlichen Qualitäten. Sie werden häufig von Unternehmen im Bereich der Informationstechnologie (IT) benötigt, aber auch viele andere Bereiche erfordern Mitarbeiter mit technischen Fähigkeiten. In diesem Artikel besprechen wir die verschiedenen Arten technischer Fähigkeiten, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie künftige Bewerbungen einreichen.

Was ist technische Kompetenz?

Technische Kompetenz beschreibt einen Wissens- oder Fähigkeitsbereich, der für die Ausübung beruflicher Aufgaben in einer bestimmten Branche nützlich ist. Unterschiedliche Branchen erfordern von den Kandidaten unterschiedliche Fähigkeiten, daher legen Arbeitgeber je nach den von ihnen angebotenen Produkten oder Dienstleistungen unterschiedlichen Wert auf unterschiedliche Kompetenzen. Um ein qualifizierter Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen zu werden, ist die Beherrschung funktionaler und technischer Fähigkeiten von entscheidender Bedeutung.

Technische Kompetenzen unterscheiden sich von Kernkompetenzen, die die Kernkompetenzanforderungen für jede Karriere darstellen. Nach Angaben des US-Arbeitsministeriums müssen Arbeitnehmer drei Ebenen von Kernkompetenzen erreichen, bevor sie mit der Entwicklung technischer Kompetenzen beginnen können. Die erste Ebene umfasst die allgemeinen Eigenschaften effektiver Mitarbeiter wie Vertrauenswürdigkeit, Zuverlässigkeit, zwischenmenschliche Fähigkeiten und Professionalität. Die folgenden Stufen umfassen akademische Kompetenzen wie Computerkenntnisse und Schreiben sowie berufliche Kompetenzen wie Problemlösung und Teamarbeit.

Kompetenz erfordert, dass Sie zunächst auf grundlegenden Fähigkeiten aufbauen, bevor Sie technische Fähigkeiten entwickeln.

10 Beispiele für technische Kompetenzen in den meisten Branchen

Technische Kompetenzen sind bei der Person beobachtbar und messbar, die einer qualitativen Analyse zustimmt und Quotenziele erreicht. Hier sind Beispiele für technische Kompetenzen, auf die Arbeitgeber bei der Einstellung achten:

1. Big-Data-Analyse

Heutzutage ist fast jede Branche auf Big Data angewiesen, um den Erfolg von Unternehmen sicherzustellen. Mit einem sachlichen Verständnis der Branchentrends können Unternehmen ihre Betriebsstrategien an unvermeidliche Veränderungen anpassen. Der Zugriff auf relevante Daten ist einfach, aber Unternehmen benötigen dennoch Mitarbeiter, die die Daten sammeln, organisieren und interpretieren. Vertrauliche Informationen wie Kundenkonten und Gehaltsabrechnungen erfordern eine sorgfältige Analyse.

Hier sind einige der Datenanalysefähigkeiten, die für potenzielle Arbeitgeber wertvoll sind:

  • Algorithmen

  • Zusammenstellung von Statistiken

  • Berechnung

  • Datensammlung

  • Datenbankmanagement

  • Quantitative Forschung

  • Datenbank Design

Große Rechenzentren erfordern Mitarbeiter mit ausgeprägten technischen Fähigkeiten und Schulungserfahrung. Sie können jedoch einige der oben genannten Fähigkeiten nutzen, um potenzielle Kunden zu beeindrucken. Diese Fähigkeiten sind von entscheidender Bedeutung, um neue Standards zu setzen und die Gewinne in den Bereichen Finanzen, Gesundheitswesen, Bankwesen und Reisen zu steigern.

2. Codierung und Programmierung

Arbeitgeber wählen häufig Kandidaten mit Codierungs- und Programmierkompetenzen aus, auch wenn die Stelle nicht für einen Codierer oder Programmierer vorgesehen ist. Das Schreiben von Code und das Verständnis verschiedener Programmiersprachen können Sie zu einem bevorzugten Kandidaten in Organisationen machen, die funktionale und technische Fähigkeiten benötigen.

Hier sind einige der Schlüsselqualifikationen, nach denen Arbeitgeber suchen:

  • Anwendungen

  • Berechnungen

  • Versandlösungen

  • Zertifikate

  • Informationstechnologie (IT)

  • HTML

Es gibt Hunderte von Programmiersprachen und jede von ihnen dient einem bestimmten Zweck. Obwohl Programmierkenntnisse auf fast alle Branchen anwendbar sind, sind Kandidaten, die mehrere Sprachen beherrschen, im Vorteil. Beispielsweise unterscheiden sich die im Marketing verwendeten Sprachen von den in der Wissenschaft verwendeten Sprachen.

3. Projektmanagement

Ein guter Projektmanager ist eine effektive Führungskraft, die es versteht, Aufgaben zu delegieren und den Erfolg aller Projekte zu messen. Projektmanagement ist ein Soft Skill, der für technische Projekte immer noch wichtig ist. Darüber hinaus ist häufig der Einsatz komplexer Systeme und Programme erforderlich, die nur schwer zu beherrschen sind.

Hier einige Beispiele für solche technische Kompetenz:

  • Budgetplanung

  • Qualitätskontrolle

  • Benchmarking

  • Aufgaben delegieren

  • Die folgenden Spezifikationen

  • Projektplanung

Die besten Sektoren, um Jobs im Projektmanagement zu finden, sind Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungen, Recht und Baugewerbe.

4. Digitales Marketing und Social Media Management

Ein Social-Media-Experte zu sein ist heutzutage für potenzielle Arbeitgeber weniger beeindruckend, da Milliarden von Menschen soziale Medien nutzen. Wettbewerbsfähigere Kandidaten können jedoch ihre Erfahrungen mit bestimmten Medienplattformen weiterentwickeln und messbare Ergebnisse erzielen. Technische Kompetenz im digitalen Marketing ist in verschiedenen Bereichen wie Webentwicklung und Öffentlichkeitsarbeit nützlich.

Hier sind einige Beispiele für Fähigkeiten, die Sie zu einem Experten machen können:

  • Social-Media-Plattformen

  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)

  • Content-Management-Systeme (CMS)

  • Automatisierte Marketingsoftware

  • Digitale Fotografie

  • Netz Analyse

Soziale Medien sind für kleine Unternehmen und große Konzerne ein leistungsstarkes Marketinginstrument, um neue Kunden zu erreichen. E-Commerce- und Reiseunternehmen bevorzugen eine starke Social-Media-Präsenz, insbesondere Pinterest und Instagram, da diese gut sichtbar sind. Andererseits bevorzugt ein Marketingunternehmen möglicherweise Kandidaten, die mit bestimmten Plattformen vertraut sind.

5. Technisches Schreiben

Bei vielen beruflichen Aufgaben müssen Sie komplexe Dinge schriftlich kommunizieren, aber auf eine leicht verständliche Weise. Technisches Schreiben erfordert fundierte Nischenkenntnisse, um genaue Dokumentationen über Produkte und Dienstleistungen zu erstellen. Die Fähigkeit, komplexe Ideen zu kommunizieren, ist für viele Berufe eine Voraussetzung.

Hier sind einige der Fähigkeiten, die Sie als Technischer Redakteur erwerben können:

  • Technische Dokumentation

  • Pressemeldungen

  • Bedienungsanleitung

  • Internetinhalt

  • Anforderungen sammeln

  • Kundenbeziehungen

  • Forschung

  • E-Mail-Kampagnen

Technisches Schreiben ist für Arbeitgeber in der Medizin-, Automobil-, Schwermaschinenbau-, Bildungs- und Luft- und Raumfahrtindustrie wertvoll.

6. Cybersicherheit

Da das Internet für Einzelpersonen, Unternehmen und Organisationen das Tor zum Rest der Welt ist, gibt es auch eine Bedrohung: Hacker. Umsichtige Arbeitgeber schätzen Kandidaten, die sicherstellen können, dass sie nicht anfällig für Angriffe oder Cybermobbing sind. Unternehmen bevorzugen häufig Mitarbeiter mit Soft- und Hard-Skills, die auch als Cybersicherheitsspezialisten fungieren können. Technische Kompetenz ermöglicht es Ihnen, Ihr Wissen und Bewusstsein über aktuelle Branchenpraktiken, Standards und Verfahren aufrechtzuerhalten. Gute Kandidaten haben den Wunsch zu lernen und bleiben anpassungsfähig, da sich der Cyberspace ständig weiterentwickelt.

Hier sind einige der Fähigkeiten, die Sie durch das Studium der Cybersicherheit erwerben können:

  • Betriebssysteme (Windows, Linux usw.)

  • Virtualisierungssoftware

  • Netz

  • Softwareanalyse

  • Kritisches Denken

  • Leistungsübersicht

Viele Unternehmen sind sich des Risikos bewusst, das Cyberangriffe mit sich bringen, und bereiten sich daher häufig im Voraus vor, um Sicherheitsverletzungen zu verhindern. Einige der Branchen, die diese Fähigkeiten dringend benötigen, sind das Gesundheitswesen, das Bankwesen, die Regierung, das Militär und das Bildungswesen.

7. Microsoft Office-Zertifikate

Bei der Microsoft Office Suite handelt es sich um eine Reihe von Produktivitätstools, mit denen Unternehmen eine Vielzahl von Aufgaben ausführen. Es umfasst mehrere Programme, darunter Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Access, Publisher und OneNote. Ein weit verbreiteter Irrglaube ist, dass ein Tool nur zum Schreiben von Texten nützlich ist, es aber auch bei anderen komplexen Aufgaben helfen kann. Viele Positionen erfordern nur grundlegende Funktionen, aber die meisten Positionen auf mittlerer und hoher Ebene erfordern Kenntnisse über komplexe Funktionen.

Hier sind einige wichtige Fähigkeiten, die Sie erlernen können:

  • Dokumente erstellen

  • Datenanalyse und Visualisierung

  • Einbetten von Videos und Bildern

  • Präsentationsdesign

  • Aufgabenverteilung

  • Austausch von Dokumenten

Die meisten Bürojobs erfordern Microsoft Office-Kenntnisse.

8. Videoerstellung

Der Videobereich entwickelt sich ständig weiter und traditionelle Medienmarken migrieren in den digitalen Bereich. Beispielsweise zeigt YouTube zunehmend mehr Filmtrailer und Primetime-Shows als je zuvor. Die Entwicklung scheint für viele YouTuber einschüchternd zu sein, aber die Verbesserung bestimmter Fähigkeiten stellt sicher, dass Sie kontinuierlich qualitativ hochwertige Inhalte erstellen können, unabhängig davon, ob Sie ein unabhängiger Auftragnehmer oder ein Angestellter sind.

Hier einige Beispiele für die technische Kompetenz von Videokünstlern:

  • Korrekturlesen und Lektorieren von Texten

  • Schreibforschung

  • Fotobearbeitung

  • Digitale Fotografie

  • Storyboard

  • Bloggen

  • SEO

Der Videoverkehr nimmt weiter zu, da das menschliche Gehirn Videoinhalte schneller verarbeitet als geschriebene Inhalte. Viele Unternehmen nutzen mittlerweile Videokampagnen zur Markenbildung und Werbung. Zu den Branchen, die nach Kandidaten mit dieser Fähigkeit suchen, gehören Recht, SaaS (Software as a Service), Finanzen und E-Commerce.

9. Cloud-/SaaS-Dienste

Cloud-Dienste sind komplex und erfordern spezifische technische Fähigkeiten. Die Kernfunktionen, die Sie benötigen, decken mehr als die Grundlagen ab, wie z. B. die Migration auf öffentliche Server und die Automatisierung modularer Infrastrukturen. Es entwickelt sich auch weiter und deckt auch Management, Sicherheit und laufende Sicherheit ab.

Hier sind einige der Kernkompetenzen:

  • Modellierung und Simulation von Cloud-Diensten

  • Zusammenstellung von Cloud-Diensten (aus internen und externen Quellen)

  • Automatisierung verschiedener Systeme

  • Garantie der Servicequalität

  • Zugangs- und Identitätskontrolle

  • Hybrid-Cloud-Management

Die Cloud wirkt sich auf Unternehmen aller Branchen, Bedürfnisse und Größen aus. Zu den Branchen, die Bewerber mit diesen Fähigkeiten bevorzugen, gehören die Automobil-, Versicherungs-, Gastgewerbe-, Fertigungs- und Immobilienbranche.

10. Telekommunikation

Das Internetzeitalter führt dazu, dass viele Branchen überflüssig werden. Telekommunikationsfachleute gehören zu den erfahrensten Menschen in der Belegschaft und haben Erfahrung im Umgang mit großen Veränderungen in der Kommunikationsbranche. Sie müssen kontinuierlich verschiedene innovative Strategien verfolgen, um die Einnahmequellen zu diversifizieren und die Betriebskosten für ihre Arbeitgeber zu senken.

Hier sind die wichtigsten technischen Fähigkeiten, über die Telekommunikationsfachleute verfügen:

  • Strategische Planung

  • Innovatives Denken

  • Analytik

  • IT-Kompetenz

  • Unterstützung

  • Videokonferenz

Unternehmen investieren riesige Budgets in die Kommunikation mit Kunden, die Schulung neuer Mitarbeiter und Reisen. Telekonferenzen reduzieren Kosten und Einschränkungen, indem sie das Internet für die Kommunikation mit Teammitgliedern oder Kunden an anderen Standorten nutzen. Telekommunikation ist in allen Branchen eine entscheidende technische Kompetenz, da eine ordnungsgemäße Kommunikation einen effizienten Geschäftsbetrieb gewährleistet. Die Online-Marketing-, Werbe- und IT-Branche schätzen diese Fähigkeiten.

Arten technischer Arbeiten

Viele Positionen erfordern spezifische Fähigkeiten, insbesondere solche im Technologiebereich. Daher ist es wichtig, technische Kompetenzen zu entwickeln, um sich auf zukünftige Arbeiten vorzubereiten. Hier sind 10 Jobs, die eine oder mehrere spezifische technische Kompetenzen erfordern:

1. Daten Analyst

2. Softwareentwickler

3. Social-Media-Marketingmanager

4. Verwaltungsassistent

5. Videobearbeiter

6. Cloud-Architekt

7. Grafikdesigner

8. 3D-Modellierer

9. Cyber-Sicherheitsanalyst

10. Buchhalter

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert