Die 16 besten nichtjuristischen Jobs für Anwälte • BUOM

Wenn Sie ein Jurastudium abschließen, entwickeln Sie eine Reihe wertvoller zwischenmenschlicher Fähigkeiten, die Sie neben der Arbeit im juristischen Bereich auch auf eine Vielzahl nichtjuristischer Positionen vorbereiten können. Die Erkundung der vielen verfügbaren Optionen könnte Sie dazu inspirieren, Ihre juristische Ausbildung auf einen anderen Bereich anzuwenden oder nach einer Tätigkeit als Anwalt den Beruf zu wechseln. In diesem Artikel besprechen wir die besten nichtjuristischen Berufe für Anwälte und schauen uns die durchschnittlichen Gehälter und Verantwortlichkeiten für jeden an.

Was sind die besten nichtjuristischen Berufe für Anwälte?

Ihre juristische Ausbildung kann Schlüsselkompetenzen wie Recherche, Schreiben, zwischenmenschliche Kommunikation und kritisches Denken vermitteln, die auf eine Vielzahl von Berufen und Branchen angewendet werden können. Hier sind 16 nichtjuristische Berufe, die sich ideal für Anwälte eignen:

1. Professor für Recht

Durchschnittsgehalt im Land: 4083 $ pro Monat

Hauptaufgaben: Rechtsprofessoren vermitteln Hochschul- und Universitätsstudenten Rechtsgrundsätze. Sie entwickeln Lehrpläne, halten Vorträge und leiten Unterrichtsdiskussionen. Diese akademischen Fachkräfte verwalten auch Prüfungen, vergeben Aufsätze und berechnen Noten. Rechtsprofessoren beraten Studierende zu akademischen Zielen und juristischen Karrieren und veröffentlichen möglicherweise Artikel in juristischen Fachzeitschriften, um ihre Karriere voranzutreiben.

2. Personalvermittler

Durchschnittsgehalt im Land: 55.807 $ pro Jahr

Wesentliche Aufgaben: Personalvermittler suchen Kandidaten für offene Stellen und begleiten Bewerber durch den Einstellungsprozess. Sie fungieren als Bindeglied zwischen Kandidaten und potenziellen Arbeitgebern. Diese Fachkräfte sind für die Prüfung der Lebensläufe und Qualifikationen der Bewerber, die Befragung von Bewerbern und die Unterstützung bei Stellenangeboten verantwortlich. Aufgrund ihrer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten und ihres Verständnisses des Arbeitsrechts sind Anwälte häufig gute Kandidaten für diese Position.

3. Manager für Öffentlichkeitsarbeit

Durchschnittsgehalt im Land: 59.273 $ pro Jahr

Hauptaufgaben: PR-Manager (PR) sind dafür verantwortlich, das Image und den Ruf der Organisation in Zusammenarbeit mit Marketing- und Werbekollegen aufrechtzuerhalten. Sie verfassen Pressemitteilungen, um die Medien zur Berichterstattung über Unternehmensnachrichten zu ermutigen und die Beziehungen zwischen Unternehmensinteressengruppen und Medienvertretern zu fördern. Diese Profis befassen sich auch mit negativer Presse und entwickeln Pläne zur effektiven Bewältigung von PR-Krisen. Anwälte entwickeln ausgeprägte Fähigkeiten zum kritischen Denken und zur Problemlösung sowie zwischenmenschliche Fähigkeiten, die ihnen in dieser Rolle von großem Nutzen sein können.

4. Vermittler

Durchschnittsgehalt im Land: 62.704 $ pro Jahr

Hauptaufgaben: Mediatoren helfen Menschen und Organisationen, Streitigkeiten beizulegen und Lösungen zu finden. Sie können bei Scheidungen, Geschäftstransaktionen, Arbeitnehmerentschädigungen und anderen Themen helfen. Obwohl sie keinen Rechtsbeistand leisten, werden Anwälte wahrscheinlich feststellen, dass ihre juristische Ausbildung ihnen hilft, beide Seiten komplexer Probleme zu verstehen und für beide Seiten akzeptable Lösungen zu finden.

5. Direktor für Bildung

Durchschnittsgehalt im Land: 65.627 $ pro Jahr

Hauptaufgaben: Bildungsdirektoren sind Administratoren akademischer Organisationen wie Schulen und Universitäten. Sie überwachen die Besetzung und Einstellung von Mitarbeitern, entwickeln und überwachen Budgets und verwalten Unterrichtsstrategien. Diese Administratoren bauen auch Beziehungen zu den Eltern der Studierenden und der Gemeinschaft auf, beaufsichtigen die Studierendendienste und unterstützen die Alumni bei ihren Aktivitäten. Anwälte können ihre juristische Erfahrung nutzen, um Verwaltungsaufgaben zu erledigen, beispielsweise die Auslegung von Vorschriften und die Festlegung von Richtlinien und Verfahren.

6. Finanzberater

Durchschnittsgehalt im Land: 67.172 $ pro Jahr

Wesentliche Aufgaben: Finanzberater bieten Budgetierungs- und Sparberatung, um Kunden dabei zu helfen, kluge Finanzentscheidungen zu treffen. Sie arbeiten mit Kunden zusammen, um finanzielle Ziele festzulegen, und sie helfen Kunden bei der Auswahl der effektivsten Investitionen und Altersvorsorgepläne. Diese Finanzprofis beraten Kunden auch zu Steuern und Versicherungsprodukten. Anwälte mit umfangreicher Erfahrung im Wirtschafts- und Finanzrecht könnten gute Kandidaten für diese Position sein.

7. Trainer

Durchschnittsgehalt im Land: 67.283 $ pro Jahr

Hauptaufgaben: Schulungsmanager erstellen und verwalten Mitarbeiterentwicklungsprogramme. Sie arbeiten mit Abteilungsleitern zusammen, um den Schulungs- und Ausbildungsbedarf zu ermitteln und geeignete Materialien wie Webinare und Arbeitsbücher zu finden. Diese Fachkräfte führen auch Einführungsveranstaltungen für neue Mitarbeiter durch und bieten eine Grundschulung an. Schulungsmanager entwickeln außerdem Programme, um Mitarbeiterübergänge aufgrund von Umstrukturierungen oder Technologie-Upgrades zu erleichtern. Anwälte mit ausgeprägtem Recherchevermögen, organisatorischen Fähigkeiten, Redefähigkeiten in der Öffentlichkeit und zwischenmenschlichen Fähigkeiten können in dieser Rolle hervorragende Leistungen erbringen.

8. Marketing Manager

Durchschnittsgehalt im Land: 67.768 $ pro Jahr

Hauptaufgaben: Marketingmanager überwachen die Marketingstrategie von Organisationen. Sie analysieren Branchentrends, bewerten die Nachfrage, untersuchen Zielgruppen und entwickeln Pläne für die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen. Diese Fachleute können sich auf Fernsehen, Radio, Zeitungen, Zeitschriften oder digitales Marketing spezialisieren oder über eine Vielzahl von Kanälen hinweg arbeiten. Marketingmanager arbeiten eng mit PR- und Werbekollegen zusammen, um ihre Arbeit effektiv zu erledigen. Anwälte können ihre Recherche- und Kommunikationsfähigkeiten nutzen, um diese Rolle gut zu erfüllen.

9. Compliance-Beauftragter

Durchschnittsgehalt im Land: 68.836 $ pro Jahr

Hauptaufgaben: Compliance-Beauftragte sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass Unternehmen alle geltenden Gesetze und Vorschriften einhalten, was sie zu einer geeigneten Wahl für Personen mit juristischer Ausbildung oder Erfahrung macht. Diese Fachleute fungieren als Experten für Branchenvorschriften, was von ihnen verlangt, Änderungen zu überwachen und bei Bedarf neue Richtlinien zu entwickeln. Diese Fachleute schützen die Organisation vor Risiken und stellen gleichzeitig sicher, dass ihre Mission und Vision erreicht werden. Compliance-Beauftragte spezialisieren sich häufig auf bestimmte Branchen wie Finanzen, Gesundheitswesen oder Technologie.

10. Unternehmer

Durchschnittsgehalt im Land: 69.017 $ pro Jahr

Hauptaufgaben: Unternehmer gründen und betreiben Unternehmen. Sie erforschen Markttrends, um Bedürfnisse und Anforderungen zu identifizieren und praktikable Lösungen zu entwickeln. Sie stellen außerdem Mitarbeiter ein, überwachen die Produktion und verwalten das Marketing. Diese Fachkräfte gehen bei der Gründung von Unternehmen häufig finanzielle Risiken ein und suchen Finanzmittel bei Banken, Investoren und Risikokapitalfirmen. Unternehmer können von hochqualifizierten juristischen, finanziellen und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen profitieren.

11. Budget Analyst

Durchschnittsgehalt im Land: 75.429 $ pro Jahr

Hauptaufgaben: Budgetanalysten beraten Organisationen bei der Verwendung ihrer finanziellen Ressourcen. Sie untersuchen die Einnahmen und Ausgaben des Unternehmens, besprechen Unternehmensziele und entwickeln Strategien zur Effizienzsteigerung. Anschließend erstellen sie Budgets, die auf diese Ziele abgestimmt sind, und kontrollieren aktiv die Ausgaben des Unternehmens. Budgetanalysten arbeiten eng mit Projektmanagern und Finanzkollegen zusammen. Mit ausgeprägten Recherche- und kritischen Denkfähigkeiten sowie Kenntnissen der Finanzvorschriften können Anwälte als Budgetanalysten erfolgreich sein.

12. Management-Analyst

Durchschnittsgehalt im Land: 82.595 $ pro Jahr

Hauptaufgaben: Managementanalysten empfehlen Strategien zur Verbesserung der Unternehmensleistung. Sie sammeln Daten über die Abläufe der Organisation, beobachten Arbeitsprozesse, befragen Mitarbeiter und analysieren Finanzinformationen. Anschließend entwickeln sie Pläne, die den Output steigern können, ohne dass höhere Kosten oder Ressourcen erforderlich sind. Viele Managementanalysten sind auf Bereiche wie Supply Chain Management oder Unternehmenswende spezialisiert. Vertrautheit mit Gesellschafts- und Finanzrecht, Problemlösungsfähigkeiten und Liebe zum Detail machen dies zu einer guten Wahl für Anwälte.

13. Projektmanager

Durchschnittsgehalt im Land: 83.597 $ pro Jahr

Hauptaufgaben: Projektmanager überwachen die Planung und Ausführung von Projekten von Anfang bis Ende. Sie sind für die Erstellung von Budgets, die Festlegung von Zeitplänen, die Ermittlung des Personalbedarfs und die Verwaltung der Kommunikation verantwortlich. Sie sollten auch alternative Pläne für den Fall von Verzögerungen oder anderen Problemen entwickeln. Projektmanager können in einer Vielzahl von Branchen arbeiten, darunter Recht, Technologie und Bauwesen. Anwälte entwickeln außergewöhnliche Organisations-, Zeitmanagement- und Kommunikationsfähigkeiten, die ihnen in dieser Rolle zugute kommen können.

14. Personalleiter

Durchschnittsgehalt im Land: 97.808 $ pro Jahr

Hauptaufgaben: Personalleiter verwalten Einstellungen, Sozialleistungen und Mitarbeiterbeziehungen für Unternehmen jeder Größe. Diese Fachleute sind für die Überwachung des Einstellungs- und Vorstellungsgesprächsprozesses sowie für die Verwaltung der Sozialleistungen und die Beilegung von Streitigkeiten verantwortlich. Sie müssen auch die Arbeitsgesetze und -vorschriften im Auge behalten und verstehen, was dies zu einer guten Wahl für Anwälte macht.

15. Betriebsleiter

Durchschnittsgehalt im Land: 120.047 $ pro Jahr

Hauptaufgaben: Chief Operating Officers (COOs) sind für alles verantwortlich, was sich auf den Betrieb der Organisation auswirkt. Sie entwickeln Strategien, um die Infrastruktur des Unternehmens weiterzuentwickeln, eine angemessene Personalausstattung sicherzustellen und ein hohes Produktivitätsniveau aufrechtzuerhalten. Diese Führungskräfte arbeiten eng mit Personal-, Finanz- und Projektmanagementleitern zusammen. Ein COO muss über ausgezeichnete Führungsqualitäten und ein klares Verständnis der relevanten Regeln und Vorschriften verfügen, wobei eine juristische Ausbildung hilfreich sein kann.

16. Finanzvorstand

Durchschnittsgehalt im Land: 132.293 $ pro Jahr

Hauptaufgaben: Chief Financial Officers (CFOs) überwachen die Finanzangelegenheiten von Organisationen. Sie sind dafür verantwortlich, genaue Finanzberichte zu erstellen, die Investitionen des Unternehmens zu verwalten und kurz- und langfristige Finanzstrategien zu entwickeln. Diese Manager arbeiten eng mit Finanzfachleuten zusammen, darunter Buchhalter, Buchhalter, Controller und Berater. Einige CFOs leiten auch die Rechts- und Personalabteilung des Unternehmens. Kenntnisse im Finanz- und Gesellschaftsrecht sowie ausgeprägte Kommunikations- und Führungsqualitäten können Anwälten dabei helfen, effektive CFOs zu werden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert