Grundlegende Coaching-Fähigkeiten für starke Führung • BUOM

22. Februar 2021

Effektive Coaching-Strategien zielen darauf ab, einer Person zu helfen, ihre Fähigkeiten und Leistungen zu verbessern. Die Fähigkeiten des organisatorischen Führungscoachings können am Arbeitsplatz wirksam sein, um die Arbeitsmoral der Mitarbeiter zu verbessern und Unternehmen dabei zu helfen, ihre Ziele zu erreichen. Führungscoaching-Fähigkeiten wirken sich direkt auf die Leistung und den letztendlichen Erfolg eines Teams oder Unternehmens aus.

In diesem Artikel schauen wir uns an, was Coaching-Fähigkeiten sind, einige Beispiele dafür, wie sie am Arbeitsplatz eingesetzt werden können, schauen uns Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Führungs-Coaching-Fähigkeiten an und zeigen auf, wie Sie diese Qualitäten in Lebensläufen, Anschreiben usw. hervorheben können Interviews.

Was sind Coaching-Fähigkeiten?

Coaching-Fähigkeiten sind Qualitäten und Maßnahmen, die darauf abzielen, Menschen dabei zu helfen, ihre Leistung zu verbessern. Anstatt sich auf Schwächen zu konzentrieren, konzentrieren sich Coaching-Fähigkeiten darauf, aufschlussreiche Fragen zu stellen, um andere anzuleiten, sich durch Teamarbeit, positive Führung und Stärken zu verbessern und zu lernen.

Beispiele für Coaching-Fähigkeiten.

Führungskräfte, die über hervorragende Coaching-Fähigkeiten verfügen, verdienen sich den Respekt und die Wertschätzung derjenigen, mit denen sie zusammenarbeiten. Die von ihnen eingesetzten Coaching-Fähigkeiten und -Techniken helfen ihnen, starke Verbindungen aufzubauen und das Vertrauen anderer zu gewinnen.

Die Einbeziehung der Coaching-Methodik in Ihre Führungsstrategie kann Ihren Mitarbeitern, Teams und Ihrer Organisation dabei helfen, die Kultur, Mitarbeiterzufriedenheit und Produktivität zu verbessern. Hier sind acht wesentliche Coaching-Fähigkeiten, die Ihrer Führung dabei helfen werden, Ihr Unternehmen erfolgreich zu positionieren:

  1. Sympathie

  2. Neugier

  3. positiv

  4. Ausdauer

  5. Innovation

  6. Kommunikation

  7. Aufrichtigkeit

  8. Management

1. Empathie

Starke Führungskräfte sind in der Lage, ohne Urteil mit anderen zu kommunizieren. Wenn Sie über die angeborene Fähigkeit verfügen, den Standpunkt einer anderen Person zu sehen und zu verstehen, treffen Sie auch bei schwierigen Themen gute Entscheidungen, weil Sie sich darauf konzentrieren, dem Allgemeinwohl zu helfen, anstatt herauszufinden, was die Schwierigkeit verursacht hat. Die Fähigkeit, sich in andere hineinzuversetzen, zeigt, dass Sie vertrauenswürdig sind und den Respekt anderer verdienen.

2. Neugier

Neugier ist eine Eigenschaft, die nach Möglichkeit versucht, etwas zu verstehen und zu verbessern. Indem Sie neugierig bleiben, wecken Sie den Wunsch, zu lernen und sich beruflich weiterzuentwickeln, was Ihnen hilft, Ihrem Team mit gutem Beispiel voranzugehen. Eine neugierige Natur lehrt andere, dass Lernen und Entwicklung eine Reise und kein Ziel sind, und ermöglicht es Ihnen auch, zum Lernen anderer beizutragen.

3. Positiv

Sich auf Schwächen zu konzentrieren, lenkt andere nur ab und entmutigt sie. Positiv zu bleiben ist daher eine Coaching-Fähigkeit, die sehr wichtig ist, um ein Team in eine produktive Richtung zu bewegen. Helfen Sie anderen, ihre Stärken zu erkennen und ihre harte Arbeit zu schätzen. Eine gute Führungskraft hilft einer Person, ihre einzigartigen Fähigkeiten zu erkennen und diese Fähigkeiten zu nutzen, um sich beruflich und manchmal auch persönlich zu verbessern.

4. Beharrlichkeit

Ein starker Trainer konzentriert sich darauf, auf dem richtigen Weg zu bleiben und anderen dabei zu helfen, ihre Ziele zu erreichen, ohne sich entmutigen zu lassen. Sie können Probleme antizipieren und Hindernisse und Probleme als Mittel zur Verbesserung nutzen. Als gute Führungskraft wird Ihre Beharrlichkeit andere motivieren, trotz aller auftretenden Herausforderungen weiter durchzuhalten.

5. Innovation

Eine wichtige Coaching-Fähigkeit ist die Ideenführung. Indem Sie anderen bohrende und offene Fragen stellen, helfen Sie dabei, diese Ideen zu filtern und Probleme kreativ zu lösen. Ihre Fähigkeit, Fragen zu formulieren und sich auf Lösungen statt auf Probleme zu konzentrieren, wird andere unterstützen und ihnen helfen, sich auf ein gemeinsames Ziel zu konzentrieren.

6. Kommunikation

Eine weitere wichtige Fähigkeit eines Coaches ist effektive Kommunikation. Klare und transparente Kommunikation gewinnt das Vertrauen anderer und stellt sicher, dass sich jeder über seine Erwartungen im Klaren ist. Indem Sie Teammitglieder oder Mitarbeiter um Feedback bitten, aktives Zuhören üben und Ihre Ideen offen und klar kommunizieren, können Sie ein integratives Umfeld schaffen, die Produktivität steigern und den Mitarbeitern helfen, Verantwortung zu übernehmen und Freude an ihrer Arbeit zu haben.

7. Aufrichtigkeit

Gute Führungs- und Coachingfähigkeiten erfordern einen echten Fokus auf den Einzelnen und den echten Wunsch zu helfen. Menschen werden denen folgen, die keine Hintergedanken haben und sich wirklich für andere interessieren. Wenn Sie mit Leidenschaft bei der Arbeit sind, bescheiden in Ihren Fähigkeiten sind und geduldig mit anderen umgehen, zeugt dies von Zuverlässigkeit und Wohlwollen.

8. Leitfaden

Ein Team mit Anweisungen zu führen ist eine weitere gute Coaching-Fähigkeit effektiver Führungskräfte. Sie können Ausreden oder Widerständen taktvoll entgegentreten, indem sie Probleme als Lösungen reflektieren, klären und korrigieren, um Erkenntnisse zu gewinnen und Hindernisse zu überwinden.

Mehr lesen: 15 Führungseigenschaften, die eine großartige Führungskraft ausmachen

So verbessern Sie Ihre Coaching-Fähigkeiten

Einige Möglichkeiten, Ihre Coaching-Fähigkeiten zu verbessern:

  1. Identifizieren Sie Ihre Stärken. Denken Sie über die Qualitäten nach, die Sie bereits entwickelt haben, und nutzen Sie sie als Grundlage für Verbesserungen und als Werkzeuge, die Sie dabei unterstützen.

  2. Definieren Sie Ihre Ziele. Setzen Sie sich Ziele zur Verbesserung Ihrer Fähigkeiten, indem Sie diejenigen, mit denen Sie zusammenarbeiten, um professionelles Feedback bitten. Seien Sie offen für ihre Ideen und stellen Sie klärende Fragen, um sicherzustellen, dass die Botschaft klar ist. Versuchen Sie, Ihre Ziele spezifisch, messbar, erreichbar, relevant und zeitbasiert zu formulieren, damit Sie ein klares Ziel haben.

  3. Suchen Sie nach einem Mentor. Beobachten Sie Ihre Mitmenschen, finden Sie jemanden, dem Sie vertrauen, und bitten Sie ihn um Hilfe oder Rat. Dies kann Ihnen dabei helfen, starke Bindungen aufzubauen und ihre wirkungsvollsten Eigenschaften als Ihre eigenen anzunehmen.

  4. Bauen Sie Vertrauen auf. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Verbesserungen und bewahren Sie eine gewisse Flexibilität beim Lernen. Ein positives Gefühl darüber, wie Sie anderen beim Coachen geholfen haben, wird Ihr Selbstvertrauen stärken.

Coaching-Fähigkeiten am Arbeitsplatz

Die Integration von Coaching-Fähigkeiten am Arbeitsplatz kann unabhängig von Ihrer Branche oder Ihrem Niveau Ihre Effektivität bei der Arbeit verbessern und zu Beförderungen oder anderen beruflichen Möglichkeiten führen. Einige Fähigkeiten am Arbeitsplatz, die Sie berücksichtigen sollten:

  • Feedback geben: Die Leute möchten und müssen hören, wie gut es ihnen geht. Dies trägt zur positiven Verstärkung bei und fördert ein positives Arbeitsumfeld.

  • Feedback annehmen: Wenn Sie andere um konstruktives Feedback bitten, können Sie Verbesserungsmöglichkeiten erkennen, die Sie möglicherweise benötigen, und als Beispiel für andere dienen, die sich auch beruflich verbessern möchten.

  • Sei flexibel. Zu verstehen, dass sich Dinge manchmal unerwartet ändern können, und die Fähigkeit, sich an diese Veränderungen anzupassen, ist eine große Unterstützung für diejenigen, mit denen Sie zusammenarbeiten. Dies trägt dazu bei, Vertrauen unter den Teammitgliedern aufzubauen und zeigt, dass Hindernisse bei der Zusammenarbeit leicht überwunden werden können.

  • Verbesserte Moral: Teambuilding ist ein wesentlicher Bestandteil der Führung. Menschen dabei zu helfen, Beziehungen untereinander aufzubauen, motiviert sie zu effektiver Arbeit und macht den Prozess der Zielerreichung angenehm.

Mehr lesen: 139 Aktionsverben, die Ihren Lebenslauf hervorstechen lassen

So heben Sie Coaching-Fähigkeiten hervor

Viele Coaching-Fähigkeiten sind Führungskompetenzen, die in vielen verschiedenen Branchen und Rollen eingesetzt werden können. Wenn Sie diese Fähigkeiten und Qualitäten in Ihrem Lebenslauf, Anschreiben und während des Vorstellungsgesprächs hervorheben, können potenzielle Arbeitgeber erkennen, wie sie davon profitieren können. Es kann Sie auch zu einem wettbewerbsfähigen Bewerber machen.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie sich beim Verfassen Ihres Lebenslaufs und Anschreibens oder während eines Vorstellungsgesprächs auf Ihre Coaching-Fähigkeiten konzentrieren können:

Coaching-Fähigkeiten für Lebensläufe und Anschreiben

Erwägen Sie, Ihre Fähigkeiten im Hinblick darauf zu besprechen, wie sie Ihnen geholfen haben, Ihre Ziele in Ihrer vorherigen Rolle zu erreichen. Erläutern Sie nach Möglichkeit diese Erfolge oder Auszeichnungen, die Sie möglicherweise erhalten haben. Anstatt zu sagen, dass Sie die Produktivität gesteigert haben, können Sie sagen, dass Ihr lösungsbasierter Aktionsplan die Mitarbeiterproduktivität über einen Zeitraum von drei Monaten um 10 % gesteigert hat. Konzentrieren Sie sich auf die Beschreibung Ihrer Leistungen, um zu zeigen, dass Sie ein vielseitiger Kandidat sind, der einem Unternehmen zum Erfolg verhelfen kann.

Coaching-Fähigkeiten für Interviews

Um Ihre Coaching-Fähigkeiten während eines Vorstellungsgesprächs hervorzuheben, konzentrieren Sie sich auf eine starke nonverbale Kommunikation und halten Sie Augenkontakt aufrecht. Geben Sie dem Personalchef unbedingt die Möglichkeit, seine Gedanken zu vervollständigen, bevor Sie eine Antwort geben, und zeigen Sie, dass Sie ein guter Zuhörer sind.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihre Antwort klar formulieren und die gestellten Fragen beantworten. Wenn Sie ein gleichmäßiges Gesprächstempo, eine aufrechte Haltung und eine professionelle Kleidung beibehalten, zeigen Sie, dass Sie die Position respektieren, und helfen Ihnen dabei, Selbstvertrauen als unverwechselbarer und lebensfähiger Kandidat auszustrahlen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert