Häufig gestellte Fragen zu einem Lebenslauf für Gymnasiasten (mit Beispiel) • BUOM

8. April 2022

Als Gymnasiast ist das Schreiben eines Lebenslaufs eine gute Möglichkeit, sich auf den Job vorzubereiten. Ein professioneller Lebenslauf kann Ihnen dabei helfen, einen Job oder ein Praktikum zu finden, und Ihnen wichtige Informationen für Ihre Hochschulbewerbung liefern. Wenn Sie ein Gymnasiast sind und auf der Suche nach einem Job sind, kann es für Sie hilfreich sein, zu lernen, wie man einen effektiven Lebenslauf schreibt.

In diesem Artikel beantworten wir einige häufig gestellte Fragen zum Verfassen eines High-School-Lebenslaufs, geben einige hilfreiche Tipps und schauen uns ein Beispiel für einen effektiven Lebenslauf an, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Was sind die Schlüsselelemente, die Sie in Ihren High-School-Lebenslauf aufnehmen können?

Während Sie Ihren Lebenslauf individuell anpassen können, um Ihre beeindruckendsten Leistungen, Qualifikationen und Fähigkeiten hervorzuheben, gibt es einige Schlüsselelemente, auf die die meisten Arbeitgeber bei der Prüfung von Bewerbungen achten. Wenn Sie diese Elemente verstehen, können Sie einen effektiven High-School-Lebenslauf verfassen. Hier sind einige wichtige Details, die Sie unbedingt angeben sollten:

  • Ihr vollständiger Name

  • Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse

  • Zweck des Lebenslaufs

  • Einschlägige Arbeits- und Freiwilligenerfahrung

  • Verwandte Hobbys, Sportmannschaften und akademische Organisationen

  • Qualifikationen und Fähigkeiten

  • Bildung und verwandte Kurse

  • Auszeichnungen und Zertifikate

Was ist das richtige Format für einen High-School-Lebenslauf?

Obwohl es verschiedene Arten von Lebenslaufformaten gibt, aus denen Sie wählen können, verwenden viele Gymnasiasten das funktionale Lebenslaufformat. Das liegt daran, dass sich funktionale Lebensläufe mehr auf die Fähigkeiten einer Person als auf deren beruflichen Werdegang konzentrieren, was nützlich sein kann, wenn Sie sich auf Einstiegspositionen oder Praktika bewerben. Funktionale Lebensläufe enthalten auch Abschnitte, in denen Studierende ihre Ausbildung, Erfolge, Freiwilligenerfahrung und Zertifizierungen hervorheben.

Wenn Sie bereits über einschlägige Berufserfahrung verfügen, können Sie auch darüber nachdenken, einen chronologischen Lebenslauf oder einen kombinierten Lebenslauf zu verfassen. Ein chronologischer Lebenslauf konzentriert sich darauf, Ihre Berufserfahrung hervorzuheben, indem er sie in umgekehrter chronologischer Reihenfolge präsentiert. Wenn Sie Ihre Berufserfahrung und Ihre Fähigkeiten gleichermaßen hervorheben möchten, kann Ihnen ein kombinierter Lebenslauf dabei helfen. Verwenden Sie eine Suchmaschine, um Beispiele für funktionale, chronologische und kombinierte Lebensläufe zu finden, und wählen Sie dann das Format aus, das Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Wie können Sie Lebenslauf-Schlüsselwörter in Ihren High-School-Lebenslauf aufnehmen?

Das Einfügen von Schlüsselwörtern in Ihren Lebenslauf ist wichtig, da viele Unternehmen Bewerber-Tracking-Systeme (ATS) zur Überprüfung von Bewerbungen verwenden. Diese automatisierten Programme scannen Lebensläufe nach bestimmten Schlüsselwörtern, um festzustellen, welche Kandidaten über die erforderlichen Fähigkeiten und Qualifikationen verfügen, um erfolgreich zu sein. Dadurch können potenzielle Arbeitgeber problemlos eine große Anzahl von Lebensläufen durchsehen und Kandidaten vorab prüfen, die möglicherweise ihre Stellenanforderungen erfüllen. Um sicherzustellen, dass Ihr Lebenslauf die ATS-Prüfung besteht, lesen Sie die Stellenbeschreibung für jede Stelle, auf die Sie sich bewerben möchten, sorgfältig durch.

Bestimmen Sie als Nächstes, nach welchen Berufserfahrungen, Fähigkeiten und Qualifikationen der Arbeitgeber bei der Überprüfung der Kandidaten sucht. Wenn Sie sich auf mehrere Stellen in derselben Branche bewerben, können Sie auch eine Suchmaschine verwenden, um herauszufinden, welche Arten von Schlüsselwörtern Arbeitgeber normalerweise bei der Prüfung von ATS-Bewerbungen verwenden. Erstellen Sie anhand dieser Informationen eine Liste Ihrer wichtigsten Schlüsselwörter und versuchen Sie, so viele wie möglich in Ihren Lebenslauf aufzunehmen.

Was ist ein Muster-Lebenslauf eines Gymnasiasten?

Das Beispiel für den Lebenslauf eines High-School-Studenten ist eine Vorlage, mit der Sie einen professionell aussehenden Lebenslauf erstellen können. Wenn Sie mit einem Beispiel beginnen, sparen Sie Zeit, da Sie einen Überblick über die wichtigsten Abschnitte haben, die Sie einbeziehen müssen. Die Verwendung einer Vorlage ist auch eine gute Möglichkeit, bei Personalmanagern einen guten Eindruck zu hinterlassen, da sie Ihnen dabei helfen kann, sich klar und organisiert zu präsentieren. Sie können eine Suchmaschine verwenden, um Beispiele für Lebensläufe von weiterführenden Schulen durchzusehen und einen mit einem professionellen Layout auszuwählen.

Erwägen Sie die Verwendung von Schlüsselwörtern, um Lebenslaufbeispiele speziell für Schüler zu finden. Sie können auch nach Beispielen für Lebensläufe suchen, die für die Branche, in der Sie arbeiten möchten, oder die Stelle, auf die Sie sich bewerben, relevant sind. Sobald Sie eine Lebenslaufvorlage gefunden haben, die Ihnen gefällt, laden Sie sie herunter, um das Dokument basierend auf Ihrer Berufserfahrung, Ihren akademischen Leistungen und Ihren Fähigkeiten anzupassen.

Beispiel-Lebenslauf für einen Gymnasiasten

Hier ist eine Vorlage für einen High-School-Lebenslauf, die Sie an Ihre Bedürfnisse anpassen können:

(Vor-und Nachname)
(Telefonnummer)
(E-Mail-Adresse)
(Stadt und Staat)

Zweck des Lebenslaufs
(Fügen Sie zwei oder drei Sätze hinzu, die Ihre beeindruckendsten Fähigkeiten hervorheben und Ihre Karriereziele besprechen.)

Ausbildung
(Weiterführende Schule)
Baujahr: (Jahr)
GPA: (Gegebenenfalls GPA angeben)
Relevante Studienleistungen: (Beziehen Sie branchenspezifische Kurse mit ein, die Sie besucht haben)

Erfahrungen und Aktivitäten
(Berufsbezeichnung oder Führungsposition), (Termine)
(Name der Organisation oder des Unternehmens), (Standort)

  • (Arbeitspflicht oder Leistung)

  • (Arbeitspflicht oder Leistung)

  • (Arbeitspflicht oder Leistung)

(Berufsbezeichnung oder Führungsposition), (Termine)
(Name der Organisation oder des Unternehmens), (Standort)

  • (Arbeitspflicht oder Leistung)

  • (Arbeitspflicht oder Leistung)

  • (Arbeitspflicht oder Leistung)

(Berufsbezeichnung oder Führungsposition), (Termine)
(Name der Organisation oder des Unternehmens), (Standort)

  • (Arbeitspflicht oder Leistung)

  • (Arbeitspflicht oder Leistung)

  • (Arbeitspflicht oder Leistung)

Fähigkeiten

  • (Hard- oder Soft-Skill)

  • (Hard- oder Soft-Skill)

  • (Hard- oder Soft-Skill)

  • (Hard- oder Soft-Skill)

  • (Hard- oder Soft-Skill)

Auszeichnungen und Zertifikate
(Listen Sie alle relevanten Auszeichnungen und Zertifizierungen auf, die Sie erhalten haben, und geben Sie das Jahr an, in dem Sie sie erhalten haben.)

Beispiel für den Lebenslauf eines Gymnasiasten

Hier ist ein Beispiel eines vollständigen High-School-Lebenslaufs, auf den Sie bei der Erstellung Ihres eigenen zurückgreifen können:

Alex Healy
730-224-6687
(email protected)
Greenville, Illinois

Zweck des Lebenslaufs
Ein fleißiger und verantwortungsbewusster Oberstufenschüler mit hervorragenden Kommunikations- und zwischenmenschlichen Fähigkeiten. Ich möchte einem Team beitreten, in dem ich meine kulinarischen Fähigkeiten weiterentwickeln und meine Leidenschaft für die Hotelbranche entdecken kann.

Ausbildung
North Greenville High School
Erscheinungsjahr: 2022
Notendurchschnitt: 3,9
Relevante Studienleistungen: Hauswirtschaft, Kochen und Ernährung

Erfahrungen und Aktivitäten
Gastgeberin, November 2020 – heute
Whistling Pines Restaurant, Greenville, Illinois

  • Beantworten Sie Telefonanrufe, nehmen Sie Reservierungen vor und aktualisieren Sie Sitzpläne

  • Begrüßen Sie Kunden, schätzen Sie die voraussichtlichen Wartezeiten ein und beantworten Sie Fragen

  • Kommunizieren Sie mit Servern, um zu bestimmen, wo Clients platziert werden sollen

Vizepräsident, Dezember 2020–heute
Kochclub, North Greenville High School

  • Helfen Sie mit, Feiertagsgerichte für das Mittagessen in der Schule zuzubereiten

  • Arbeiten Sie mit Studienanfängern zusammen, um ihnen neue kulinarische Fähigkeiten beizubringen.

  • Erfahren Sie, wie Sie Speisen wie ein Profi servieren

Geschirrspüler August 2019 – November 2020
La Java Coffee Shop, Greenville, Illinois

  • Sortieren und Spülen von Geschirr und Besteck mit geeigneten Desinfektionsmethoden

  • Gereinigter, organisierter und desinfizierter Küchenarbeitsbereich

  • Saubere und abgeräumte Tische bei gleichzeitig ausgezeichnetem Kundenservice.

Fähigkeiten

  • Kundendienst

  • Kochen

  • Kommunikation

  • Desinfektion der Küche

  • Zusammenarbeit

Auszeichnungen und Zertifikate

  • 2020 Greenville County Young Chefs Golden Spoon Award

  • 2019 Greenville County Silver Spoon Young Chef Award

Welche Tipps gibt es für die Erstellung eines Lebenslaufs für Oberstufenschüler?

Hier sind einige zusätzliche Tipps, die Ihnen beim Verfassen eines effektiven High-School-Lebenslaufs helfen:

  • Verwenden Sie eine klare, prägnante Sprache. Fügen Sie Aufzählungspunkte ein, um wichtige Erfolge und Fähigkeiten hervorzuheben. Dies hilft Personalmanagern herauszufinden, warum Sie für die Stelle gut geeignet sind.

  • Fügen Sie Links ein. Fragen Sie Ihre Lehrer, Trainer und früheren Arbeitgeber, ob Sie sie als Referenzen in Ihrem Lebenslauf aufführen dürfen. Das Einbinden von Referenzen, die Ihre Arbeitsmoral und Ihren Charakter hervorheben, ist eine großartige Möglichkeit, potenzielle Arbeitgeber zu beeindrucken.

  • Korrekturlesen. Bevor Sie Ihren Lebenslauf einreichen, nehmen Sie sich die Zeit, ihn sorgfältig zu lesen. Sie können auch einen Lehrer, Freund oder ein Familienmitglied bitten, Ihren Lebenslauf zu überprüfen und Feedback zu geben.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert