Wie man Kritik annimmt | • BUOM

Wenn Sie wie ich sind, sind Sie wahrscheinlich in Ihrem Leben auf Kritik gestoßen, die nicht immer konstruktiv wirkt. Wir haben zwar keine Kontrolle darüber, wie wir Kritik annehmen, aber wir haben die Kontrolle darüber, wie wir reagieren und was wir mit den Informationen machen. Kritik in jeglicher Form gibt uns die Möglichkeit, über vergangene Handlungen nachzudenken, Ergebnisse zu bewerten und unsere Herangehensweise an die Zukunft anzupassen.

In diesem Artikel erkläre ich, warum das Akzeptieren von Kritik Ihnen zu beruflichem Erfolg verhelfen kann, und zeige Ihnen Schritte, die Sie unternehmen können, um Kritik höflicher anzunehmen.

Wie kann das Akzeptieren von Kritik zum Erfolg führen?

Selbst wenn sie konstruktiv ist, kann es schwierig sein, Kritik zu hören. Allerdings Offenheit für Kritik:

  • Zeigen Sie, dass Managern und Kollegen die Qualität Ihrer Arbeit am Herzen liegt

  • Helfen Sie dabei, Ihre beruflichen Beziehungen aufrechtzuerhalten und/oder zu stärken

  • Reduziert die Fehlerwahrscheinlichkeit und steigert Ihre Effizienz

  • Ermöglicht Ihnen, Ihre Fähigkeiten schnell und effektiv zu verbessern oder neue zu erlernen

Letztendlich ist Kritik eine Form des Feedbacks. Es bietet die Möglichkeit, die bisherige Leistung zu bewerten, Bereiche mit Verbesserungspotenzial hervorzuheben und mögliche Lösungen zu identifizieren. Das alles sind wichtige Schritte auf dem Weg zum Erfolg.

Wie man Kritik mit Würde annimmt

Wenn Sie das nächste Mal Feedback von Managern, Mentoren und Kollegen erhalten, probieren Sie diese sechs Schritte aus, um deren Feedback besser anzunehmen:

1. Halten Sie inne, bevor Sie reagieren.

Wenn Sie kritisiert werden, sollten Sie zunächst innehalten. Eine kurze Pause kann Ihnen helfen, das Gesagte zu verarbeiten und reflexartige oder defensive Reaktionen zu vermeiden. Es gibt Ihnen auch die Möglichkeit, ruhig zu bleiben und sich Ihrer Mimik bewusst zu sein.

2. Bleiben Sie offen

Denken Sie daran, dass die Person, die Kritik übt, dies wahrscheinlich tut, weil sie erkannt hat, was ihrer Meinung nach Mängel in Ihrer Arbeit sind, und Ihnen helfen möchte, sich zu verbessern. Versuchen Sie, während des Gesprächs aufgeschlossen zu bleiben, damit Sie die Botschaft wirklich verstehen können, und versuchen Sie, die Situation aus der Sicht der anderen Person zu betrachten. Dies kann Ihnen helfen, anzuerkennen, dass ihre Bedenken berechtigt sind.

Sie sollten auch bedenken, dass konstruktives und genaues Feedback von jedem auf jeder Ebene kommen kann. Dies ist wichtig, wenn Sie konstruktive Kritik von einem Kollegen, Kollegen oder sogar jemandem erhalten, der unter Ihnen oder in einem anderen Team arbeitet.

3. Hören Sie zu, um zu verstehen

Hören Sie sich die Kritik aufmerksam an, ohne sie zu unterbrechen, und wiederholen Sie, wenn die andere Person mit dem Sprechen fertig ist, was Sie von ihr gehört haben. Dies gibt ihnen die Gewissheit, dass Sie das Feedback verstehen, und gibt ihnen die Möglichkeit, etwaige Missverständnisse auszuräumen. Wenn Menschen kritisieren, werden sie manchmal nervös, was bedeutet, dass das, was sie Ihnen sagen, möglicherweise nicht perfekt und prägnant ausgedrückt wird. Das Wiederholen des Gesagten kann dabei helfen, eventuelle Missverständnisse auszuräumen.

4. Zeigen Sie Dankbarkeit

Nachdem Sie bestätigt haben, dass Sie das Feedback, das Sie erhalten, vollständig verstanden haben, sollten Sie als Nächstes Ihre Wertschätzung zum Ausdruck bringen, indem Sie sich bedanken. Ihr Ziel hier ist es, die Mühe anzuerkennen, die die andere Person unternommen hat, um Ihre Arbeit zu würdigen, Lösungen zu finden und ihre Gedanken mitzuteilen. Ihnen zu sagen, dass Sie dankbar sind, bedeutet nicht unbedingt, dass Sie der Einschätzung zustimmen müssen.

5. Stellen Sie Fragen

Der nächste Schritt, den Sie unternehmen sollten, besteht darin, Fragen zu stellen, um das Problem besser zu verstehen und gegebenenfalls Lösungen zu finden, um die Mängel zu beheben oder das Problem zu lösen. В зависимости от обстоятельств вы можете попросить коллегу привести примеры того, на что они ссылаются, спросить, считает ли он, что проблема является единичным случаем, или даже спросить, есть ли у них решения того, как эту ситуацию можно было бы разрешить по-другому in der Zukunft.

6. Schließen Sie das Problem oder bitten Sie später um eine Antwort.

Sobald Sie eine Lösung gefunden haben und erkennen, dass Sie die Dinge in Zukunft anders machen werden, können Sie sich noch einmal dafür bedanken, dass sie Sie darauf aufmerksam gemacht haben, und das Problem abschließen. Wenn es sich um ein schwerwiegenderes Problem handelt oder Ihr Vorgesetzter darauf aufmerksam gemacht wurde, sollten Sie vorschlagen, sich in ein oder zwei Wochen erneut zu treffen, um Ihre Leistung zu besprechen und zu bewerten.

Wenn Sie noch unschlüssig sind, was die Lösung angeht, und mehr Zeit benötigen, um die Kritik Ihres Vorgesetzten zu verarbeiten, können Sie diese auch später besprechen, besprechen und Fragen stellen. Wenn dies der Fall ist, können Sie ihnen einfach sagen, dass Sie es schätzen, ihre Bedenken zu hören, und dass Sie sich etwas Zeit nehmen möchten, Ihre Gedanken zu sammeln, damit Sie antworten können. Dies gibt Ihnen Zeit, Ihren Geist zu beruhigen und Ihre Reaktion zu verarbeiten.

Tipps zum Umgang mit Kritik

Hier sind einige zusätzliche Tipps, wie Sie Kritik am Arbeitsplatz annehmen können:

Überdenken Sie Ihre Haltung gegenüber Kritik

Erinnern Sie sich daran, dass die besten Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung oft in Form von Feedback liegen. Kritik als eine weitere Möglichkeit zu betrachten, Feedback zu erhalten, macht es einfacher, über unsere emotionalen Reaktionen hinauszuschauen und Möglichkeiten zur Verbesserung und beruflichen Weiterentwicklung zu erkennen.

Lass es nicht persönlich werden

In den meisten Fällen versucht der Kritiker nicht, Sie als Person anzugreifen, sondern bietet vielmehr Feedback zu einer bestimmten Aktion oder Aufgabe. Wenn Sie Kritik stört, vereinbaren Sie einen Termin, um darauf in einem persönlichen Treffen, einem Telefonanruf oder sogar einer E-Mail zu reagieren. Seien Sie in der Besprechung höflich und direkt, wenn Sie ihr Feedback besprechen, und betrachten Sie es als Chance zur Weiterentwicklung.

Vergleichen Sie Fakten mit Aussagen

Selbst wenn Ihnen konstruktive Kritik geäußert wird, bedeutet dies nicht unbedingt, dass das, was die Person sagt, richtig ist. Nehmen Sie sich nach dem Anhören Zeit, über die präsentierten Informationen nachzudenken. Sie können sich sogar an andere Personen wenden, die eng mit Ihnen zusammenarbeiten, um herauszufinden, ob es gemeinsame Themen gibt, die diese Behauptungen entweder stützen oder widerlegen. Vergleichen Sie die Fakten mit den gemachten Aussagen und erstellen Sie Ihre eigene objektive Analyse.

Lenken Sie sich ab

Manchmal kann es schwierig sein, Kritik anzunehmen oder objektiv zu betrachten, insbesondere wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Gefühle Sie überwältigen. Wenn dies geschieht, beschließen Sie, in naher Zukunft wieder auf die Kritik zurückzukommen, wenn Sie sich ruhig fühlen, und lenken Sie sich ab, indem Sie etwas tun, das Ihnen Spaß macht und das Ihnen Freude bereitet. Das kann bedeuten, dass du spazieren gehst oder einen Freund anrufst, der dich zum Lachen bringen kann.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert