10 verschiedene Karrieren in der Geoinformationswissenschaft, die Sie erkunden können • BUOM

Die Geoinformationswissenschaft ist ein interdisziplinäres Gebiet, das eine Kombination aus Naturwissenschaften, Technik, Geographie und Geologie darstellt. Da das Fachgebiet so breit gefächert ist, gibt es viele offene Stellen in der Geoinformatik bzw. Geoinformatik. Wenn Sie sich über die Aufgabenbereiche gängiger Berufe in der Geoinformatik informieren, können Sie herausfinden, welcher Beruf der Richtige für Sie ist. In diesem Artikel besprechen wir, was Geoinformatik ist, geben Tipps für die Jobsuche in der Geoinformatik und listen 10 Geoinformatik-Jobs auf, inklusive Stellenbeschreibungen und Jahresgehältern.

Was ist Geoinformatik?

Geoinformatik ist ein Zweig der Wissenschaft und Technologie, der die Informatik als Grundlage für die Diskussion von Geographie, Kartographie, Geologie und anderen Bereichen des Ingenieurwesens, der Wissenschaft und Technologie nutzt. Einige bezeichnen die Geoinformationswissenschaft möglicherweise als Geoinformationswissenschaft oder GIS. Geoinformatik nutzt eine Vielzahl von Technologien zur Analyse geologischer Informationen, darunter:

  • Geografisches Informationssystem

  • Fernerkundungstechnologie

  • Globale Positionierungssysteme

  • Räumliche Unterstützungssysteme

10 offene Stellen im Bereich Geoinformatik

Geoinformatik-Jobs gibt es in vielen Branchen, beispielsweise in der Informationstechnologie, im Design, in der Luftfahrt und in der Architektur. Personen, die in der Geoinformationswissenschaft arbeiten, können Karten erstellen, Daten sammeln oder Forschung betreiben. Sie können auch Bilder analysieren und Programmiersprachen verwenden, um Computercode zu erstellen. Wenn Sie eine Karriere in der Geoinformationswissenschaft anstreben, ziehen Sie die folgenden Positionen in Betracht:

1. GIS-Techniker

Durchschnittsgehalt im Land: 35.978 $ pro Jahr

Wesentliche Aufgaben: Der GIS-Techniker hilft bei der Analyse geografischer Daten, indem er Satellitenbilder verarbeitet, Details aus Landvermessungen sammelt und die Qualität und Konsistenz von GIS-Daten überprüft. Sie verwenden GIS-Software, um digitale Karten zu erstellen und geografische Berichte zu erstellen. GIS-Spezialisten geben geografische Informationen aus Karten und Tabellen mithilfe von Techniken wie Koordinatengeometrie, automatischem Scannen und manueller Dateneingabe in Datenbanken ein.

2. Umwelttechniker

Durchschnittsgehalt im Land: 40.041 $ pro Jahr

Wesentliche Aufgaben: Umwelttechniker identifizieren und analysieren Schadstoffe in der Umwelt. Sie forschen, um zu verstehen, wie sich Schadstoffe auf die Gesundheit auswirken können, und arbeiten dabei mit Umweltingenieuren und Wissenschaftlern zusammen. Sie sind für die Sammlung von Schadstoffproben, die Entsorgung von Abfällen und die Teilnahme an Umweltsanierungsprojekten verantwortlich. Umweltmedizinische Fachkräfte führen außerdem routinemäßige Inspektionen vor Ort durch, um sicherzustellen, dass ordnungsgemäße Geräte und Sicherheitsverfahren verwendet werden.

3. CAD-Compiler

Durchschnittsgehalt im Land: 47.896 $ pro Jahr

Hauptaufgaben: Der CAD- oder Computer Aided Design (CAD)-Designer ist für die Erstellung digitaler Entwürfe eines Gebäudes oder einer Struktur verantwortlich. Ein CAD-Zeichner sammelt Informationen für einen neuen Gebäudeentwurf, indem er skizziert, sich Notizen macht und grobe digitale Skizzen zeichnet. Sie verwenden verschiedene Software, um Entwürfe und Zeichnungen, Karten, Verkabelungen und Geräte zu erstellen. Sie beziehen sich in der Regel auf Stadtplanung und Architektur. Sie können auch bei der Produktentwicklung helfen, bevor das Unternehmen das Produkt fertigstellt und herstellt.

4. GIS-Analyst

Durchschnittsgehalt im Land: 62.987 $ pro Jahr

Hauptaufgaben: Ein GIS-Analyst ist ein Kartograph, der ein geografisches Informationssystem verwendet, um geografische Daten aus aktuellen Vermessungen und Bildern zu organisieren und zu sammeln. Sie sind auch für die Aktualisierung geografischer Karten verantwortlich. GIS-Analysten können auch neue digitale Karten anhand geografischer Informationen erstellen. Typischerweise liegt ihr Schwerpunkt auf der Kartierung und der Arbeit mit GIS-Software. Zu den weiteren Aufgaben, die sie möglicherweise wahrnehmen, gehören die Konvertierung digitaler Karten in physische Karten, die Erstellung von Anwendungen und die Entwicklung von Tools für die Kartierung und Meldung neuer geografischer Informationen.

5. Landvermesser

Durchschnittsgehalt im Land: 66.572 $ pro Jahr

Hauptaufgaben: Ein Landvermesser ist für die Vermessung von Grundstücksgrenzen, die Durchführung von Vermessungen für Bau- oder Bergbauarbeiten und die Erstellung offizieller Dokumente in Bezug auf Land- oder Wassergrenzen für Transaktionen verantwortlich. Sie verwenden AutoCAD auch, um alternative Pläne zu entwickeln und vorhandene Karten zu vermessen. Gutachter können in einem Büro oder vor Ort arbeiten. Bei der Arbeit vor Ort kann es sein, dass einige Vermesser längere Zeit im Stehen verbringen.

6. Geologe

Durchschnittsgehalt im Land: 67.776 $ pro Jahr

Wesentliche Aufgaben: Ein Geologe untersucht die verschiedenen Strukturen und Formationen von Gesteinen und wie sie sich auf die Umwelt auswirken. Sie nutzen diese Informationen, um geologische Daten zu recherchieren, indem sie geologische Diagramme und Karten sammeln. Geologen analysieren Daten mit spezieller Software und können geologische Daten und Vorhersagen wie Erdbeben teilen. Geologen können auch daran arbeiten, Quellen für Erdgas, Öl und Grundwasser zu finden.

7. Stadtplan

Durchschnittsgehalt im Land: 71.064 $ pro Jahr

Wesentliche Aufgaben: Der Stadtplaner arbeitet mit Regierungsbeamten zusammen, um Landnutzungspläne zu entwickeln. Darüber hinaus unterstützen sie Städte und andere Ballungsräume durch die Sanierung von Gebäuden bei der Bewältigung des Bevölkerungswachstums. Sie erkennen oft die Bedürfnisse innerhalb der Gemeinschaft und finden Lösungen für wirtschaftliche, ökologische und soziale Probleme. Stadtplaner nutzen GIS und Statistiksoftware, um Bevölkerungsdaten in digitale Karten zu integrieren. Sie sind in der Regel auf Denkmalpflege, Gemeindeentwicklung, Stadtplanung und Planung lokaler Verkehrssysteme spezialisiert.

8. Kartograph

Durchschnittsgehalt im Land: 71.610 $ pro Jahr

Hauptaufgaben: Kartographen sammeln geografische Daten, um neue Karten zu erstellen und bestehende zu aktualisieren. Sie verwenden Kartensoftware, um geografische visuelle Tools zu entwickeln, einschließlich Grafiken und Kartenillustrationen. Sie untersuchen auch Trends in der Kartierungstechnologie, um sie an neue Kartierungsverfahren anzupassen. Kartographen verwenden Daten aus Vermessungen und Luftbildern und arbeiten mit anderen Geografieexperten zusammen, um Karten zu erstellen.

9. Geograph

Durchschnittsgehalt im Land: 83.838 $ pro Jahr

Hauptaufgaben: Geographen sind für die Aufzeichnung geografischer Daten aus Karten, Satellitenbildern, Volkszählungen und Feldbeobachtungen verantwortlich. Sie recherchieren in erster Linie aktuelle Trends in der Geographie, um Karten oder Berichte zu aktualisieren und Regierungen, Bürgern oder Unternehmen Ratschläge zu geben, wie sie auf Umweltprobleme reagieren, neue Häuser bauen oder Straßen bauen können. Sie nutzen GIS-Technologie zur Analyse und Darstellung von Daten. Geographen sind häufig an der Erstellung oder Änderung von Karten und anderen geografischen Diagrammen beteiligt.

10. GIS-Entwickler

Durchschnittsgehalt im Land: 98.197 $ pro Jahr

Hauptaufgaben: GIS-Entwickler sind für das Schreiben von Code und die Entwicklung von Anwendungen zur Unterstützung von GIS-Daten verantwortlich. Sie arbeiten in der Regel mit einem Team von Softwareentwicklern zusammen, um GIS-Programme zu warten und Unternehmen oder Kunden, die GIS-Software verwenden, Unterstützung zu bieten. Zu ihren Aufgaben gehört die Modifizierung von Karten und Datenbanken durch Datenbankanalysen. Entwickler programmieren GIS-Anwendungen mit verschiedenen Computersprachen wie Python, JavaScript und HTML.

3 Tipps, die Ihnen helfen, einen Job in der Geoinformatik zu finden

Wenn Sie an einer Karriere in der Geoinformationswissenschaft interessiert sind, lesen Sie die folgenden Tipps:

Erlernen Sie zusätzliche Technologiekenntnisse

Für GIS-Jobs müssen die Bewerber häufig mit der Erstellung und Verwaltung von Datenbanken vertraut sein. Das Verständnis von Datenbanken ist eine grundlegende Fähigkeit für den Erfolg in diesem Bereich, da GIS-Mitarbeiter häufig Daten sammeln und speichern. Wenn Sie wissen, wie man eine Datenbank nutzt, können Sie bei der Suche nach einer Karriere in der Geoinformationswissenschaft wettbewerbsfähiger werden.

Zu den GIS-Aufgaben kann auch die Entwicklung von Anwendungen durch die Erstellung von Code in Computersprachen gehören. Das bedeutet, dass das Erlernen einer Einstiegssprache für Computerprogrammierung wie Python oder JavaScript Ihnen helfen kann, Ihren Zieljob besser zu verstehen. Es kann Arbeitgeber auch dazu ermutigen, Sie als wertvollen Kandidaten zu betrachten.

Vernetzen Sie sich mit anderen im GIS-Bereich

Networking kann Ihre Chancen auf einen GIS-Job verbessern, da es Ihnen die Möglichkeit gibt, mit aktuellen GIS-Experten zu sprechen. GIS-Experten in Ihrem Netzwerk können Ihnen Ratschläge zu der von Ihnen gesuchten Stelle geben oder Informationen zu Stellenangeboten in diesem Bereich bereitstellen. Um mit dem Networking zu beginnen, können Sie an Schulungsveranstaltungen teilnehmen und relevante Fragen stellen. Dies kann zeigen, dass Sie es ernst meinen, Ihre GIS-Karriere voranzutreiben.

Nehmen Sie eine Klasse

Wenn Sie daran interessiert sind, Erfahrungen und eine Ausbildung in der Geoinformationswissenschaft zu sammeln, denken Sie über die Teilnahme an einem Kurs nach. Einige zu berücksichtigende Kurse umfassen GIS-Grundlagen, Geodaten- und Umweltanalysen sowie GIS-Datenformate und -schemata. Sie können sich bei Ihrer örtlichen Hochschule oder Universität erkundigen, welche Arten von GIS-Kursen verfügbar sind. Darüber hinaus können Sie sich für Online-Kurse anmelden, um Ihre GIS-Kenntnisse zu verbessern.

Bitte beachten Sie, dass keines der in diesem Artikel genannten Unternehmen mit Indeed verbunden ist.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert