Was ist der beste Tag, um sich auf eine Stelle zu bewerben? (Plus Tipps) • BUOM

9. Dezember 2021

Wenn Sie auf der Suche nach einem Job sind, möchten Sie vielleicht Ihre Chancen auf ein Vorstellungsgespräch auf jede erdenkliche Weise verbessern. Kandidaten fragen sich oft, ob ihnen die Einreichung zu einem bestimmten Datum einen Vorteil verschafft. Wenn Sie wissen, wann der beste Tag für die Bewerbung ist, können Arbeitgeber Sie aus den Hunderten von Bewerbungen, die sie erhalten, in Betracht ziehen. In diesem Artikel besprechen wir den besten Tag für eine Bewerbung und beantworten andere häufig gestellte Fragen, die Ihnen dabei helfen, ein Vorstellungsgespräch zu bekommen.

Welcher Tag ist der beste Tag, um sich auf eine Stelle zu bewerben?

Viele Kandidaten glauben, dass Montag der beste Tag ist, um sich auf eine Stelle zu bewerben. Personalvermittler veröffentlichen an diesem Tag häufig Stellenangebote, was ihn zu einem idealen Zeitpunkt macht, um in Online-Stellenbörsen zu stöbern. Sie können sich die neuesten Beiträge ansehen und sich sofort bewerben, um die Aufmerksamkeit des Personalvermittlers zu erregen.

Auch eine Bewerbung am Montag ist von Vorteil, auch wenn die Stelle schon mehrere Tage verfügbar ist. Personalvermittler sind in der Regel hartnäckig, wenn es darum geht, eine freie Stelle zu besetzen, was bedeutet, dass sie Bewerbungen bereits zu Beginn der Arbeitswoche prüfen können. Wenn Sie Ihre Bewerbung am Montag einreichen, können Sie Ihre Bewerbung an die Spitze des Stapels verschieben oder sie sogar auf Ihre Einreichung aufmerksam machen, während sie die Bewerbungen prüfen. Wenn Sie sich nicht am Montag bewerben können, ziehen Sie andere Tage zu Beginn der Arbeitswoche in Betracht. Dienstag und Mittwoch können ideal sein, da Personalvermittler diese Tage nutzen können, um die Bewerbungen weiter zu prüfen.

Was ist der schlechteste Tag für eine Bewerbung?

Der schlechteste Tag für eine Bewerbung ist der Samstag. Die meisten Personalvermittler arbeiten von Montag bis Freitag zu den üblichen Geschäftszeiten, was bedeutet, dass sie Ihre Bewerbung am Wochenende möglicherweise nicht prüfen können. Wenn über das Wochenende und den Montag mehr Bewerbungen eingehen, landet Ihre Bewerbung möglicherweise sogar ganz unten in der Bewerbungsliste. Auch das Einreichen von Bewerbungen an einem Freitag ist nicht ideal, da sich Personalvermittler eher auf dringendere Aufgaben konzentrieren, als die Bewerbungen am Ende der Arbeitswoche zu prüfen.

Warum ist das wichtig, wenn Sie sich für eine neue Stelle bewerben?

Der Tag, an dem Sie sich für eine neue Stelle bewerben, kann Einfluss darauf haben, ob der Personalchef Ihre Bewerbung sieht. Stellen Sie sich zum Beispiel einen Kandidaten vor, der sich am Montag auf eine Stelle bewirbt. Es ist wahrscheinlicher, dass sie neue Stellenangebote finden und zu den ersten Bewerbern gehören, die sich bewerben. Eine frühzeitige Einreichung bedeutet weniger Konkurrenz und eine größere Chance auf ein Vorstellungsgespräch. Dieses Vorgehen ist besonders wichtig bei der Kontaktaufnahme mit großen Unternehmen, die innerhalb weniger Tage Hunderte von Bewerbungen erhalten.

Wann ist der beste Zeitpunkt für eine Bewerbung?

Der beste Zeitpunkt für die Anwendung ist der frühe Morgen oder der späte Abend. Wenn Sie sich zwischen 6 und 10 Uhr bewerben, können Sie Ihre Bewerbung ganz oben auf der Liste platzieren und die Chancen erhöhen, dass ein Personalvermittler Ihre Bewerbung noch am selben Tag sieht. Sie können Ihre Bewerbung auch spät in der Nacht einreichen, damit sie den Personalvermittlern morgens zur Verfügung steht. Denken Sie daran, dass es unabhängig von der Tageszeit in der Regel ideal ist, sich zu bewerben, sobald die Stelle ausgeschrieben ist.

Wann ist der schlechteste Zeitpunkt für eine Bewerbung?

Der schlechteste Zeitpunkt für die Bewerbung ist nach dem Mittagessen. Die meisten Personalvermittler nutzen diese Zeit, um die Aufgaben des Tages zu erledigen, und werden wahrscheinlich keine neuen Bewerbungen in Betracht ziehen. Wenn sie Ihre Bewerbung bemerken, bevor sie das Büro verlassen, kann es sein, dass sie am nächsten Tag vergessen, sie sich anzusehen.

Was passiert, wenn ich mich für eine Stelle in einer anderen Zeitzone bewerbe?

Wenn Sie sich für eine Stelle in einer anderen Zeitzone bewerben, versuchen Sie, sich auf der Grundlage der Zeit des Personalvermittlers zu bewerben. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie leben an der Ostküste und schauen sich an einem Montagmittag eine Online-Stellenbörse an. Sie zögern, sich zu bewerben, weil Sie glauben, dass der Personalvermittler gerade zu Mittag isst. Dann erinnern Sie sich, dass die Stelle, auf die Sie sich bewerben, an der Westküste liegt, wo es 9 Uhr morgens ist. Da der Personalvermittler die Bewerbungen wahrscheinlich morgens prüft, beschließen Sie, Ihre Bewerbung einzureichen, obwohl es in Ihrer Zeit bereits 12 Uhr ist. Zone.

Wann ist die beste Jahreszeit für die Jobsuche?

Der beste Zeitpunkt für eine Bewerbung ist oft das Ende des Winters. Viele Menschen haben im Januar und Februar Erfolg, weil Personalvermittler ihre Budgets aktualisieren und versuchen, ihre Einstellungsziele für das neue Jahr zu erreichen. Sie können Ihre Chancen auf ein Vorstellungsgespräch auch erhöhen, indem Sie sich im Frühjahr bewerben, da viele Personalvermittler im Büro und nicht im Urlaub sind. Bitte beachten Sie, dass die beste Jahreszeit für eine Bewerbung von der Art der Stelle abhängt, nach der Sie suchen. Sie können Ihre Bewerbung beispielsweise einige Wochen vor den arbeitsreichen Feiertagen des Unternehmens einreichen. Dieser Ansatz gilt auch für diejenigen, die eine vorübergehende Sommerarbeit suchen.

Irgendwelche weiteren Einstellungstipps?

Hier sind einige weitere Tipps, die Sie bei der Bewerbung geben können:

  • Finden Sie die neuesten Stellenausschreibungen. Erwägen Sie die Verwendung von Filtern in Online-Stellenbörsen, um die neuesten Stellenausschreibungen zu finden. Personalvermittler können bei der Prüfung von Bewerbungen, die mehrere Tage alt sind, möglicherweise proaktiver vorgehen als bei der Prüfung von Bewerbungen, die mehrere Wochen alt sind.

  • Gestalten Sie Ihren Lebenslauf und Ihr Anschreiben individuell. Insbesondere wenn Sie sich auf die gleiche Art von Stelle bewerben, ist es akzeptabel, denselben Lebenslauf und dasselbe Anschreiben für verschiedene Anzeigen zu verwenden. Erwägen Sie, für jede Vorlage eine Vorlage zu erstellen, in der Sie den Firmennamen und Ihre Ziele für die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen bearbeiten.

  • Bewerben Sie sich direkt über Message Boards. Bei vielen Online-Stellenbörsen können Sie sich über deren Websites und nicht über die Website des Unternehmens bewerben. Mit dieser Funktion können Sie sich schnell auf mehrere Stellen bewerben, indem Ihre Informationen automatisch ausgefüllt werden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert