Was ist RAM? (Definition, Bedeutung und Aktualisierung) • BUOM

2. Dezember 2021

RAM ist eine wichtige Komponente eines Computers, von der sein Betrieb abhängt. Das Verständnis von RAM ist wichtig für diejenigen, die mit Technologie arbeiten und ihre Geräte möglicherweise aufrüsten möchten. Wenn bei Ihnen Computerverzögerungen oder -verzögerungen auftreten, kann es hilfreich sein, mehr über den Arbeitsspeicher und dessen Auswirkungen auf die Leistung Ihres Computers zu erfahren. In diesem Artikel erklären wir, was RAM ist, erläutern ausführlich, warum es wichtig ist, beschreiben die Funktion des Computerspeichers, listen die verschiedenen RAM-Typen auf, erfahren, wie viel RAM Sie möglicherweise benötigen, und schlagen Schritte für die Aufrüstung vor.

Was ist RAM?

Direktzugriffsspeicher oder Direktzugriffsspeicher ist eine Computerkomponente, die es Anwendungen ermöglicht, auf Informationen zuzugreifen und diese vorübergehend zu speichern. Der Computer verwendet RAM, um Anwendungen und Aufgaben auszuführen und aktive Informationen zu verwalten. Spiele, Programme und Dateien benötigen RAM, um ordnungsgemäß zu funktionieren, und ohne die richtige Menge RAM läuft Ihr Computer möglicherweise zu langsam.

Warum ist RAM wichtig?

RAM ist wichtig, da es ein Schlüsselfaktor für die Leistung Ihres Computers ist. Ohne ausreichend RAM können Ihre Programme und Spiele einfrieren oder überhaupt nicht funktionieren. RAM arbeitet mit der Festplatte und anderen Computerkomponenten zusammen, um Informationen zu übertragen und zu speichern. Wer Aufgaben erledigt, die viel Speicher und Rechenleistung erfordern, wie zum Beispiel die Videobearbeitung, kann von mehr RAM profitieren.

Welche Funktion hat der Computerspeicher?

Die Funktion des Computerspeichers besteht darin, einen Ort bereitzustellen, an dem der Computer Informationen speichern und schnell darauf zugreifen kann. Dies ist nützlich, da es offenen Anwendungen ermöglicht, Daten sofort für das System verfügbar zu haben. Die Möglichkeit, Daten zu löschen, wenn eine Anwendung nicht mehr funktioniert, ermöglicht eine optimale Leistung des Computers.

Welche Arten von RAM gibt es?

Wenn Sie mehr über RAM erfahren, können Sie den RAM-Typ Ihres Computers und seine Funktionsweise besser verstehen. Dies sind verschiedene Arten von RAM:

THEATER

DRAM ist ein gängiger RAM-Typ, der einen Kondensator und einen Transistor in einer integrierten Schaltung verwendet. Bei diesem RAM-Typ speichert das System ein Datenbit in einem Kondensator. Das System aktualisiert den DRAM regelmäßig, da Transistoren lecken und Kondensatoren oft an Strom verlieren. Das System aktualisierte den DRAM alle paar Millisekunden, um sicherzustellen, dass die Daten im RAM gespeichert wurden. Hier sind einige spezifische DRAM-Typen:

  • Doppelte Datenrate: Dieser DRAM-Typ verdoppelt die Kapazität und ermöglicht es dem System, Daten sowohl bei steigenden als auch bei fallenden Takten zu übertragen.

  • Synchron: Der synchrone DRAM-Typ passt die Taktrate an, um dem Speichercontroller mitzuteilen, wann die angeforderten Daten verfügbar sind. Mit diesem DRAM-Typ kann das System Daten schneller speichern und abrufen.

SRAM

SRAM unterscheidet sich von DRAM dadurch, dass es vier bis sechs Transistoren zum Speichern von Informationen verwendet. SRAM kann Daten in Transistoren speichern, wenn das System Strom bereitstellt. SRAM erfordert keine Upgrades wie DRAM und kann eine bessere Leistung erbringen und Computer schneller machen. SRAM kann auch teurer sein, wodurch es in Mainstream-Computern und -Geräten weniger verbreitet ist.

Wie viel RAM benötigen Sie?

Welche RAM-Größe für Ihr Gerät am besten geeignet ist, hängt möglicherweise von der Art des Computers ab, den Sie verwenden, und davon, wofür Sie ihn verwenden möchten. Hier sind einige der gängigen Gigabyte (GB)-RAM-Größen, wo Sie sie finden und wofür Sie sie verwenden können:

4GB

Dies ist normalerweise die Mindestanforderung für viele Apps und Spiele. Computer mit dieser RAM-Größe ermöglichen es Ihnen, mehrere Browser gleichzeitig zu öffnen, E-Mails zu senden und einfache Spiele zu spielen. Wenn Sie komplexe Anwendungen oder Multitasking auf Ihrem Computer ausführen möchten, benötigen Sie möglicherweise mehr RAM als 4 GB.

Telefone, die 4 GB RAM nutzen, sind in der Regel sehr einfach und können nicht viele Apps ausführen, und Sie werden wahrscheinlich nicht in der Lage sein, Fotos oder Videos mit vielen Details auf einem zu bearbeiten. 4 GB Speicher können zwischen 15 und 30 US-Dollar kosten. Ein Laptop mit 4 GB RAM kann zwischen 100 und 200 US-Dollar kosten.

8 GB

Viele moderne Computer verfügen über 8 GB Arbeitsspeicher, der sich eher für Aufgaben als für einfache Textverarbeitung oder Online-Recherche eignet. Wenn Sie komplexere Spiele spielen oder mehrere Apps gleichzeitig ausführen möchten, benötigen Sie wahrscheinlich mindestens 8 GB RAM. Viele neue Telefonmodelle nutzen 8 GB Speicher, was oft ausreicht, damit Anwendungen effizient auf den Geräten laufen.

Hierbei handelt es sich um eine Standardspeichergröße, die für viele Geräte geeignet ist, darunter Tablets, E-Reader und andere Geräte. 8 GB RAM können je nach gewählter Marke zwischen 20 und 30 US-Dollar kosten. Ein Laptop mit 8 GB Arbeitsspeicher kann je nach weiteren Komponenten zwischen 300 und 1.000 US-Dollar kosten.

16 Gigabyte

Für diejenigen, die Spiele mit fortschrittlicher Grafik und hoher Verarbeitungsgeschwindigkeit spielen möchten, sind 16 GB Speicher möglicherweise die beste Wahl. Diese Speicherkapazität kann ernsthafteren Computerbenutzern dabei helfen, die Verzögerungen zu vermeiden, die beim Ausführen mehrerer leistungsstarker Anwendungen auf Systemen mit 8 GB Speicher auftreten können. Wenn Sie ein System speziell für Spiele entwickeln möchten, sind 16 GB möglicherweise eine gute Wahl, und es ist nicht so teuer wie andere Optionen. Sie können die RAM-Anforderungen für die von Ihnen verwendeten Apps überprüfen, um festzustellen, ob 16 GB für sie ausreichen.

Wenn Sie Ihr Gerät für viele ressourcenintensive Aufgaben verwenden, reichen 16 GB möglicherweise nicht aus. Wenn Sie beispielsweise ein Videobearbeitungsprogramm, einen Fotoeditor oder ein Spiel ausführen sowie Musik abspielen und Erweiterungen verwenden möchten, reichen 16 GB möglicherweise nicht aus. Einige neue Telefonmodelle verfügen über 16 GB Speicher, mit dem komplexere Anwendungen gleichzeitig ausgeführt werden können. Diese Speichermenge kann zwischen 100 und 150 US-Dollar kosten, wenn Sie einen Computer bauen. Ein Laptop mit dieser Speicherkapazität kann zwischen 700 und 1.500 US-Dollar kosten.

32 GB

Diese Speicherstufe bietet oft das höchste Leistungsniveau, das PC-Besitzer erleben. Für diejenigen, die ihren Computer zum Spielen und Streamen von Spielen verwenden, während sie andere Anwendungen verwenden, kann diese Speichergröße dabei helfen, Verzögerungen und Grafikfehler zu vermeiden. Eine Person, die Programme oder Spiele programmiert und erstellt, ein ernsthafter Spieler oder eine Person, die lange Videos bearbeitet, wird möglicherweise feststellen, dass diese Speicherkapazität Verzögerungsprobleme beseitigt.

Nicht viele Mobiltelefone nutzen 32 GB RAM, da dieser für die darauf ausgeführten Apps normalerweise nicht erforderlich ist. Diese Speichermenge kann je nach Marke und Modell zwischen 300 und 400 US-Dollar kosten. Laptops mit 32 GB RAM können zwischen 2.000 und 3.000 US-Dollar kosten.

Wie rüsten Sie Ihren RAM auf?

Der RAM-Upgrade-Prozess kann je nach Gerät und Art und Menge des zu installierenden Speichers variieren. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen können, um den RAM auf Ihrem Gerät zu aktualisieren:

1. Bewerten Sie Ihr Gerät und stellen Sie fest, ob der RAM ausgetauscht werden kann

Der erste Schritt zur Aufrüstung des Arbeitsspeichers Ihres Geräts besteht darin, festzustellen, ob Sie darauf zugreifen und ihn ändern können. Bei vielen Geräten wie Telefonen, Tablets und einigen Laptops können Sie auf den Arbeitsspeicher zugreifen oder ihn ändern, da er in das Gerät eingelötet ist. In dieser Situation können Sie den Arbeitsspeicher durch den Kauf eines neuen Geräts aufrüsten. Wenn Sie einen Heimcomputer haben, bei dem Sie das Gehäuse öffnen und auf den RAM zugreifen können, können Sie ihn wahrscheinlich selbst aufrüsten.

2. Überprüfen Sie die RAM-Grenzwerte des Betriebssystems und des Motherboards.

Die beiden Faktoren in Ihrem Gerät, die bestimmen, wie viel RAM Sie installieren können, sind Ihr Betriebssystem und Ihr Motherboard. Um Ihr Motherboard zu überprüfen, können Sie die Anzahl der RAM-Steckplätze zählen. Um Ihr Betriebssystem zu überprüfen, können Sie online nach dem von Ihnen verwendeten Betriebssystem suchen und mehr über die maximal unterstützte RAM-Größe erfahren.

3. Bestimmen Sie, wie viel RAM Sie in Ihrem Gerät verwenden möchten

Bestimmen Sie die Menge an RAM, die Sie auf Ihrem Gerät installieren möchten. Sie können überlegen, was Sie mit dem Computer machen möchten, wie hoch die Speicherkosten sind und was Ihr Computer aufnehmen kann. Für die meisten Menschen reichen 8 GB oder 16 GB aus, um ihre Aufgaben effizient zu erledigen. Wenn Sie jedoch ein Gerät mit höherer Leistung wünschen, sollten Sie ein Upgrade auf 32 GB Speicher in Betracht ziehen.

4. Erweitern Sie den Arbeitsspeicher Ihres Geräts, um die Leistung zu verbessern.

Sobald Sie Ihren Computer bewertet und die Menge an RAM bestimmt haben, die Sie installieren möchten, können Sie den Speicher kaufen und ihn Ihrem Gerät hinzufügen. Weitere Informationen zu den spezifischen Schritten, die Sie ausführen müssen, finden Sie im Benutzerhandbuch Ihres PCs. Bei den meisten Computern schalten Sie sie aus, warten, bis sie abgekühlt sind, ziehen Kabel und Kabel ab und entfernen alte RAM-Sticks. Anschließend können Sie am gleichen Ort neuen Speicher einbauen. Bei Laptops kann es hilfreich sein, sich Videos anzusehen, die zeigen, wie man den Speicher findet und bei jedem spezifischen Modell wechselt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert