11 Webentwicklungszertifizierungen | • BUOM

Egal, ob Sie eine Karriere in der Webentwicklung anstreben oder Ihr Wissen in der Webentwicklung erweitern möchten, es gibt viele Zertifizierungsmöglichkeiten für Fachleute auf allen Ebenen. Webentwicklungszertifizierungen ermöglichen es Fachleuten, ihre Karriereziele zu erreichen. Wenn Sie verschiedene Zertifizierungsoptionen erkunden, finden Sie möglicherweise eine oder mehrere, die Ihren Bildungsanforderungen entsprechen. In diesem Artikel definieren wir Webentwicklungszertifizierungen, gehen auf ihre Bedeutung ein, geben Tipps für die Auswahl einer Webentwicklungszertifizierung und listen 11 Webentwicklungszertifizierungen auf, die Sie erwerben können.

Was sind Webentwicklungszertifikate?

Webentwicklungszertifizierungen sind Zertifizierungen, die Webentwickler erhalten, um grundlegende oder fortgeschrittene Webentwicklungs- und Codierungstechniken zu erlernen. Sie decken eine Vielzahl von Webentwicklungsthemen ab, darunter HTML-Codierung, Front-End-Entwicklung, Back-End-Entwicklung, Webdesign, JavaScript-Codierung und CSS-Codierung. Diese Zertifizierungen können Wochen oder Monate dauern und je nach Fähigkeiten online oder persönlich absolviert werden.

Warum sind Webentwicklungszertifizierungen wichtig?

Webentwicklungszertifizierungen sind wichtig, da sie denjenigen, die sie erwerben, viele Vorteile bieten. Hier sind einige Beispiele dafür, wie Sie vom Erwerb einer oder mehrerer Webentwicklungszertifizierungen profitieren können:

  • Ermöglicht Ihnen den Erwerb fundierter Kenntnisse ohne Abschluss: Wenn Sie ohne Abschluss Webentwickler werden oder Ihre Kenntnisse verbessern möchten, ohne zu einem anderen Abschluss zurückkehren zu müssen, sind Zertifikate eine großartige Möglichkeit, wertvolle Bildung zu erlangen und gleichzeitig Kosten und Zeit zu begrenzen . zur Fertigstellung notwendig.

  • Hilft Ihnen, Ihr Wissen über Webentwicklungstechniken auf dem neuesten Stand zu halten: Für Webentwicklungsprofis, die bei ihrer Arbeit präzise Techniken beibehalten möchten, können Webentwicklungszertifizierungen dabei helfen, ihre Fähigkeiten zu verbessern und sicherzustellen, dass sie die neuesten Webentwicklungstechniken verwenden. Projekte.

  • Zeigt Arbeitgebern Ihre Qualifikationen: Wenn Sie Webentwicklungszertifizierungen erwerben, können Sie diese in Ihren Lebenslauf aufnehmen. Diese Zertifizierungen helfen Ihnen, sich bei Arbeitgebern vorzustellen und zeigen Ihre Motivation, neue Fähigkeiten zu erlernen.

  • Bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Karriere voranzutreiben: Mit Webentwicklungszertifizierungen können Sie Führungsqualitäten und fundierte Kenntnisse in Spezialbereichen erwerben. Dies wird Ihnen helfen, sich in Zukunft für die Rolle eines Managers oder fortgeschrittenen Webentwicklers zu qualifizieren.

Tipps zur Auswahl eines Webentwicklungs-Zertifizierungsprogramms

Da es so viele großartige Webentwicklungszertifizierungen gibt, ist es wichtig, mehrere Faktoren zu berücksichtigen, bevor Sie sich für ein Zertifizierungsprogramm entscheiden. Hier sind einige Tipps zur Auswahl eines Webentwicklungszertifikats:

Berücksichtigen Sie Ihr aktuelles Erfahrungsniveau

Ihre Erfahrung in der Webentwicklung kann sich auf die Art der Zertifizierungsprogramme auswirken, für die Sie sich qualifizieren. Personen ohne Erfahrung in der Webentwicklung sollten nach Zertifizierungsprogrammen für Anfänger oder Einsteiger suchen. Im Gegensatz dazu müssen Personen in mittleren oder höheren Positionen möglicherweise ihr Wissen durch Zertifizierungsprogramme für Fortgeschrittene oder Fortgeschrittene erweitern.

Denken Sie über Ihre Stärken und Schwächen in der Webentwicklung nach.

Wenn Sie Webentwicklung studiert haben oder derzeit in der Webentwicklung arbeiten, können Sie Ihr Wissen über Ihre Stärken und Schwächen bei der Zertifizierung einsetzen. Konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Schwächen zu überwinden, bevor Sie versuchen, Ihre Stärken zu entwickeln.

Bestimmen Sie Ihren Terminbedarf

Einige Zertifikatsprogramme bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr eigenes Tempo zu wählen oder die Kurse in Teilzeit oder am Wochenende zu absolvieren. Überlegen Sie also, wie viel Zeit Sie für den Abschluss eines Zertifizierungsprogramms aufwenden können, um Ihre Entscheidung zu erleichtern.

Entscheiden Sie, ob Sie Online- oder Präsenzprogramme bevorzugen

Universitäten und Zertifizierungsanbieter bieten sowohl On-Campus- als auch Online-Zertifizierungsprogramme an. Aus diesem Grund möchten Sie möglicherweise entscheiden, ob Sie eine unabhängigere Lernerfahrung bevorzugen oder eine, bei der Sie direkt mit dem Lehrer und anderen Schülern interagieren können. Wenn Sie eine Präsenzschulung bevorzugen, können Sie nach Möglichkeiten in Ihrer Nähe suchen.

Forschung zum Branchenwandel

Wenn Sie Erfahrung in der Webentwicklung haben und Ihre Karriere vorantreiben möchten, sollten Sie sich über Aktualisierungen der Programmiersprachen und Änderungen in der Branchenpraxis informieren. Dies kann Ihnen dabei helfen, festzustellen, ob Sie durch Zertifizierungsprogramme etwas Neues lernen sollten.

11 Arten von Webentwicklungszertifikaten

Sehen Sie sich diese Arten von Webentwicklungszertifizierungen an, um einige zu identifizieren, die zu Ihrem persönlichen Zeitplan, Ihrer gewünschten Lernumgebung und Ihren Lernzielen passen:

Zertifikate für angehende Webentwickler

Hier sind einige Einstiegszertifizierungen:

1. Webdesign und -entwicklung, eCornell

Dieses von eCornell angebotene Zertifikatsprogramm vermittelt Personen mit wenig oder keiner Erfahrung in der Webentwicklung Kernkomponenten der Front-End-Entwicklung und des Webdesigns. Nach Abschluss dieses Programms absolvieren Sie sechs Kurse, die jeweils eine zweiwöchige Schulung umfassen. Diese Kurse umfassen Front-End-Webentwicklung, Strukturierung von Inhalten mithilfe von HTML, Gestaltung von Webinhalten mithilfe von CSS, Komposition und responsivem Design, Verbesserung der Benutzererfahrung durch Interaktivität und Erfassung von Daten mithilfe von Formularen.

  • Teilnahmegebühr/Kosten: Ja

  • Bearbeitungszeit: drei Monate (7-10 Stunden pro Woche)

  • Format: Online

2. Professionelles Zertifikat in Codierung: Full-Stack-Entwicklung mit MERN, MIT

Das vom MIT angebotene Professional Certificate in Coding: Full Stack Development hilft neuen oder angehenden Webentwicklern, alles über die Full-Stack-Entwicklung zu lernen. Dieses Zertifikatsprogramm besteht aus drei Modulen, sodass Sie die Kernkomponenten der Webentwicklung erlernen können, bevor Sie sich mit der Front-End- und Back-End-Entwicklung befassen. Das erste Modul ist Webentwicklung, das zweite Modul ist Frontend-Entwicklung mit Schwerpunkt auf React-JavaScript-Codierung und das dritte Modul ist Backend-Entwicklung mit Schwerpunkt auf dem MERN-Stack.

  • Teilnahmegebühr/Kosten: Ja

  • Bearbeitungszeit: 32 Wochen (15–20 Stunden pro Woche)

  • Format: Online

3. Professionelles Zertifikat Front-End-Webentwickler, edX

edX ist ein professionelles Zertifikat in Front-End-Entwicklung und bietet grundlegende Schulungen für angehende Webentwickler. In fünf Kursen lernen Sie CSS-Grundlagen, HTML5- und CSS-Grundlagen, HTML5-Apps und -Spiele sowie JavaScript-Grundlagen in JavaScript. Wenn Sie diese fünf Kurse absolvieren, entwickeln Sie die Fähigkeit, Websites, interaktive Anwendungen und andere wichtige Komponenten so zu programmieren, dass sie den Anforderungen der Benutzer entsprechen.

  • Teilnahmegebühr/Kosten: Ja

  • Bearbeitungszeit: Selbstgesteuertes Lernen, kann innerhalb von 7 Monaten abgeschlossen werden, wenn 5–7 Stunden pro Woche zur Verfügung stehen.

  • Format: Online

4. HTML- und CSS-Zertifizierungskurs für Anfänger, Udemy

Sie können ein Einführungszertifikat in HTML- und CSS-Codierung erhalten, indem Sie einen bei Udemy angebotenen Kurs belegen. Dieser Zertifizierungskurs besteht aus vier Stunden Vorlesungen, auf die Sie jederzeit zugreifen können. Zunächst werden den Schülern die grundlegenden Komponenten der HTML- und CSS-Codierung vermittelt. Anschließend wird den Schülern ausführlicher gezeigt, wie sie mithilfe dieser beiden Programmiersprachen spezifische Komponenten entwickeln und Websites anpassen können.

  • Teilnahmegebühr/Kosten: Ja

  • Fertigstellungszeit: Selbststudium

  • Format: Online

5. Grundlagen der Programmierung mit JavaScript, HTML und CSS, Duke University Online.

Die Duke University bietet diesen Zertifikatskurs online über Coursera an. Dies ist Teil eines größeren Informatik-Hauptfachs an der Universität, Sie können diesen Kurs jedoch auch einzeln belegen, um ein Zertifikat zu erwerben. Dies ist ein großartiger Zertifizierungskurs für Personen ohne Programmiererfahrung, da er die allgemeine Programmierterminologie vermittelt, bevor mit bestimmten Programmiersprachen fortgefahren wird. In diesem Kurs lernen Teilnehmer die Kernkomponenten der Programmiersprachen JavaScript, HTML und CSS kennen und lernen, wie sie grundlegende Websites mit diesen Sprachen programmieren.

  • Teilnahmegebühr/Kosten: Ja

  • Bearbeitungszeit: 33 Stunden, abhängig von der benötigten Zeit.

  • Format: Online

Mittlere Webentwicklungszertifikate

Hier sind einige Zertifizierungen mittlerer Ebene:

1. Springboard Software Engineering-Zertifizierung, Springboard

Die Springboard Software Engineering-Zertifizierung hilft Webentwicklern und Softwareprofis der Einstiegsklasse, ihre Kenntnisse der Programmiersprachen JavaScript, HTML und CSS zu erweitern, um fortgeschrittenere Websites und Webanwendungen zu erstellen. Diese Zertifizierung deckt vier Hauptthemen ab, darunter Front-End, Back-End mit Python, Flask und SQL, Node und Express sowie ReactJS und Redux.

  • Teilnahmegebühr/Kosten: Ja

  • Bearbeitungszeitraum: 9 Monate (20 Stunden pro Woche)

  • Format: Online

2. GIAC Certified Web Application Defender (GWEB), GIAC-Zertifizierungen

Mit dieser von GIAC angebotenen Zertifizierung können Webentwickler und andere Fachleute mit Erfahrung in der Anwendungsentwicklung ihr Wissen über Cybersicherheit unter Beweis stellen. Um die Prüfung zu bestehen und zertifiziert zu werden, bietet GIAC über das SANS Institute einen Schulungskurs mit dem Titel „Protecting the Fundamentals of Web Application Security“ an. Dieser Kurs umfasst verschiedene Themen zu Zugriffskontrolle, proaktiven Sicherheitsmaßnahmen, Sicherheitstests und Webarchitektur.

  • Teilnahmegebühr/Kosten: Ja

  • Fertigstellungszeit: Selbststudium

  • Format: online, gefolgt von einer persönlichen Prüfung.

3. Zertifikat in Technologieführerschaft, eCornell

Das von eCornell angebotene Technology Leadership Certificate hilft Webentwicklern mittlerer und höherer Ebene und anderen IT-Experten dabei, Führungsqualitäten zu entwickeln. Dies ermöglicht es diesen Fachkräften, sich für Werbemöglichkeiten und Teamleiterpositionen in ihrem Bereich zu qualifizieren. Jeder Kurs dauert zwei Wochen. Die Kurse umfassen stärkenbasierte Technologieführung, wertebasierte Technologieführung, Entscheidungskompetenzen für Technologieführer, kollaborative Kommunikation für Technologieführer, mutige Kommunikation für Technologieführer sowie Einfluss und Motivation für Technologieführer.

  • Teilnahmegebühr/Kosten: Ja

  • Bearbeitungszeit: drei Monate (drei bis fünf Stunden pro Woche)

  • Format: Online

Fortgeschrittene Webentwicklungszertifizierungen

Hier sind einige fortgeschrittene Zertifizierungen, die Sie berücksichtigen sollten:

1. Adobe Certified Expert (ACE), Adobe Digital Learning Services

Adobe bietet digitale Schulungen in mehreren Bereichen an, um die Adobe Certified Expert (ACE)-Zertifizierung zu erlangen. Dazu gehören: Adobe Certified Magento Commerce JavaScript Development Expert, Adobe Certified Magento Commerce Front-End Development Expert und Adobe Certified Magento Commerce Cloud Development Expert. Zu jeder Abhandlung gibt es einen empfohlenen Kurs, der den Teilnehmern bei der Vorbereitung auf die Prüfung hilft. Der Zweck dieser Zertifizierungspfade besteht darin, zu lernen, wie JavaScript, Front-End-Entwicklung und Cloud Computing mit Magento 2 interagieren.

  • Teilnahmegebühr/Kosten: Ja

  • Fertigstellungszeit: zwei bis drei Tage

  • Format: Online

2. Oracle Certified Expert: Java Platform, Front-End Developer Enterprise Edition 6, Oracle University

Als Teil des Java Enterprise Edition Web Services-Programms der Oracle University können Benutzer im Front-End Developer Booklet mehr über das Codieren von Front-End-Entwicklungskomponenten in Verbindung mit Java Enterprise Edition 6-Software erfahren. Dazu gehört ein Kurs, den die Studenten belegen müssen. befolgt durch eine Prüfung.

  • Teilnahmegebühr/Kosten: Ja

  • Fertigstellungszeit: Selbststudium

  • Format: Online

3. Oracle Certified Expert: Java Platform, Enterprise Edition 6 Back-End-Entwickler, Oracle University

Der Backend-Entwicklungskurs ist ebenfalls Teil der Java Enterprise Edition-Kurse der Oracle University und bietet Webentwicklern die Möglichkeit, zu lernen, wie sie Backend-Entwicklungskomponenten für Java Enterprise Edition 6-Software programmieren. Dieses Zertifizierungsprogramm umfasst drei Kurse.

  • Teilnahmegebühr/Kosten: Ja

  • Fertigstellungszeit: Selbststudium

  • Format: Online

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert