Alles, was Sie über das beschleunigte BSN wissen müssen • BUOM

22. Februar 2021

Es gibt viele Bildungswege zur Ausbildung zur examinierten Krankenschwester (RN). Ein beliebter Weg für Berufswechselinteressierte ist das beschleunigte Bachelorstudium. Glücklicherweise bieten viele akkreditierte Institutionen beschleunigte BSN-Programme für diejenigen an, die bereits über einen Bachelor-Abschluss verfügen.

In diesem Artikel erfahren Sie alles über das beschleunigte BSN-Programm und wie Sie ein erfolgreicher Student werden.

Was ist ein beschleunigtes BSN?

Ein beschleunigtes BSN-Programm oder ein Bachelor-Abschluss in Krankenpflege ist ein Bildungsprogramm, das viele Universitäten für Studierende anbieten, die bereits einen Bachelor-Abschluss in einem anderen Bereich haben. Es gibt viele Möglichkeiten, eine ausgebildete Krankenschwester zu werden, und dieser Weg beinhaltet ein Vorlizenzierungsprogramm, wenn Sie bereits einen Bachelor-Abschluss in einem nicht pflegerischen Bereich haben. Beschleunigte BSN-Programme helfen Ihnen, Ihr Studium schneller abzuschließen, da Sie alle für das Grundstudium erforderlichen Kurse abgeschlossen haben.

Wenn Sie einen BSN erwerben, können Sie eine höhere Ausbildung, beispielsweise einen Master-Abschluss, absolvieren. Der Erwerb eines Master-Abschlusses in Krankenpflege kann Sie für Positionen mit höherer Bezahlung und Verantwortung qualifizieren, beispielsweise als Krankenpfleger oder Anästhesist.

Merkmale des beschleunigten BSN-Programms

Hier sind die wichtigsten Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie sich für dieses schnell wachsende Programm anmelden:

  • Sie müssen bereits über einen Bachelor-Abschluss verfügen.

  • Sie können Ihren BSN in nur 11 bis 18 Monaten erwerben.

  • Sie werden zwischen 700 und 800 Stunden aufwenden, um Ihren BSN zu erwerben.

  • Die Schulung kann zwischen 50.000 und 90.000 US-Dollar kosten.

  • Den Studierenden wird nicht empfohlen (sogar verboten), während des Programms zu arbeiten.

  • Möglicherweise benötigen Sie finanzielle Hilfe, um Ihr Einkommen zu sichern.

  • Zwischen den Semestern gibt es keine Pausen.

  • Möglicherweise müssen Sie Pflichtkurse belegen, die die Dauer Ihres Programms verlängern.

  • Um praktische Erfahrungen zu sammeln, sind persönliche klinische Rotationen und Labore erforderlich.

  • Diese Programme sind wettbewerbsfähig und können nur Studierende mit einem Notendurchschnitt von mindestens 3,0 aufnehmen.

  • Letztendlich müssen Sie die National Council Licensing Examination for Registered Nurse (NCLEX-RN) bestehen, um eine Lizenz als RN zu erhalten.

Studierende, die nach einer flexibleren Möglichkeit suchen, Kursguthaben für ihr BSN zu sammeln, können sich für ein Online-Programm anmelden. Der Lehrplan bietet in der Regel den gleichen Umfang an Informationen, Sie können die Kursarbeit jedoch auch aus der Ferne absolvieren. Während diese Option ebenfalls einem strukturierten Plan mit strengen Fristen folgt, bietet sie ein zusätzliches Maß an Freiheit für diejenigen, die nicht jeden Tag Zugang zum Campus haben und nach Belieben lernen möchten. Um das Programm abzuschließen, müssen die Studierenden weiterhin persönlich an den Labor- und klinischen Teilen des Programms teilnehmen.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Wenn Sie nach Abschluss Ihres Bachelor-Abschlusses in einem beschleunigten Programm ein RN werden, können Sie sich an verschiedenen Orten auf Stellen bewerben, wie zum Beispiel:

  • Krankenhäuser

  • Kliniken

  • Rehabilitationseinrichtungen

  • Schulen

  • Erweiterte Pflegeeinrichtungen

  • Schulen

  • Arztpraxen

Auch ausgebildete Krankenpfleger haben hervorragende Karrieremöglichkeiten. Mit Erfahrung können Sie Oberschwester oder Stationskrankenschwester werden oder in eine weiterführende Praxis gehen.

Tipps für den Erfolg in einem beschleunigten BSN-Programm

Aufgrund des intensiven Charakters des Programms ist es für die Schüler von entscheidender Bedeutung, Gewohnheiten zu entwickeln, die ihnen während ihrer gesamten Bildungsreise zum Erfolg verhelfen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, auf dem richtigen Weg zum Abschluss zu bleiben:

  • Richten Sie ein Unterstützungssystem ein

  • Konzentrieren Sie sich auf Ihr Endziel

  • Pass auf dich auf

  • Wenden Sie sich an Ihre Klassenkameraden

  • Besprechen Sie die Einzelheiten Ihres Programms mit Ihrer Familie.

  • Schaffen Sie einen eigenen Lernraum

  • Pflegen Sie gesunde Beziehungen zu Lehrern

  • Nehmen Sie an Lerngruppen teil

  • Machen Sie mit den Hausaufgaben weiter

  • Lernen Sie das Krankenhauspersonal kennen

Richten Sie ein Unterstützungssystem ein

Je mehr Hilfe Sie von Freunden und Familie erhalten, desto besser. Nehmen Sie jede angebotene Hilfe an und suchen Sie bei Bedarf proaktiv nach Hilfe. Größere Änderungen des Lebensstils, wie z. B. der Abschluss eines beschleunigten BSN-Programms, können große Unsicherheit hervorrufen, und wenn Sie mit Ihrer Familie darüber sprechen, was Sie erwartet, können Sie besser für die Zukunft planen. Ihre Familie möchte wissen, wie sich Ihr Zeitplan ändern wird und was dies für sie bedeutet.

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Endziel

Es kann hilfreich sein, sich auf Ihre Ziele zu konzentrieren, um Ihre Motivation aufrechtzuerhalten. Überlegen Sie, warum Sie sich für das Programm angemeldet haben und was Sie nach dem Abschluss erreichen möchten. Wenn möglich, setzen Sie sich während des gesamten Programms kleine Ziele, damit Sie sich weiterhin auf Ihr Studium konzentrieren können.

Pass auf dich auf

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihren Körper gesund zu halten, erhalten Sie die Energie, die Sie zum Lernen und zur Konzentration auf Ihre Kursarbeit benötigen. Wenn Sie eine Pause vom Lernen brauchen, gehen Sie spazieren oder rufen Sie einen Freund zum Reden an. Für die Erhaltung der Gesundheit ist es außerdem wichtig, ausreichend Schlaf zu bekommen.

Wenden Sie sich an Ihre Klassenkameraden

Die Menschen, die Sie während Ihres Programms treffen, können Ihnen beim Lernen helfen und Ihnen helfen, konzentriert zu bleiben. Sie werden Ihre Situation am besten verstehen, da sie auch das Programm durcharbeiten. Wenn Sie sich über etwas nicht sicher sind oder kursbezogenes Material besprechen müssen, ist dies eine großartige Ressource. Das Lernen mit Klassenkameraden kann Ihnen auch helfen, die Materialien besser zu verstehen und sich an bestimmte Unterrichtszeiten zu halten.

Schaffen Sie einen eigenen Lernraum

Da Sie schnell lernen, benötigen Sie einen ruhigen, ausgewiesenen Lernbereich. Suchen Sie in Ihrem Zuhause nach Bereichen abseits der öffentlichen Bereiche. Ein ruhiger Raum ohne Ablenkungen ist der beste Weg zum Lernen. Sie können auch an Ihrer Universität oder in der örtlichen öffentlichen Bibliothek studieren. Viele Universitätsbibliotheken verfügen über ausgewiesene Lernräume, die lärmfrei sind.

Pflegen Sie gesunde Beziehungen zu Lehrern

Bereiten Sie sich auf eine positive Erfahrung mit Ihren Professoren vor, indem Sie pünktlich und lernbereit zum Unterricht erscheinen. Sie werden jeden Tag einer Menge Material ausgesetzt sein, und je mehr Sie bereit sind, zuzuhören und mitzumachen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie einen guten Eindruck hinterlassen. Wenn Sie Fragen haben, besuchen Sie Ihren Professor während der Sprechzeiten oder senden Sie ihm eine E-Mail, damit Sie genau wissen, welche Erwartungen er hat.

Nehmen Sie an Lerngruppen teil

Während Sie ausreichend Zeit zum individuellen Lernen haben, können Sie sich auch mit anderen am Lernprozess beteiligen. Lerngruppen sind eine großartige Möglichkeit, Material direkt vor einer Prüfung durchzugehen und zu hören, was Ihre Mitstudenten gelernt haben, was Sie vielleicht verpasst haben. Manche Menschen zeichnen sich dadurch aus, dass sie anderen schwierige Konzepte beibringen, und verwenden möglicherweise Techniken, die Ihnen beim Lernen helfen.

Machen Sie mit den Hausaufgaben weiter

Überwachen Sie Ihre tägliche Arbeitsbelastung, um sicherzustellen, dass Sie nicht ins Hintertreffen geraten. Das rechtzeitige Einreichen von Aufgaben kann Ihnen helfen, konzentriert und produktiv zu bleiben und den Professoren zu zeigen, dass Sie sich dem Lernen widmen. Wenn Sie Hilfe benötigen, fragen Sie Ihre Klassenkameraden oder Lehrer. Sie können einen Stundenplan erstellen, der auf allen Lehrplänen Ihrer Kurse basiert, sodass Sie alle Fristen kennen und sich entsprechend vorbereiten können.

Lernen Sie das Krankenhauspersonal kennen

Ein Teil Ihres beschleunigten BSN-Programms umfasst klinische Erfahrung in einem Krankenhaus oder einer Klinik. Es kann hilfreich sein, Beziehungen zu Ärzten, Krankenschwestern und anderen medizinischen Fachkräften aufzubauen, um ein Netzwerk aufzubauen. Es kann später hilfreich sein, Kontakte zu Menschen zu knüpfen, die Sie in der medizinischen Gemeinschaft treffen. Wenn Sie jemanden gut kennen, können Sie ihn bei Ihrer Bewerbung als Referenz verwenden. Möglicherweise haben sie sogar eine Vorstellung von den verfügbaren Stellen, bevor sie ausgeschrieben werden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert