Wie schreibe ich eine Künstlerbiografie (mit Tipps und Beispielen) • BUOM

25. März 2022

Die Biografie des Künstlers fasst das Leben und die Karriere eines Profis zusammen. Verleger und Künstler veröffentlichen diese Stücke, nachdem sie die Arbeit eines Künstlers gezeigt haben, damit die Zuschauer mit dem Künstler in Kontakt treten und mehr von seiner Arbeit finden können. Wenn Sie Künstler sind, kann es hilfreich sein, eine eigene Kurzbiografie zu erstellen, die Sie auf Ihrer persönlichen Website und bei Verlagen teilen können. In diesem Artikel erklären wir, was eine Künstlerbiografie ist, was sie beinhaltet und wie man eine Künstlerbiografie schreibt, mit Beispielen und Tipps, die Ihnen durch den Prozess helfen.

Was ist die Biografie eines Künstlers?

Eine Künstlerbiografie oder Biografie ist ein kurzes schriftliches Werk, das Einzelheiten über das Leben und Werk des Künstlers enthält. Profis schreiben Künstlerbiografien, die sie am Ende ihrer Arbeit oder auf ihrer Website veröffentlichen. Dies kann dazu beitragen, dass der Künstler einem breiteren Publikum zugänglich gemacht wird und sich die Zuschauer stärker mit dem Künstler verbunden fühlen. Auf Wunsch eines Verlags können Berufstätige auch für sich selbst eine Künstlerbiografie verfassen. Hier sind einige Profis, die eine Künstlerbiografie schreiben könnten:

  • Autor

  • Fotograf

  • Dramatiker

  • Komponist

  • Musiker

  • Wundervoller Künstler

Was beinhaltet die Biografie des Künstlers?

Der Inhalt der Biografie eines Künstlers kann von dem Medium oder Unternehmen, das sie präsentiert, von ihrer Absicht und vom Künstler, der sie schreibt, abhängen. Typischerweise enthalten Künstlerbiografien die folgenden Informationen und Elemente:

  • Berufsbezeichnung: Künstlerbiografien stellen Sie oft dem Publikum vor. Daher ist es wichtig, eine Berufsbezeichnung anzugeben, um zu erklären, was Sie tun und welche Medien Sie für Ihre Kunst verwenden.

  • Ort: Viele Künstler teilen die Stadt und das Bundesland, in dem sie leben. Wenn Sie woanders aufgewachsen sind, können Sie es auch erwähnen.

  • Erfahrung. Es ist üblich, Karrierehöhepunkte und vergangene Projekte in eine Künstlerbiografie aufzunehmen, um Glaubwürdigkeit aufzubauen und Ihr Publikum darüber zu informieren, wo es mehr über Ihre Arbeit erfahren kann.

  • Persönliche Informationen: Manche Künstler geben gerne persönliche Informationen wie ihre Hobbys oder eine lustige Tatsache an, um den Zuschauern das Verständnis zu erleichtern.

  • Kontaktinformationen: Das Einbeziehen von Informationen wie Ihrer persönlichen Website oder Ihren Social-Media-Konten kann Ihrem Publikum helfen, mit Ihnen in Kontakt zu treten und sich plattformübergreifend mit Ihrer Arbeit vertraut zu machen.

Wie schreibe ich eine Künstlerbiografie?

Um Ihre eigene Künstlerbiografie zu schreiben, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Bestimmen Sie Ihren Standpunkt

Bevor Sie mit dem Schreiben Ihrer Künstlerbiografie beginnen, ist es wichtig, den Standpunkt (POV) zu verstehen, aus dem Sie schreiben möchten. Dies kann vom Grund abhängen, warum Sie die Biografie geschrieben haben. Wenn Sie es für Ihre persönliche Website oder Plattform schreiben, hängt es von Ihren Vorlieben ab. Allerdings nehmen viele Künstlerbiografien auf Websites eine Ich-Perspektive ein. Viele weitere traditionelle und formale Medien für Künstlerbiografien, wie Buchumschläge und andere Veröffentlichungen, zeichnen sich durch die Perspektive einer dritten Person aus. Wenn Sie im Auftrag einer Organisation oder Einzelperson eine Künstlerbiografie verfassen, klären Sie unbedingt, welche Sichtweise diese bevorzugt vertritt.

2. Beginnen Sie mit einer Einführung

Beginnen Sie Ihre Biografie, indem Sie sich selbst, Ihren vollständigen Namen, Ihren Standort und Ihre Branche vorstellen. Es ist effektiv, diese Informationen in einem Satz zusammenzufassen, aber bei längeren Biografien können Sie zwei oder drei Sätze verwenden, um diese Informationen zu vermitteln. Wenn Sie sich mit konkreten Angaben zu Ihrer Berufsbezeichnung und Ihrem Namen vorstellen, stellen Sie eine Verbindung zum Publikum her und erläutern den Zweck Ihres Briefes.

3. Beziehen Sie Ihre Erfahrungen mit ein

Teilen Sie dann Details über Ihre Erfahrungen als Künstler mit. Dazu können Höhepunkte Ihrer Karriere gehören, wie zum Beispiel andere Veröffentlichungen, die Sie veröffentlicht haben, oder die Anzahl der Jahre, die Sie Ihrem Handwerk gewidmet haben. Je nach Länge der Biografie können Sie in zwei bis drei Sätzen über Ihre bisherigen Projekte und Fachgebiete informieren. Wenn Sie Ihre Erfahrung in die Biografie Ihres Künstlers aufnehmen, können Sie Ihre Arbeit mit Ihrem Publikum teilen und Ihr Fachwissen und Ihre Autorität unter Beweis stellen.

4. Erklären Sie Ihre Beweggründe

Wenn Sie davon überzeugt sind, dass Sie vertrauenswürdig sind, erläutern Sie Ihre Gründe. Benutzen Sie ein oder zwei Sätze, um Ihre Ziele als Künstler oder Ihre Methodik mitzuteilen. Beispielsweise können Sie Kunstwerke erstellen, die eine bestimmte Bevölkerungsgruppe repräsentieren oder ein Publikum über ein Thema informieren. Durch die Weitergabe dieser Informationen können sich die Leser besser mit Ihnen identifizieren. Abhängig von Ihren Motiven kann dies auch ihre Wahrnehmung von Ihnen verändern und ihr Vertrauen in Sie stärken.

5. Geben Sie persönliche Informationen weiter

Wenn es für das Medium geeignet ist, auf dem Sie Ihre Biografie veröffentlichen, sollten Sie darüber nachdenken, ein paar persönliche Details hinzuzufügen, damit die Leser Sie besser verstehen und mit Ihnen in Kontakt treten können. Erwägen Sie, eine lustige Tatsache über sich selbst zu teilen, die Ihnen dabei hilft, ein Profi zu werden und mehr Einblick in Ihr Leben zu geben. Sie könnten beispielsweise sagen, dass Sie ein Elternteil sind, oder einige Ihrer Lieblingsbeschäftigungen auflisten.

6. Geben Sie Kontaktinformationen an

Vervollständigen Sie Ihre Biografie, indem Sie Einzelheiten darüber angeben, wo Zuschauer Ihre Arbeit sehen und mit Ihnen Kontakt aufnehmen können. Dazu kann die Weitergabe der URL Ihrer Website, des Benutzernamens für Ihre Social-Media-Konten und der Orte gehören, an denen Ihr Publikum Ihre Arbeit kaufen kann. Dies kann Ihnen helfen, Bekanntheit zu erlangen und Ihr Publikum zu erweitern, da einige Leute möglicherweise Ihre Biografie lesen und sich für Ihre Kunst einsetzen.

Beispiele für Künstlerbiografien.

Beim Schreiben einer Künstlerbiografie ist es oft hilfreich, sich von Beispielen inspirieren zu lassen. Künstlerbiografien können in Inhalt und Stil variieren, daher kann es von Ihrer Position und dem Grund abhängen, warum Sie die Biografie erstellen. Hier einige Beispiele für Künstlerbiografien:

Persönliche Seite

Hier ist ein Beispiel einer in der Ich-Perspektive geschriebenen Künstlerbiografie für die Website des Künstlers:

Hallo, mein Name ist Georgie Green und ich bin eine Digitalkünstlerin mit Sitz in Chicago. Nach meinem Bachelor-Abschluss in Grafikdesign begann ich meine freiberufliche Karriere mit der Entwicklung digitaler Popkultur-Kunst. Ich habe zwei Jahre lang Aufträge übernommen und für beliebte Unternehmen wie Souped Up und The Chili Pepper Club entworfen. Ich liebe es auch, meine eigenen Kunstwerke für Fans der Popkultur zu schaffen.

Ich liebe es, meiner Fantasie in meiner Arbeit Ausdruck zu verleihen und mit anderen zusammenzuarbeiten, um einzigartige Kunstwerke zu schaffen. In meiner Freizeit mache ich gerne ein Nickerchen mit meiner Bulldogge Pickles und schaue mir meine Lieblingsfernsehsendungen an. Ich bin derzeit offen für Provisionen. Bitte schreiben Sie mir an (email protected)um Ihre Auftragsanfrage zu teilen und mehr über meinen künstlerischen Prozess zu erfahren.

Literaturmagazin

Hier ist ein Beispiel für eine Künstlerbiografie aus einer dritten Person, die ein Verlag in einer Literaturzeitschrift veröffentlichen könnte:

Dane Gray-Rogers ist ein in Brooklyn, New York ansässiger Autor mit über 10 Jahren Erfahrung im Schreiben von Kurzgeschichten und Gedichten. Mehrere Medien lobten seinen ersten Gedichtband „Family Dinner“ für seine ehrliche Darstellung der Kindheit und des Kampfes von Gray-Rogers mit der Sucht. Gray-Rogers legt in ihrer Arbeit Wert auf Wahrheit und Authentizität und widmet ihre Karriere der Vertretung nicht-traditioneller Familien. Interessierte können auf seiner Website www.DGRstories.com mehr über Dane Gray-Rogers erfahren und sich in den sozialen Medien mit ihm vernetzen, indem sie ihm als „Dane Gray-Rogers Official“ folgen.

Kunstausstellung

Studios und Organisationen können Künstlerbiografien auch in Programme oder Plaketten für Kunstausstellungen aufnehmen. Hier ist ein Beispiel für eine Kunstausstellungsbiografie:

Hazel Platt ist eine in Boston lebende Künstlerin, die sich auf Realismus und Selbstporträts spezialisiert hat. Sie ist Absolventin des Imperium Art Institute und wurde mehrfach in Zeitschriften veröffentlicht. Platt ist bestrebt, die Darstellung weiblicher Beziehungen in der bildenden Kunst populär zu machen. Reproduktionen von Platts Originalwerken können auf ihrer Website www.HPlatt.com erworben werden.

Neue Position

Einige Unternehmen bitten neue Mitarbeiter, eine Biografie zu schreiben, um sich ihren Kollegen vorzustellen oder sie auf der Unternehmenswebsite zu veröffentlichen. Hier ist ein Beispiel für eine solche Künstlerbiografie:

Marilyn Rovia ist eine Songwriterin aus Nelsonville, Georgia mit fünf Jahren Erfahrung im Schreiben und Aufführen von Originalsongs. Rovia hat für Country- und Pop-Superstars geschrieben und zwei Nominierungen für den Songwriting Award erhalten. In ihrer Freizeit gibt Rovia gerne Kampfkunstkurse für Kinder und verbringt Zeit mit den Hühnern und Eseln auf der Ranch ihrer Familie. Rovias Gesangsarbeit ist auf allen großen Musikplattformen zu finden und sie plant, ihre Karriere hier bei Missing Link Records zu promoten.

Tipps zur Verbesserung Ihrer Künstlerbiografie

Schauen Sie sich diese Tipps an, die Ihnen helfen, Ihre Künstlerbiografie zu verbessern:

Verstehen Sie das Publikum

Für Ihre Künstlerbiografie ist es wichtig, Ihr Publikum zu verstehen. Dies kann Ihnen bei der Auswahl des geeigneten Tons und der richtigen Länge helfen. Denken Sie auch an den Kontext Ihrer Biografie. Wenn Sie eine Biografie für einen High-End-Verlag schreiben, sollten Sie mehr Jargon und einen ernsteren Ton verwenden. Wenn Sie für Ihre eigene Website schreiben, sollten Sie darüber nachdenken, Humor und eine verständlichere Sprache hinzuzufügen, um ein breiteres Publikum anzusprechen.

Nutzen Sie Ihre einzigartige Stimme

Versuchen Sie beim Schreiben Ihrer Biografie, Ihre einzigartige Stimme zu zeigen. Das bedeutet, dass Sie Ihre Persönlichkeit durch Ihren Schreibstil und Ihre Wortwahl zum Ausdruck bringen müssen. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, bestimmte Adjektive auszuwählen, die bei Ihnen Anklang finden oder lebendigere Bilder vermitteln. Gegebenenfalls können Sie sich auch mit Humor oder Bildsprache als Künstler vorstellen.

Bitte berücksichtigen Sie die Längenanforderungen

Überlegen Sie, wie lang Ihre Biografie sein soll, bevor Sie mit dem Schreiben beginnen. Dies kann Ihnen helfen, eine prägnantere Sprache zu verwenden und sich Ihrer Satzstruktur bewusster zu werden. Wenn Sie eine Künstlerbiografie schreiben, um sie einer Organisation oder einem Verlag vorzulegen, möchten Sie möglicherweise nach der Länge fragen. Verlage haben oft eine Wortbeschränkung, daher ist es gut, dies zu wissen, bevor Sie schreiben.

Manchmal zeigen Profis Künstlerbiografien als Sammlung an, was bedeutet, dass Ihre Biografie neben der Biografie eines anderen Künstlers steht, beispielsweise am Ende einer Anthologie. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Längenanforderungen zu kennen, da es oft am besten ist, sich an die Länge anderer Künstler anzupassen.

Überprüfe deine Arbeit

Nachdem Sie mit dem Schreiben fertig sind, überprüfen Sie Ihre Arbeit. Während Sie Ihren Brief noch einmal lesen, denken Sie darüber nach, ihn zu überarbeiten, um ihn prägnanter zu gestalten oder eine präzisere Sprache zu verwenden. Sie können einen Kollegen, ein Familienmitglied oder einen Freund bitten, Ihre Biografie zu lesen, um weitere Informationen zu erhalten. Dies kann Ihnen bei der Entscheidung helfen, was Sie in Ihre Künstlerbiografie aufnehmen möchten, und sicherstellen, dass Sie sie so gut wie möglich verfassen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert