10 PR-Zertifikate, die Sie online erwerben können

14. April 2022

Öffentlichkeitsarbeit (PR) ist ein wichtiger Bestandteil jeder Organisation, die ihr öffentliches Image verbessern möchte. Viele Fachleute auf diesem Gebiet konzentrieren sich auf bestimmte PR-Fachgebiete wie soziale Medien und Branding. Wenn Sie daran interessiert sind, ein PR-Experte zu werden oder relevante Fähigkeiten für diese Karriere zu erwerben, kann es hilfreich sein, sich über die verschiedenen Zertifizierungsoptionen zu informieren. In diesem Artikel erklären wir, was Public Relations ist, warum Sie sich für PR zertifizieren lassen möchten und stellen eine Liste der Online-PR-Zertifizierungen bereit, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Was ist Öffentlichkeitsarbeit?

PR beschreibt, wie eine Organisation mit der Öffentlichkeit kommuniziert, um ihre Marke zu präsentieren und ihr öffentliches Image aufzubauen. Viele Organisationen beauftragen PR-Experten mit der Verwaltung dieses Kommunikationsprozesses über verschiedene Medien, darunter Medien, Social-Media-Plattformen, Konferenzen oder lokale Veranstaltungen. PR-Experten erstellen häufig detaillierte Pläne, die es Unternehmen ermöglichen, ihre PR- und Marketingbemühungen zu optimieren. Sie können Organisationen auch dabei helfen, negative Publizität zu reduzieren, indem sie Branchentechniken nutzen, um formelle Antworten vorzubereiten und Notfallpläne für die Zukunft zu erstellen.

Warum sollte man sich für Öffentlichkeitsarbeit zertifizieren lassen?

Ein PR-Zertifikat kann für PR-Profis aller Niveaus nützlich sein, vom Anfänger bis zum Profi mit langjähriger Erfahrung. Hier sind einige Gründe, warum Sie von einer PR-Zertifizierung profitieren könnten:

Verbessern Sie Ihren Lebenslauf

Unabhängig davon, ob Sie neu in der Öffentlichkeitsarbeit sind oder Ihre Karriere vorantreiben möchten, kann eine Weiterbildung Ihren Lebenslauf für potenzielle Arbeitgeber attraktiver machen. Eine Liste von Zertifizierungen kann Ihre Fähigkeiten in verschiedenen PR-Bereichen zeigen und auch den Abschnitt „Kompetenzen“ in Ihrem Lebenslauf ergänzen. Es kann potenziellen Arbeitgebern auch zeigen, dass Sie sich dafür einsetzen, sich als PR-Experte weiterzubilden und weiterzuentwickeln.

Neue Fähigkeiten erlernen

Wenn Sie bereits über fundierte Grundkenntnisse in PR-Techniken verfügen, sollten Sie ein spezielleres Zertifizierungsprogramm in Betracht ziehen. Es gibt viele Kurse, die Sie online belegen können und die sich auf bestimmte PR-Themen wie soziale Medien, Branding, öffentliches Reden und Krisenkommunikation konzentrieren. Der Erwerb dieser Zertifizierungen kann eine großartige Möglichkeit sein, Erfahrungen in einem neuen PR-Thema zu sammeln oder aktuelle Informationen von anderen Fachleuten zu erhalten.

Erhalten Sie eine erschwingliche Ausbildung

Die Preisspannen für PR-Zertifizierungen können stark variieren. Einige sind kostenlos, während für andere möglicherweise höhere Schulungskosten anfallen, insbesondere wenn für die Zertifizierung mehrere Kurse erforderlich sind. Ein besonderer Vorteil von Online-Zertifikaten besteht darin, dass bei vielen Zertifikaten die Studiengebühren gesenkt werden, da den Institutionen bei der Durchführung von Online-Kursen in der Regel weniger Kosten entstehen. Sie können auch eine günstigere Option sein als der Besuch eines zwei- oder vierjährigen College-Programms.

10 Online-PR-Zertifikate

Sie können ein PR-Zertifikat online an Hochschulen, Universitäten und Online-Lernplattformen erwerben. Sie können hinsichtlich der Kosten und der Bearbeitungszeit variieren. Die folgende Liste enthält Optionen für Online-PR-Zertifikatskategorien und 10 Beispiele, die Ihnen dabei helfen sollen, das für Sie passende Zertifikat zu finden:

1. Allgemeine Öffentlichkeitsarbeit

Es gibt viele Zertifizierungskurse, die grundlegende PR-Konzepte und -Techniken abdecken. Dabei kann es sich um Einführungskurse oder Kurse zur Vermittlung einer breiten Palette von PR-Themen handeln. Diese Art von Zertifikat kann besonders nützlich sein für Berufseinsteiger oder wenn Sie sich entscheiden möchten, ob Sie ein Vollstudium anstreben möchten.

Hier sind einige Online-Zertifikate, die in der allgemeinen PR verfügbar sind:

  • Online-Zertifikat für Öffentlichkeitsarbeit: Dieses einjährige Zertifikatsprogramm der Drexel University vermittelt Ihnen Schlüsselkompetenzen für PR-Fachleute wie Medienarbeit, Krisenmanagement und Social-Media-Kommunikation.

  • Graduate Certificate in Public Relations: Dieses von der Temple University angebotene vierstufige Zertifikatsprogramm schult Berufstätige in einer Vielzahl von PR-Themen, wie Kampagnenentwicklung und rechtlichen oder ethischen Fragen in der PR, sowie in Fähigkeiten wie der Analyse digitaler Kennzahlen für Kampagnen.

2. Strategische Planung

Strategische Planung bezieht sich auf die lang- und kurzfristigen Ziele der PR und die zur Erreichung dieser Ziele geplanten Schritte. Da Öffentlichkeitsarbeit konstruktive Reaktionen auf unvorhersehbare Ereignisse und Kundenreaktionen beinhalten kann, ist es oft wichtig, dass der strategische Plan in der PR flexibel ist und mögliche Lösungen für verschiedene Probleme enthält. Ein starker strategischer Plan kann ein wichtiger Teil der PR sein, weshalb eine Zertifizierung in strategischer Planung äußerst wertvoll sein kann.

Hier sind einige Online-Zertifizierungsoptionen im Zusammenhang mit strategischer Planung:

  • Online-PR-Strategie-Zertifikatsprogramm: Dieser zweiwöchige Kurs, der von eCornell angeboten wird, vermittelt Ihnen den detaillierten Prozess der Erstellung eines strategischen Kommunikationsplans, der Ihnen auch dabei helfen kann, den Zusammenhang des Plans mit den Geschäftszielen zu messen und zu bewerten.

  • Zertifikatsprogramm für strategisches Branding und Öffentlichkeitsarbeit: In diesem von UCLA Extension angebotenen Kurs erfahren Sie, wie Sie strategische Pläne erstellen, die sich auf Branding und andere Schlüsselkompetenzen wie das Verfassen von Pressemitteilungen, Markenmanagement und die Interaktion mit der Community eines Unternehmens konzentrieren.

3. Soziale Netzwerke

PR-Aufgaben im Zusammenhang mit sozialen Medien sind oft komplex und erfordern einen Fachmann mit Erfahrung in der Arbeit auf mehreren Plattformen. Beispielsweise kann eine Social-Networking-Website Bildverwaltung und direkte Antworten auf Kunden umfassen, während sich eine andere Website nur auf Blogbeiträge konzentriert. Soziale Medien sind zu einem wichtigen Bestandteil von PR und Marketing geworden, weshalb es wertvoll ist, sich eingehender damit zu befassen. Ein Zertifikat in Social-Media-PR hilft Ihnen, über aktuelle Marketingtrends auf dem Laufenden zu bleiben und herauszufinden, welche Methoden des Engagements für die heutigen Verbraucher am attraktivsten sind.

Hier sind einige Online-Zertifizierungen im Zusammenhang mit sozialen Medien:

  • Social-Media-Marketing-Kurs: In diesem kostenlosen vierstündigen Zertifizierungskurs von HubSpot erfahren Sie, wie Social Media einem Unternehmen helfen kann, wie Sie eine Social-Media-Strategie entwickeln und wie Sie positiv mit Verbrauchern interagieren können.

  • Virales Marketing und Erstellen infektiöser Inhalte: Dieser Kurs wird von der University of Pennsylvania über die Online-Lernplattform Coursera angeboten. Er dauert etwa vier Stunden und zeigt Ihnen, wie Sie Social-Media-Inhalte erstellen, die die Verbraucher eines Unternehmens schnell und effektiv erreichen können.

4. Content-Marketing

Das Studium des Content-Marketings kann einem PR-Experten dabei helfen, grundlegende berufliche Fähigkeiten zu entwickeln. Content-Marketing konzentriert sich beispielsweise auf die Steigerung der Markenbekanntheit durch die Veröffentlichung von Text-, Video- oder Podcast-Inhalten in verschiedenen Online-Medien. Fachleute auf diesem Gebiet können auch relevante Inhalte auf der digitalen Plattform eines Unternehmens veröffentlichen, was bedeutet, dass es wichtig ist, sich über aktuelle Marketingtrends zu informieren. PR-Experten, die sich mit Content-Marketing auskennen, können für Arbeitgeber eine wertvolle Ressource sein, da sie ihre Marketingkapazitäten erweitern können. PR-Experten, die sich mit Content-Marketing auskennen, können für Arbeitgeber eine attraktive Ressource sein, da sie ihre Marketingkapazitäten erweitern können.

Beispielsweise könnte ein Hautpflegeunternehmen einen PR-Spezialisten damit beauftragen, einen Plan zur Kundengewinnung durch Zeitschriften- und Fernsehwerbung zu erstellen. Wenn sie Content-Marketing-Strategien verstehen, können sie sich mit Content-Marketing-Spezialisten abstimmen, um gezieltere Werbeinhalte zu erstellen und zu bestimmen, welche Arten von Nachrichten die Interaktion eines potenziellen Kunden mit den Online-Profilen eines Unternehmens verbessern können. Hier sind einige Zertifizierungen für Online-Content-Marketing:

  • Content-Marketing-Zertifikatsprogramm: In diesem sechsstündigen Kurs, der von der Public Relations Society of America angeboten wird, lernen Sie, wie Sie Inhalte erstellen, die Ihren Geschäftszielen entsprechen, wie Sie Inhalte am effektivsten teilen und wie Sie damit verbundene Daten sammeln und analysieren zum Content-Marketing. .

  • Content-Marketing-Strategie: Dieser von UC Davis über Coursera angebotene Kurs dauert oft etwa 19 Stunden und zeigt Ihnen, wie Sie eine Content-Marketing-Strategie entwickeln und umsetzen, überzeugende Texte schreiben und die Wirksamkeit einer Technik analysieren.

5. Branding

Das Branding umfasst alle Texte und Bilder, die potenziellen Kunden präsentiert werden, einschließlich des Namens, der Designelemente und der zugehörigen Symbole. Beispielsweise kann der Slogan eines Unternehmens ein zentraler Aspekt seiner Markenstrategie sein. Dies ist oft ein wichtiger Aspekt der PR, da eine starke Marke die Öffentlichkeitsarbeit verbessern und das Bewusstsein für die Mission der Organisation steigern kann. Das Erlernen des Umgangs mit Branding durch die Teilnahme an einem Online-Kurs kann eine große Hilfe für Ihre berufliche PR-Entwicklung sein.

Hier sind einige Online-Zertifizierungen zum Thema Branding:

  • Branding: Eine kreative Reise: Dieses von der IE Business School über Coursera angebotene Zertifikatsprogramm deckt vier Bereiche ab und führt Sie in die grundlegenden Techniken ein, die es Ihnen ermöglichen, eine effektive Marke zu entwerfen und auszubauen.

  • Marken- und Content-Marketing. In diesem 15-stündigen Kurs, der ebenfalls von der IE Business School über Coursera angeboten wird, erfahren Sie, wie Sie Storytelling zur Stärkung Ihrer Marke einsetzen und Content-Marketing-Techniken nutzen, um eine Markenstrategie zu entwickeln.

Bitte beachten Sie, dass keines der in diesem Artikel genannten Unternehmen mit Indeed verbunden ist.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert