5 Fragen im Vorstellungsgespräch zu Kommunikationsfähigkeiten (mit Beispielantworten)

Kommunikationsfähigkeiten sind für fast jeden Job unerlässlich. Mit den richtigen Interviewfragen können potenzielle Arbeitgeber feststellen, ob ein Kandidat in verschiedenen Situationen und Stilen angemessen kommunizieren kann. Durch die Fähigkeit zur Kommunikation kann sichergestellt werden, dass ein neuer Mitarbeiter seine Rolle effektiv ausübt und sich positiv auf seinen gesamten Arbeitsplatz auswirken kann.

In diesem Artikel besprechen wir, was Fragen im Vorstellungsgespräch zu Kommunikationsfähigkeiten sind, in welchen Positionen diese Fragen typischerweise gestellt werden und listen einige effektive Kommunikationsfragen im Vorstellungsgespräch mit Beispielantworten auf.

Allgemeine Kommunikationsfähigkeiten, auf die Interviewer achten

Bei Vorstellungsgesprächsfragen zu Kommunikationsfähigkeiten handelt es sich um Fragen, die während eines Vorstellungsgesprächs gestellt werden, um die Kommunikationsfähigkeit einer Person in verschiedenen Umgebungen und Kommunikationsstilen zu messen und zu testen. Diese Art von Fragen ist besonders wichtig, wenn Sie Kandidaten für Positionen interviewen, die als Teil eines Teams in einer kommunikationsbezogenen Position arbeiten.

Durch das Stellen von Interviewfragen zu Kommunikationsfähigkeiten können Interviewer feststellen, ob eine Person über grundlegende Sprachkenntnisse verfügt und sowohl verbal als auch kommunizieren kann nonverbal und kann mit verschiedenen Personen in verschiedenen Situationen kommunizieren (z. B. Besprechungen, E-Mail).

Zu den allgemeinen Kommunikationsfähigkeiten, auf die Interviewer bei potenziellen Kandidaten achten, gehören:

  • Nonverbale Kommunikationsfähigkeiten

  • Verbale Kommunikationsfähigkeiten

  • Freundlichkeit

  • Kürze

  • Respektieren

  • Sympathie

  • Hörverständnisfähigkeit

  • Vertrauen

Warum testen Interviewer Kommunikationsfähigkeiten?

Eine klare Kommunikation ist ein wichtiger Bestandteil einer produktiven und gesunden Arbeitsumgebung. Mitarbeiter mit hervorragenden Kommunikationsfähigkeiten können nicht nur ihren Beitrag zum Unternehmen, sondern auch ihre allgemeine Arbeitszufriedenheit verbessern. Zu den weiteren Vorteilen von Interviewern, die die Kommunikationsfähigkeiten vor der Einstellung testen, gehört, dass sie:

  • Bewerten Sie die Fähigkeit einer Person, Entscheidungen zu treffen und diese Entscheidungen anderen mitzuteilen

  • Stellen Sie fest, ob der Kandidat in der Lage ist, effektiv und einfühlsam mit unzufriedenen Kunden umzugehen.

  • Sehen Sie, ob der potenzielle Mitarbeiter Ihre Marke erfolgreich repräsentieren und Ihre Markenbekanntheit steigern kann.

  • Stellen Sie fest, ob jemand gut in einem Team arbeiten kann

Indem Sie sich bemühen, Ihre Kommunikationsfähigkeiten während eines Vorstellungsgesprächs zu testen, können Sie dem Unternehmen helfen, Zeit und Geld zu sparen und möglicherweise die Fluktuation und die Unzufriedenheit der Mitarbeiter zu verringern.

Jobs, die Kommunikationsfähigkeiten auf die Probe stellen

Im Folgenden sind einige der vielen Jobs aufgeführt, bei denen die Kommunikationsfähigkeiten eines Kandidaten während des Vorstellungsgesprächs typischerweise auf die Probe gestellt werden:

Rechtssekretärin

Anwaltssekretäre arbeiten häufig mit Anwaltsmandanten zusammen, geben fallbezogene Informationen weiter und übernehmen andere Aufgaben, die ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten erfordern.

Verwaltungsassistent

Verwaltungsassistenten sind für verschiedene kommunikationsbezogene Aufgaben verantwortlich, darunter die Kommunikation per E-Mail und Telefon, das Anfertigen von Notizen bei Besprechungen, das Halten von Präsentationen und das Beantworten von Fragen.

HR Manager

Mitarbeiter der Personalabteilung sind häufig für die Verwaltung der Mitarbeiterbeziehungen verantwortlich und fungieren als Bindeglied zwischen der Geschäftsleitung und den Mitarbeitern im Unternehmen. Die Fähigkeit, effektiv mit Mitarbeitern auf allen Ebenen zu kommunizieren, Streitigkeiten beizulegen und die Arbeitsmoral der Mitarbeiter aufrechtzuerhalten, ist für Personen in dieser Position von entscheidender Bedeutung.

Rezeptionist

Die Begrüßung von Besuchern, die Überwachung der Büroabläufe und andere allgemeine Verwaltungsaufgaben erfordern gute Kommunikationsfähigkeiten. Ohne angemessene Kommunikation können Büroaufgaben und andere wichtige empfangsbezogene Aufgaben verpasst oder falsch kommuniziert werden, was dazu führt, dass die Büroumgebung ineffektiv oder produktiv wird.

Kundendienstvertretung

Diese Fachleute sind dafür verantwortlich, direkt mit den Kunden zusammenzuarbeiten, um deren Bedürfnisse zu verstehen und etwaige kundenbezogene Probleme zu lösen. Kundendienstmitarbeiter müssen in der Lage sein, die Bedürfnisse des Kunden effektiv zu verstehen und diese Bedürfnisse zu kommunizieren, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß berücksichtigt werden.

5 Fragen im Vorstellungsgespräch zu Kommunikationsfähigkeiten und wie sie die Kommunikationsfähigkeit einer Person offenbaren

Die folgenden Fragen können dabei helfen, die Kommunikationsfähigkeiten einer Person während eines Vorstellungsgesprächs zu ermitteln:

1. Erzählen Sie mir von Ihrem größten Erfolg.

Diese Verhaltensfrage ermöglicht es Interviewern, Einblicke in das zu gewinnen, was der potenzielle Mitarbeiter als Leistung ansieht und wie er diese erreicht hat. Die erhaltene Antwort steht häufig in direktem Zusammenhang mit der Stelle, auf die sich die Person bewirbt, und enthält wahrscheinlich persönliche Informationen, die dem Personalmanager helfen können, den Kandidaten besser kennenzulernen.

Beispiel: „Ich arbeite ehrenamtlich als Kommunikations- und Veranstaltungskoordinator in einem örtlichen Obdachlosenheim. Letztes Jahr habe ich mit mehreren Spendern zusammengearbeitet, um über 10.000 US-Dollar für die Investition in ein Obdachlosenheim zu sammeln, um die Lebensbedingungen und erschwingliche Lebensmittel zu verbessern. „Ich hoffe, dass diese Spenden für die Unterkunft Obdachlosen, die die Unterkunft nutzen, mehr Möglichkeiten bieten, Trost und Hoffnung zu finden, und sie ermutigen, sich für eine langfristige Beschäftigung einzusetzen und wieder auf die Beine zu kommen.“

2. Beschreiben Sie eine Situation, in der Sie auf einen Konflikt gestoßen sind, und wie Sie ihn gelöst haben.

Diese Art von Fragen ermöglicht es Interviewern zu verstehen, wie ein Kandidat mit Konflikten umgeht und sich unter Druck verhält. Die Antwort, die ein Kandidat gibt, offenbart oft seine Fähigkeit, problemlösungsorientiert zu kommunizieren.

Beispiel: „Ich habe mit einem Kollegen zusammengearbeitet, der mindestens dreimal Fristen verpasst hat, was sich negativ auf die Fähigkeit unseres Teams ausgewirkt hat, das Projekt pünktlich abzuschließen.“ Nach einem Treffen mit diesem Kollegen ermittelten wir den Grund dafür, dass er Projekte nicht rechtzeitig abschließen konnte. und haben eine Lösung gefunden, die den Arbeitsablauf eines Kollegen verbessert und dem Team als Ganzes zugute kommt.“

3. Arbeiten Sie gut mit anderen Menschen zusammen?

Diese Frage ist wichtig, da sie Aufschluss darüber gibt, ob der Kandidat in der Lage ist, im Team und mit anderen zusammenzuarbeiten. Die Zusammenarbeit mit anderen erfordert ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten. Daher verfügen Menschen, die gerne mit anderen zusammenarbeiten, häufig über die Fähigkeit, effektiv zu kommunizieren.

Beispiel: „Meine Fähigkeit, effektiv zu kommunizieren, hat einen großen Anteil an meinem Erfolg als Social-Media-Managerin. Durch die regelmäßige Zusammenarbeit mit anderen Teammitgliedern und das Anhören der Meinungen der von mir betreuten Mitarbeiter kann ich mein Team ständig motivieren und die Gesamtproduktivität verbessern. Durch die Kommunikation und die Sicherstellung, dass die Mitarbeiter zufrieden sind und ihre Rollen verstehen, hat unser gesamtes Social-Media-Team seine Produktivität gesteigert.“

4. Wie würden Sie sich selbst beschreiben?

Diese Frage gibt dem Kandidaten die Möglichkeit, seine Fähigkeit, in einer bestimmten Position effektiv zu funktionieren, sowie sein eigenes Verständnis seiner Kommunikationsfähigkeit zu veranschaulichen.

Beispiel: „Ich würde mich selbst als einen hervorragenden Teamplayer beschreiben, der bestrebt ist, durch effektive Kommunikations- und Zuhörfähigkeiten einen Mehrwert am Arbeitsplatz zu schaffen.“ Meine Berufserfahrung hat mir die Fähigkeit gegeben, nicht nur zu führen, sondern auch so zuzuhören, dass ich mit meinem Team auf einer Wellenlänge bin und meine Mitarbeiter das Gefühl haben, gehört und verstanden zu werden. Ich bin ein engagierter Manager, der sich leidenschaftlich dafür einsetzt, meinen Kollegen und Mitarbeitern dabei zu helfen, ihre Ziele zu erreichen und am Arbeitsplatz so produktiv und glücklich wie möglich zu sein.“

5. Warum sind Sie für diese Position geeignet?

Diese Frage ist eine gute Möglichkeit, die Fähigkeit eines Bewerbers zu beurteilen, seine berufsbezogenen Fähigkeiten zu vermitteln, sowie seine eigene Meinung darüber, was seiner Meinung nach für die Stelle, auf die er sich bewirbt, wichtig ist. Es ermöglicht Interviewern auch, sich ein Bild vom Selbstvertrauen einer Person zu machen und zu erfahren, ob ihr Selbstvertrauen eher prahlerisch oder hilfreich ist.

Beispiel: „Ich bin der Meinung, dass ich für diese Position gut geeignet bin, weil ich zuversichtlich bin, dass ich sofort durchstarten und sofortige Ergebnisse für Ihr Unternehmen erzielen werde.“ In meinem vorherigen Job konnte ich den Umsatz in meiner Abteilung innerhalb der ersten 90 Tage meiner Anstellung um 40 % steigern, und ich glaube, dass ich für dieses Unternehmen ähnliche Ergebnisse liefern kann. Mein Engagement für eine regelmäßige und effektive Kommunikation sowohl mit Kunden als auch mit Mitarbeitern , sowie mein Engagement, meine Ziele zu erreichen, machen mich zu einem hervorragenden Kandidaten für diese Position. Arbeit.”

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert