22 Jobs in der Todesbranche (plus Gehalt und Verantwortlichkeiten) • BUOM

Die Sterbehilfebranche umfasst eine Vielzahl von Organisationen und Fachleuten, die Dienstleistungen im Zusammenhang mit Trauer, Gedenkfeiern, Beerdigungen, Feuerbestattungen und Bestattungen anbieten. Die Arbeit in diesem Bereich kann für diejenigen Fachleute, die danach streben, einen Unterschied im Leben anderer zu machen, sehr lohnend sein. Wenn Sie an einer Karriere in der Sterbebranche interessiert sind, kann es hilfreich sein, mehr über die Jobmöglichkeiten zu erfahren, die Ihnen zur Verfügung stehen. In diesem Artikel listen wir 22 verschiedene Jobs in der Pflegebranche auf, darunter 11 mit Beschreibungen der Hauptaufgaben und durchschnittlichen Gehaltsdaten für jede Rolle.

11 Jobs in der Sterbehilfebranche

Für Fachkräfte, die an einer Arbeit in der Sterbehilfebranche interessiert sind, gibt es eine Vielzahl von Stellenangeboten. Einige dieser Rollen konzentrieren sich auf die Unterstützung von Hospizpflegern oder kürzlich verstorbenen Familien, während andere viele Aspekte der Bestattungsdienste planen und durchführen. Allerdings gibt es in der Branche wahrscheinlich eine Position, die Ihren beruflichen Interessen und Fähigkeiten entspricht. Hier sind 11 Jobs, die Sie in der Sterbehilfebranche in Betracht ziehen sollten, einschließlich Gehaltsinformationen und einer Beschreibung ihrer Hauptaufgaben:

1. Florist

Durchschnittsgehalt im Land: 28.698 $ pro Jahr

Wesentliche Aufgaben: Floristen erbringen ihre Dienste für die Sterbehilfebranche, indem sie Blumenarrangements für Beerdigungen und Gedenkveranstaltungen erstellen. Diese Fachleute kaufen Blumen bei Großhändlern, beraten sie und arbeiten mit Kunden zusammen, um Arrangements zu erstellen, die ihren Vorlieben und Budgetanforderungen entsprechen.

Программы для Windows, мобильные приложения, игры - ВСЁ БЕСПЛАТНО, в нашем закрытом телеграмм канале - Подписывайтесь:)

2. Berater

Durchschnittsgehalt im Land: 30.118 $ pro Jahr

Hauptaufgaben: Berater in der Sterbebegleitungsbranche unterstützen kürzlich verstorbene Familien, die mit Trauer und psychischen Problemen zu kämpfen haben. Diese Fachkräfte helfen Familien und anderen von einem Todesfall betroffenen Personen, die verschiedenen Phasen der Trauer zu bewältigen und den Verlust zu bewältigen, indem sie Bewältigungsstrategien entwickeln.

3. Graveur

Durchschnittsgehalt im Land: 31.767 $ pro Jahr

Hauptaufgaben: Graveure können ihre Dienste der Sterbehilfebranche anbieten, um personalisierte Gedenktafeln, Grabsteine ​​und Urnen anzufertigen. Diese Fachleute erstellen in der Regel Skizzen und gravieren dann mit Spezialgeräten je nach Kundenwunsch Designs, Wörter und Bilder auf verschiedene Materialien.

4. Forensischer Techniker

Durchschnittsgehalt im Land: 50.929 $ pro Jahr

Wesentliche Aufgaben: Forensische Wissenschaftler spielen eine doppelte Rolle in der Strafjustiz und der Sterbehilfe, indem sie die Überreste von Teilnehmern an kriminellen Ereignissen untersuchen. Diese Fachleute können Autopsien durchführen, die ihnen helfen, die Todesursache zu ermitteln und alle Beweise zu sammeln, die für die Durchführung einer strafrechtlichen Untersuchung der verstorbenen Person erforderlich sind.

5. Treiber

Durchschnittsgehalt im Land: 52.190 $ pro Jahr

Wesentliche Verantwortlichkeiten: Fahrer spielen eine Schlüsselrolle in der Sterbehilfebranche, indem sie Trauerzugsdienste anbieten. Diese Fachkräfte können Leichenwagen oder andere Fahrzeuge wie Limousinen oder Privatwagen besitzen und bedienen, um verstorbene Menschen und ihre Familienangehörigen zwischen Orten für religiöse oder spirituelle Gottesdienste und Bestattungsdienste zu transportieren.

6. Kosmetikerin

Durchschnittsgehalt im Land: 52.632 $ pro Jahr

Hauptaufgaben: Bestattungskosmetikerinnen sind für die Vorbereitung des Verstorbenen auf die Trauerfeier, den Trauergottesdienst und die Beerdigung verantwortlich. Diese Fachkräfte können Pflege- und Reinigungsdienste durchführen, den Verstorbenen kleiden und eine Vielzahl von Kosmetikprodukten und anderen Materialien verwenden, um ein natürliches Aussehen wiederherzustellen. Darüber hinaus können Bestattungskosmetikerinnen die Aufgabe übernehmen, die Wertsachen des Verstorbenen einzusammeln und sie vor dem Gottesdienst oder der Beerdigung auf die Särge zu legen.

7. Eine Doula

Durchschnittsgehalt im Land: 59.999 $ pro Jahr

Hauptaufgaben: Sterbedoulas oder Sterbehebammen leisten emotionale und spirituelle Unterstützung für diejenigen, die Hospizpflege erhalten. Sie können Sterbepläne schmieden, bei Beerdigungen helfen und Totenwachen durchführen. Darüber hinaus können diese Fachkräfte neu trauernde Familien und Freunde unterstützen und ihnen beibringen, ihre Gefühle zu verstehen, damit sie im Trauerprozess einen Sinn finden können.

8. Bestattungsunternehmer

Durchschnittsgehalt im Land: 62.699 $ pro Jahr

Wesentliche Aufgaben: Bestattungsunternehmer oder Bestatter planen, koordinieren und überwachen Bestattungsdienste. Diese Fachkräfte können helfen, den Verstorbenen auf Gottesdienste vorzubereiten, Familienbesuche anzubieten, Beerdigungen zu erleichtern und die Einäscherungsdienste zu überwachen. Darüber hinaus arbeiten Bestattungsunternehmen oft direkt mit Familien zusammen, um sie bei der Bestattungsplanung zu unterstützen und zu beraten.

9. Handelsvertreter

Durchschnittsgehalt im Land: 64.549 $ pro Jahr

Wesentliche Aufgaben: Vertriebsmitarbeiter in der Trauerbegleitungsbranche helfen frisch trauernden Familien bei der Suche nach Produkten oder Dienstleistungen, die ihren Bedürfnissen entsprechen, und helfen ihnen, das Leben verstorbener Menschen zu ehren. Diese Fachleute können sich auf den Verkauf von Gegenständen wie Grabsteinen, Blumen, Särgen, Urnen und Gedenktafeln spezialisieren oder sich auf den Verkauf von Bestattungsdienstleistungen wie Einäscherung, Arrangements oder Transport konzentrieren.

10. Krankenschwester im Hospiz

Durchschnittsgehalt im Land: 79.649 $ pro Jahr

Wesentliche Aufgaben: Hospizkrankenschwestern arbeiten im Gesundheitswesen und kümmern sich um todkranke Patienten. Diese Fachkräfte helfen bei der Erstellung von Pflegeplänen für Patienten, überwachen ihren Zustand und bieten Patienten und ihren Familien emotionale Unterstützung. Darüber hinaus können Hospizkrankenschwestern dazu beitragen, den Zugang zu Dienstleistungen am Lebensende wie Gottesdiensten, Nachlassverwaltung und Bestattungsplanung zu erleichtern.

11. Rechtsanwalt

Durchschnittsgehalt im Land: 71.379 $ pro Jahr

Hauptaufgaben: Anwälte in der Sterbefallbranche bieten in der Regel Nachlassplanungsdienste an. Diese Fachleute können ihren Kunden bei der Erstellung rechtlicher Dokumente wie Testamente und Treuhandverträge helfen, um die Verteilung ihres Vermögens nach dem Tod zu verwalten. Darüber hinaus können solche Anwälte Mandanten über Nachlassregeln und Steuern oder Gebühren beraten, die für die Vererbung ihres Vermögens gelten können.

11 weitere Jobs in der Sterbehilfebranche, die Sie in Betracht ziehen sollten

Zusätzlich zu den oben aufgeführten Stellen gibt es in der Sterbehilfebranche noch weitere offene Stellen. Hier sind 11 zusätzliche Jobs, die Sie bei Ihrer Suche berücksichtigen sollten:

  1. Einbalsamierer

  2. Zelebrant

  3. Technisches Krematorium

  4. Gerichtsmediziner

  5. Friedhofswärter

  6. Assistentin im Bestattungswesen

  7. Autor von Nachrufen

  8. Thanatologe

  9. Trauerbegleiter

  10. Verwalter eines Bestattungsunternehmens

  11. Verstorbener Transporter

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert