So fügen Sie in 3 einfachen Schritten Notizen zu PowerPoint hinzu (plus Tipps) • BUOM

9. Dezember 2021

Wenn Sie sich auf eine wichtige Präsentation vorbereiten, fragen Sie sich möglicherweise, wie Sie vor einem Publikum selbstbewusst auftreten können. Notizen in PowerPoint können ein nützliches Werkzeug sein, da sie wichtige Punkte zusammenfassen und Hinweise geben, die Sie während Ihrer Präsentation unterstützen. Wenn Sie wissen, wie Sie Folien mit Anmerkungen versehen, können Sie eine wirkungsvolle Präsentation halten und mit Ihrem Publikum in Kontakt treten. In diesem Artikel erklären wir, wie Sie Notizen in PowerPoint hinzufügen und geben Expertentipps, die Ihnen dabei helfen.

Was sind Notizen in PowerPoint?

Notizen in PowerPoint sind Details, die die Informationen auf Ihren Folien ergänzen. Viele Leute nutzen diese Funktion, um wichtige Punkte in ihren Präsentationen hervorzuheben und wichtige Statistiken aufzulisten. Wenn Sie Ihre Präsentation bearbeiten, können Sie diese Informationen anzeigen und bearbeiten, indem Sie auf den Notizenbereich unter den Folien zugreifen. Während einer Präsentation sind Ihre Notizen nur für Sie sichtbar, während das Publikum Ihre regulären Folien sieht.

Warum verwendet man Notizen in PowerPoint?

Hier sind einige Gründe, warum Sie Notizen in PowerPoint verwenden möchten:

Программы для Windows, мобильные приложения, игры - ВСЁ БЕСПЛАТНО, в нашем закрытом телеграмм канале - Подписывайтесь:)

Bleiben Sie während Ihrer Präsentation organisiert

Während die Informationen auf Ihren Folien Ihnen bei Ihrer Präsentation helfen können, helfen Ihnen Notizen dabei, noch besser organisiert zu sein. Sie können eine Gliederung mit Hervorhebungen hinzufügen, damit Sie sich die wichtigsten Punkte besser merken können. Ihr Hauptanliegen könnte Sie beispielsweise dazu veranlassen, relevante Anekdoten zu diskutieren und mit Ihrem Publikum in Kontakt zu treten. Sobald Sie diesen Punkt abgeschlossen haben, können Sie sich auf Ihren Plan beziehen, um mit dem nächsten fortzufahren.

Ihre Notizen enthalten möglicherweise Informationen, die Sie nicht in Ihre Folien aufnehmen würden, weil das Publikum sie nicht sehen würde. Sie können beispielsweise Statistiken auflisten, um sie laut vorzulesen, anstatt Ihre Folien zu überladen. Sie können auch Tipps auflisten, um sicherzustellen, dass Ihre Präsentation einen guten Fluss behält. Manche Leute verwenden Notizen, um sie daran zu erinnern, eine Animation zu starten oder zu einem bestimmten Teil einer Szene zu wechseln.

Fügen Sie Ihrer Präsentation zusätzlichen Kontext hinzu

Wenn jemand nicht an Ihrer Live-Präsentation teilnehmen kann, können Sie ihm die Datei per E-Mail senden, damit er über die Informationen verfügt. Durch das Hinzufügen von Notizen können Sie Kontext bereitstellen, der ihnen hilft, Ihre Folien zu verstehen. Beispielsweise könnten Sie einem neuen Mitarbeiter eine Einführungspräsentation schicken. Die Notizen enthalten möglicherweise zusätzliche Informationen zum Zugriff auf Unternehmensvorteile oder zur Einrichtung ihrer Direkteinzahlung.

Erleichtern Sie die Bearbeitung Ihrer Präsentationen

Die meisten Leute verwenden während ihrer Präsentationen Notizen, aber dieser Abschnitt kann Ihnen auch beim Bearbeiten Ihrer Folien helfen. Sie können damit Ideen sammeln oder Informationen organisieren, bevor Sie sie Ihren Folien hinzufügen. Die Leute schreiben auch Notizen, wenn sie an ihren Präsentationen zusammenarbeiten. Beispielsweise können Sie den Abschnitt „Notizen“ nutzen, um Feedback zu geben oder Korrekturen vorzuschlagen.

So fügen Sie Notizen in PowerPoint hinzu

So fügen Sie Notizen in PowerPoint hinzu:

1. Öffnen Sie den Abschnitt „Notizen“.

Öffnen Sie Ihre Präsentation. Klicken Sie auf die Folie, zu der Sie Notizen hinzufügen möchten. Klicken Sie in der Symbolleiste auf die Schaltfläche „Notizen“.

2. Notizen hinzufügen

Klicken Sie unter der Folie auf den Abschnitt „Klicken Sie, um Notizen hinzuzufügen“. Geben Sie in diesem Abschnitt alle gewünschten Informationen ein und drücken Sie die Eingabetaste, wenn Sie eine neue Zeile erstellen möchten. Sie können in diesem Abschnitt auch Statistiken oder Links einfügen.

3. Notizen speichern

Wenn Sie mit der Eingabe fertig sind, klicken Sie auf eine beliebige Stelle außerhalb des Notizenbereichs. Diese Aktion speichert automatisch die von Ihnen eingegebenen Informationen. Denken Sie daran, dass durch Drücken der Eingabetaste eine neue Zeile zu Ihren Notizen hinzugefügt wird, anstatt die Informationen zu speichern.

So bearbeiten Sie Notizen in PowerPoint

So bearbeiten Sie Notizen in PowerPoint:

  1. Öffnen Sie Ihre Präsentation.

  2. Wenn für die Präsentation, die Sie gerade bearbeiten, keine Notizen angezeigt werden, klicken Sie in der unteren Symbolleiste auf die Schaltfläche „Notizen“.

  3. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle im Abschnitt „Notizen“.

  4. Informationen hinzufügen oder entfernen.

  5. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle außerhalb des Notizbereichs, um Ihre Änderungen zu speichern.

So verbergen Sie Notizen in PowerPoint

So blenden Sie Notizen in PowerPoint aus, wenn Sie sie beim Bearbeiten Ihrer Präsentation nicht sehen möchten:

  1. Öffnen Sie Ihre Präsentation.

  2. Klicken Sie in der unteren Symbolleiste auf die Schaltfläche „Notizen“, um den Abschnitt „Notizen“ auszublenden.

  3. Denken Sie daran, dass durch diese Aktion der Notizenbereich auf allen Folien ausgeblendet wird.

Was in PowerPoint-Notizen enthalten sein sollte

Hier sind einige Tipps, was in PowerPoint-Notizen enthalten sein sollte:

Skizzieren Sie die wichtigsten Ideen

Versuchen Sie, in Ihren Präsentationsnotizen die Hauptideen für jede Folie zu skizzieren. Dieser Ansatz kann Ihnen helfen, sich wichtige Punkte zu merken und sie zu gegebener Zeit zu vertiefen. Wenn Sie feststellen, dass Sie von Ihrer Hauptbotschaft abweichen, können Sie während Ihrer Präsentation jederzeit auf Ihre Gliederung zurückgreifen. Wenn es in Ihrer Folie beispielsweise um die Bedeutung regelmäßiger Bewegung geht, könnten Ihre Notizen drei wichtige gesundheitliche Vorteile hervorheben.

Fügen Sie Erinnerungen zu Geschichten hinzu

Das Erzählen von Geschichten während Ihrer Präsentation kann dazu beitragen, die Nerven zu beruhigen und mit Ihrem Publikum in Kontakt zu treten. Versuchen Sie, Erinnerungen einzubauen, die Ihnen dabei helfen, vom Bereitstellen von Informationen zum Erzählen einer Anekdote überzugehen. In Ihrer Erinnerung können Sie die Geschichte zusammenfassen, um sicherzustellen, dass alle wichtigen Details enthalten sind. In einigen Notizen werden die Einzelheiten der Geschichte zu „Wer“, „Was“, „Wann“, „Wo“ und „Warum“ aufgeführt, während andere die Geschichten in wenigen Sätzen oder Absätzen zusammenfassen.

Liste der Statistiken

Statistiken sind eine weitere Komponente, die die Glaubwürdigkeit erhöhen und Ihre Präsentation interessanter machen kann. Beispielsweise können Statistiken, die die weltweit produzierte Abfallmenge beschreiben, das Publikum von der Bedeutung des Recyclings überzeugen. Erwägen Sie, eine Liste mit Statistiken zu Ihren Folien zu erstellen und diese während Ihrer Präsentation laut vorzulesen. Sie können auch eine Quelle hinzufügen, um anzugeben, woher Sie die Informationen haben.

Aktivieren Sie Erinnerungen

Zusätzlich zu wichtigen Nachrichten und Statistiken können Ihre Notizen Erinnerungen daran enthalten, wann bestimmte Maßnahmen ergriffen werden sollten. Sie können beispielsweise angeben, wann zur nächsten Folie gewechselt werden soll, oder dem Publikum eine Frage stellen. Sie können auch Hinweise auf Ihre Körpersprache einbauen, z. B. Erinnerungen daran, Augenkontakt mit Ihrem Publikum herzustellen.

Tipps zur Verwendung von Notizen während einer Präsentation

Hier sind einige Tipps für die Verwendung von Notizen während einer Präsentation:

Verwenden Sie zwei Monitore

Mit zwei Monitoren können Sie auf einem Ihre Folien für das Publikum projizieren und auf dem anderen Ihre Notizen ansehen. Greifen Sie auf diese Funktion zu, indem Sie die Präsentation auf dem Gerät öffnen, auf dem Sie Ihre Notizen anzeigen möchten. Gehen Sie zur Registerkarte „Diashow“ und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Präsentatoransicht verwenden“. Wenn Sie mit Ihrer Präsentation beginnen, sieht das Publikum Ihre regulären Folien auf einem zweiten Monitor oder Projektor. Der Bildschirm zeigt die Folie, auf der Sie sich befinden, Sprechernotizen und eine Vorschau der nächsten Folie.

Notizen drucken

Wenn Sie nur einen Monitor haben, können Sie Ihre Präsentation starten und wie gewohnt Ihrem Publikum zeigen. Anstatt Ihre Notizen auf einem separaten Gerät anzuzeigen, können Sie sie ausdrucken. Selbst wenn Sie zwei Monitore haben, kann eine gedruckte Kopie Ihrer Notizen es einfacher machen, auf wichtige Punkte zu verweisen, während Sie über die Bühne gehen.

Nutzen Sie Notizen als Hinweise

Anstatt Ihre Notizen wörtlich zu lesen, versuchen Sie, sie als Aufforderungen zu verwenden. Wenn Ihre Notizen Sie an die Hauptpunkte erinnern, können Sie natürlich sprechen und eine Verbindung zu Ihrem Publikum herstellen. Bitte beachten Sie, dass es akzeptabel ist, einige Informationen genau so zu lesen, wie sie erscheinen, wie z. B. Statistiken und ihre Quellen.

Bitte beachten Sie, dass keines der in diesem Artikel genannten Unternehmen mit Indeed verbunden ist.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert