Definition, Typen und wie man sie erhält • BUOM

Grundschullehrer unterstützen Schüler beim Lernen in verschiedenen Klassenstufen und Fächern. Eine Möglichkeit für diese Lehrer, ihr Wissen zu verbessern und sich auf den Unterricht vorzubereiten, ist der Erwerb eines entsprechenden Grundschulabschlusses. Sich über die verschiedenen Grundschulabschlüsse zu informieren, kann Ihnen dabei helfen, sich auf die Lehrtätigkeit vorzubereiten und zu entscheiden, auf welche Fächer Sie sich konzentrieren möchten. In diesem Artikel werfen wir einen Blick darauf, was ein Grundschulabschluss ist, wie man ihn bekommt, welche Vorteile er mit sich bringt und wie das durchschnittliche Gehalt und die Berufsaussichten für Grundschullehrer aussehen.

Was ist ein Grundschulabschluss?

Ein Grundschulabschluss, auch Elementary Education Certificate genannt, ist eine Qualifikation, die Lehrer an akkreditierten Institutionen erwerben können, um ihr grundlegendes Verständnis für den Unterricht im Kindergarten bis zur sechsten Klasse nachzuweisen. Das Zertifikat kann auch die Kenntnisse des Kandidaten über das von ihm unterrichtete Fach belegen. Abhängig von dem Staat, in dem sie unterrichten, der Institution, an der sie ihren Lehrabschluss erwerben, und der Schule, an der sie arbeiten, können die Art der Zertifizierung, die jemand erhält, und die Anforderungen für den Erhalt dieser Zertifizierung variieren.

Welche Bedeutung hat ein Grundschulabschluss?

Mit einem Grundschullehrerzeugnis kann der Schule nachgewiesen werden, dass der Lehrer eine zusätzliche Prüfung und Ausbildung in den Grundlagen des Berufs und des gewählten Fachs absolviert hat. Dies ist keine Voraussetzung für die Zulassung, aber es hilft, das Engagement des angehenden Lehrers zu demonstrieren und kann dem einstellenden Manager dabei helfen, seine Fähigkeiten besser einzuschätzen. Je nachdem, über welche Zertifizierung jemand verfügt, ist er dadurch möglicherweise auch besser geeignet, sich für weitere Lehrstellen zu bewerben.

Verschiedene Arten von Grundschulzeugnissen

Je nachdem, auf welche Fächer oder Spezialgebiete sich ein angehender Grundschullehrer konzentrieren möchte, gibt es verschiedene Zertifizierungen, die er erwerben kann. Berücksichtigen Sie bei der Entscheidung für ein Zertifikat, welche Fachkräfte in dem Fachgebiet, in dem Sie unterrichten möchten, besonders gefragt sind und welche besonderen Interessen Sie an der Lehre haben. Hier sind einige der möglichen Grundschulzertifikate:

Allgemeines Diplom als Grundschullehrer

Diese Zertifizierung ermöglicht es Lehrern in den meisten Bundesstaaten, Schüler vom Kindergarten bis zur sechsten Klasse zu unterrichten. Lehrer mit dieser Zertifizierung sind qualifiziert, alle Kernfächer wie Mathematik, Lesen, Sozialkunde und Schreiben zu unterrichten. Um diese Zertifizierung zu erhalten, müssen Lehrer über einen Bachelor-Abschluss und eine staatliche Lizenz verfügen. Zu den Kursen, die Sie in diesem Programm belegen können, gehören grundlegender Mathematikunterricht und Klassenmanagement.

Zertifikat für Sonderpädagogik

Diese Zertifizierung ermöglicht es Lehrern in den meisten Bundesstaaten, Grundschüler mit Verhaltens-, Körper- und Lernbehinderungen zu unterrichten. Lehrer können sich auch für die Arbeit mit Schülern mit bestimmten Behinderungen wie ADHS oder Autismus-Spektrum-Störung zertifizieren lassen. Um diese Zertifizierung zu erhalten, benötigen Lehrer einen Bachelor-Abschluss und eine staatliche Lizenz, obwohl Schulen möglicherweise einen Kandidaten mit einem Master-Abschluss in Sonderpädagogik bevorzugen.

Paraprofessionelles Einstiegszertifikat

Dieses Zertifikat richtet sich an unterstützendes Lehrpersonal wie Lehrassistenten und Assistenten, die im Unterricht mithelfen. Berufstätige, die vor Beginn ihrer Karriere in der Grundschulpädagogik als Lehrkräfte arbeiten oder Erfahrungen sammeln möchten, können diese Zertifizierung anstreben. Die Anforderungen variieren je nach Bundesstaat, aber einige Bundesstaaten stellen Kandidaten mit einem High-School-Abschluss oder einem gleichwertigen Abschluss ein erstes paraprofessionelles Zertifikat aus.

Zertifikat der Vorschulerziehung

Diese Zertifizierung richtet sich an Grundschullehrer, die sich auf jüngere Schüler konzentrieren möchten, typischerweise vom Vorschulalter bis zur dritten Klasse. Zusätzlich zum Unterrichten an öffentlichen oder privaten Schulen können Lehrer mit dieser Zertifizierung auch Head Start-Programme in ihrer Gemeinde unterrichten oder in einem Tagesbetreuungsprogramm arbeiten. Abhängig von der beabsichtigten Verwendung des Zertifikats durch den Kandidaten reichen die Anforderungen von einem Abitur, einem teilweisen Abschluss eines Grundschulprogramms bis hin zu einem staatlich anerkannten Bachelor-Abschluss.

Gespendetes Bildungszertifikat

Diese Zertifizierung richtet sich an Lehrer, die mit begabten Grundschülern zusammenarbeiten möchten, indem sie hochwertige Unterrichtsmaterialien bereitstellen und außerschulische Möglichkeiten anbieten. Um diese Zertifizierung zu erhalten, erwerben angehende Lehrer einen Abschluss und eine Lizenz und durchlaufen anschließend einen Zertifizierungs- und Prüfungsprozess. Es kann auch für diejenigen nützlich sein, die begabte Schüler unterrichten möchten, um eine professionelle Lehrentwicklung zu erreichen.

Zertifikat für Grundkenntnisse in Englisch als Zweitsprache

Diese Zertifizierung richtet sich an Lehrer, die mit Grundschülern arbeiten möchten, die Englisch als Zweitsprache sprechen. Lehrer mit dieser Zertifizierung können Schüler vom Kindergarten bis zur sechsten Klasse in ihrem eigenen Klassenzimmer oder in Zusammenarbeit mit anderen Grundschullehrern unterrichten. Um diese Zertifizierung zu erhalten, müssen Lehrer möglicherweise über einen Bachelor-Abschluss im Unterrichten von Englisch als Zweitsprache oder einem verwandten Bereich wie Linguistik verfügen.

Was sind die Voraussetzungen für den Grundschulabschluss?

Verschiedene Bundesstaaten und Schulen können unterschiedliche Anforderungen an Lehrer stellen, um eine Grundschulzertifizierung zu erhalten. Hier sind jedoch einige der allgemeinen Schritte, die Sie unternehmen können, um eine Zertifizierung zu erhalten:

  • Erwerben Sie einen Bachelor-Abschluss an einer akkreditierten Universität oder Hochschule oder erwerben Sie einen Master-Abschluss in Grundschulpädagogik.

  • Absolvieren Sie die vorgeschriebene Anzahl an Unterrichtsstunden für Schüler im Grundschulprogramm.

  • Machen Sie einen staatlichen Test, der grundlegende Fähigkeiten, Lehrkompetenz und Kenntnisse in bestimmten Fächern bewertet.

Gehälter und Berufsaussichten für Grundschullehrer

Die Gehälter von Grundschullehrern können je nach Bundesstaat, Bezirk, Fachgebiet und der Menge an Unterrichtserfahrung, die sie haben, variieren, das typische Gehalt für Grundschullehrer in den Vereinigten Staaten ist jedoch unterschiedlich 64.352 $ pro Jahr.

Entsprechend Büro für ArbeitsstatistikDie Zahl der Grundschullehrer wird zwischen 2020 und 2030 voraussichtlich um 7 % steigen. Wenn Lehrer in den Ruhestand gehen und neue Schulen eröffnen, könnte die Nachfrage nach neuen Lehrern steigen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert