10 Tipps für die Organisation Ihres Schreibtisches, Büros oder Arbeitsplatzes • BUOM

Mann sitzt an einem organisierten Tisch mit dem Rücken zur Kamera

Unabhängig davon, ob sich Ihr Schreibtisch in einem Büro oder in einer Kabine befindet, können Sie Maßnahmen ergreifen, um Ihren Arbeitsplatz effektiv zu organisieren. Dies kann einen großen Einfluss auf Ihre Gesamtproduktivität im Büro haben – ein organisierter Arbeitsplatz trägt dazu bei, dass Sie sich bei der Arbeit konzentrierter und kreativer fühlen. Das Erlernen der Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihren Schreibtisch zu organisieren, unabhängig davon, ob Sie ein Büro oder einen Arbeitsplatz haben, kann Ihnen bei der Entscheidung helfen, was Sie tun müssen, um Ihren eigenen Raum einzurichten.

In diesem Artikel besprechen wir, warum es wichtig ist, Ihren Arbeitsplatz organisiert zu halten, und teilen 10 Ideen, wie Sie Ihren Schreibtisch organisieren können.

So organisieren Sie Ihren Schreibtisch, Ihr Büro oder Ihre Kabine bei der Arbeit

Hier sind 10 Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihren Schreibtisch, Ihr Büro oder Ihren Arbeitsplatz aufzuräumen:

1. Leeren Sie Schubladen und Schränke

Wenn Sie Ihren Schreibtisch organisieren, räumen Sie alle Schränke und Schubladen aus, damit Sie einen Überblick über Ihre Aufbewahrung haben. Werfen Sie alles weg, was keinen funktionalen oder ästhetischen Zweck hat. Ordnen Sie die Gegenstände, die Sie behalten möchten, neu an, damit Sie sie leichter auf Ihrem Schreibtisch platzieren oder in Schubladen aufbewahren können.

2. Seien Sie wählerisch bei dem, was Sie anzeigen

Eine Pflanze, ein oder zwei gerahmte Fotos und ein Briefbeschwerer reichen oft aus, um Ihren Arbeitsplatz oder Ihr Büro wie Ihr eigenes zu gestalten. Seien Sie bei der Anzahl der Gegenstände, die Sie in Ihrem Büro oder auf Ihrem Schreibtisch ausstellen, sehr wählerisch – zu viele Gegenstände können ablenken. Denken Sie daran, dass Ihr Arbeitsbereich eine visuelle Darstellung Ihrer Professionalität ist. Dadurch zeigen Sie anderen, dass Sie eine starke Arbeitsmoral haben und dass Erfolg für Sie wichtig ist.

3. Verwenden Sie Tools, um sich zu organisieren

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihre Sachen organisiert zu halten, besteht darin, sie bei der Organisation Ihres Schreibtisches in verschiedene Kategorien zu unterteilen. Sie können beispielsweise Schubladenablagen, Aktenschrank-Trennwände, einen Posteingangssortierer oder einen Stift- und Bleistiftbecher erwerben.

4. Kaufen Sie ein Bücherregal oder einen Aktenschrank

Wenn Sie viele Dokumente haben, die für die Arbeit aufbewahrt werden müssen, sollten Sie darüber nachdenken, Ihrer Kabine oder Ihrem Büro ein kleines Bücherregal oder einen Aktenschrank hinzuzufügen. Wenn Sie sich entscheiden, Ihrem Raum ein Bücherregal hinzuzufügen, unterteilen Sie Ihre Dokumente in verschiedene Kategorien und verwenden Sie dann Hardcover-Ordner mit drei Ringen, um die Dokumente zu trennen. So finden Sie schnell die benötigten Informationen.

5. Legen Sie Orte fest, wenn Sie Ihren Schreibtisch organisieren

Sobald Sie alle Ihre Gegenstände ausgelegt haben, identifizieren Sie diejenigen, die auf den Tisch müssen. Beschränken Sie diese Sammlung auf möglichst wenige Elemente und weisen Sie dann jedem Element bestimmte Standorte zu. Wenden Sie den gleichen Ansatz auf andere Gegenstände in Ihrer Kabine oder Ihrem Büro an.

Berücksichtigen Sie bei der Zuweisung von Plätzen für verschiedene Gegenstände die Anforderungen Ihres Jobs. Gegenstände, die Sie häufig verwenden, sollten leicht erreichbar sein. Je seltener Sie Gegenstände verwenden, desto weiter sollten sie von Ihrem Computer und Ihrem Stuhl entfernt sein.

So wie Sie Bereiche zum Arbeiten an Dokumenten und Akten festlegen, sollten Sie bei der Organisation Ihres Schreibtisches auch Bereiche zum Schreiben festlegen. Wenn Sie im Rahmen Ihrer Arbeit häufig Dokumente überprüfen oder schreiben müssen, sollten Sie neben Ihrem Computer einen freien Platz haben, an dem Sie diese Aufgaben erledigen können, ohne Gegenstände auf Ihrem Schreibtisch neu anzuordnen.

Rückansicht einer Frau, die zu Hause am sauberen Tisch sitzt

6. Schaffen Sie einen Platz für persönliche Gegenstände

Richten Sie einen Bereich in der Nähe der Bürotür oder des Kabineneingangs ein, um persönliche Gegenstände und Müll aufzusammeln. Der Bereich sollte über ein Regal für eine Dokumentenablage (mehr dazu weiter unten), einen Haken für Ihre Jacke, eine Schublade für Ihre persönlichen Gegenstände (wie einen Regenschirm oder ein zusätzliches Paar Schuhe) und einen Mülleimer verfügen.

7. Verwenden Sie Posteingänge und Postausgänge

Achten Sie bei der Organisation Ihres Schreibtisches darauf, Ihren Posteingang und Ihren Postausgang zu säubern und sie bestimmungsgemäß zu verwenden: Halten Sie eingehende und ausgehende Post und Materialien getrennt. Stellen Sie diese Kisten in der Nähe des Eingangs zu Ihrem Büro oder Ihrer Kabine auf, damit jeder bei Bedarf problemlos Materialien abgeben oder abholen kann.

8. Kaufen Sie einen Etikettendrucker

Ein manueller Etikettierer kann die Verwaltung Ihrer Organisation erleichtern. Durch die Beschriftung von Ordnern, Trennwänden, Schranktüren und sogar Schreibtischschubladen können Sie die benötigten Gegenstände schnell finden und sie einfach an den vorgesehenen Ort zurückbringen, wenn Sie damit fertig sind.

9. Ordnen Sie Ihre Kabel

Verwenden Sie einen Kabelhalter oder einen Kabelbinder, um die Kabel zu entwirren, damit sie organisiert und ordentlich auf dem Tisch liegen. Sie können Ihre Kabel und Ladegeräte auch beschriften, um sie leichter nachverfolgen zu können.

10. Bewahren Sie Referenzdokumente in der Nähe auf

Wenn Sie bestimmte Dokumente häufig als Referenz verwenden, suchen Sie einen geeigneten Ort dafür, damit sie jederzeit leicht zugänglich sind. Wenn Sie sich in einer Kabine befinden, sollten Sie erwägen, sie an der Wand zu befestigen. Wenn Sie ein Büro haben, könnten Sie darüber nachdenken, eine Korktafel an der Wand anzubringen, damit Sie diese Gegenstände gut sichtbar aufhängen können.

Weitere Tipps, um bei der Arbeit organisiert zu bleiben

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert