Welchen Abschluss braucht ein Autor? • BUOM

2. Dezember 2021

Wenn Sie gerne über eine Vielzahl von Themen schreiben, dann könnte eine Karriere als professioneller Autor das Richtige für Sie sein. Angehende Schriftsteller können einen Bachelor-Abschluss in einem relevanten Fach erwerben und sich für die Selbstständigkeit oder eine Festanstellung in verschiedenen Organisationen entscheiden. Wenn Sie etwas über den Beruf des Schriftstellers lernen, können Sie sich besser auf die Stelle vorbereiten. In diesem Artikel erklären wir die beruflichen Verantwortlichkeiten, das Arbeitsumfeld und die Bildungsanforderungen von Schriftstellern und besprechen Jobs, die kompetente Schreibfähigkeiten erfordern.

Was macht ein Schriftsteller?

Ein Autor ist ein Fachmann, der schriftliche Arbeiten für verschiedene Plattformen erstellt, sowohl online als auch in gedruckter Form. Autoren konzipieren, führen aus und bewerten die von ihnen entwickelten Inhalte. Hier ist eine Liste ihrer typischen Aufgaben:

  • Brainstormen Sie Themen, die die Zielgruppe ansprechen könnten

  • Recherche zu den Themen ihrer schriftlichen Inhalte durchführen

  • Zusammenstellen und Bearbeiten Ihrer Arbeit

  • Konstruktive Kritik von Kunden, Redakteuren und Verlagen anwenden

  • Veröffentlichen Sie Ihre Arbeit auf verschiedenen Plattformen

Wo arbeitet der Autor?

Das Arbeitsumfeld eines Schriftstellers hängt von der Art seiner Beschäftigung ab. Einige Autoren arbeiten möglicherweise als interne Mitarbeiter und schreiben Inhalte für die Organisationen, für die sie arbeiten. Andere arbeiten möglicherweise als Freiberufler, legen die Preise für ihre Dienstleistungen fest und wählen die Projekte aus, die sie abschließen möchten. Autoren können auch für Agenturen arbeiten und gleichzeitig Inhalte für mehrere Kunden erstellen. Hier sind Beispiele für Arbeitgeber, die möglicherweise professionelle Autoren einstellen:

Программы для Windows, мобильные приложения, игры - ВСЁ БЕСПЛАТНО, в нашем закрытом телеграмм канале - Подписывайтесь:)

  • Werbeagenturen

  • Content-Marketing-Agenturen

  • Nachrichtensender

  • Zeitungen

  • Tagebuch

  • Verlage

  • Gemeinnützige Organisation

Welchen Abschluss braucht ein Autor?

Wenn Sie Schriftsteller werden möchten, sollten Sie sich für einen Bachelorstudiengang in einem der folgenden Bereiche einschreiben:

Englisch

Ein Englisch-Abschluss kann zeigen, dass Sie die technischen Komponenten des Schreibens beherrschen. Sie können lernen, Vokabeln zu wählen, die Ihre Botschaften klar vermitteln. Möglicherweise verfügen Sie auch über ein umfassendes Verständnis berühmter literarischer Werke.

Journalismus

Ein Abschluss in Journalismus kann Sie für eine Karriere in der Medienbranche qualifizieren. Sie können erfahren, wie Zuschauer nach Informationen über aktuelle Ereignisse suchen und diese aufnehmen. Ein Lehrplan kann Ihnen auch beibringen, wie Sie Zielgruppen plattformübergreifend ansprechen und in Formaten schreiben, die für sie leicht lesbar und verständlich sind.

Kommunikation

Ein Abschluss in Kommunikation kann Ihnen beibringen, wie Sie durch schriftliche Arbeiten mit wichtigen Zielgruppen interagieren. Sie können lernen, zeitkritische Informationen zu einem Thema über verschiedene Plattformen bereitzustellen. Sie können auch lernen, wie unterschiedliche Zielgruppen die Informationen, die Sie erhalten, interpretieren, und so lernen, wie Sie Ihre Texte für die Menschen, die Sie erreichen möchten, relevanter gestalten können.

Was studiert der Autor?

Hier sind Beispiele für Themen und Fähigkeiten, auf die Sie in einem Bachelor-Programm für professionelles Schreiben stoßen könnten:

  • Literatur: Studierende können berühmte Literatur aus der Vergangenheit studieren, um Bedeutungen zu interpretieren und zu erfahren, wie sich das Schreiben entwickelt hat. Sie können auch lernen, frühere Werke zu recherchieren, um ihre Ideale zu unterstützen und den Originalautoren Anerkennung zu zollen.

  • Medien: Autoren möchten möglicherweise lernen, für verschiedene Medien zu schreiben, z. B. für Websites, Social-Media-Plattformen und gedruckte Materialien. Sie können auch lernen, wie sie Branchenstandards einhalten, um sicherzustellen, dass ihre Texte vom Publikum lesbar sind, und den richtigen Formaten der Medienplattform folgen.

  • Kreatives Schreiben: Lehrpläne können kreative Schreibprinzipien wie Bildsprache und Bildsprache vermitteln, die das Interesse der Leser wecken und aufrechterhalten können. Fachleute können lernen, schriftliche Arbeiten zu verfassen, die für die Öffentlichkeit einprägsam sind und sich deutlich von der Konkurrenz abheben.

  • Überzeugungsarbeit: Durch die Kenntnis von Überzeugungstechniken können Autoren ihre Leser zum Handeln motivieren, beispielsweise zum Kauf eines Produkts oder zum Abonnieren einer Dienstleistung. Sie können auch unterstützende Materialien und eine Sprache verwenden, die den Leser davon überzeugen, mit dem in dem Text behandelten Thema einverstanden zu sein.

  • Suchmaschinenoptimierung (SEO): Autoren nutzen häufig SEO-Ziele, um die Sichtbarkeit ihrer Inhalte auf Suchergebnisseiten zu erhöhen, was die Anzahl der Website-Besucher erhöhen kann. In der Schule können Autoren lernen, strategische Schlüsselwörter einzubeziehen und einfache, attraktive Formatierungen zu verwenden, um Leser anzulocken.

Welche Jobs kann man als Autor mit einem Abschluss bekommen?

Hier ist eine Liste von Schreibjobs, auf die Sie sich bewerben können, nachdem Sie einen Bachelor-Abschluss in Kommunikation, Journalismus oder Englisch erworben haben:

  • Romanautor: Ein Romanautor ist Autor von Büchern mit fiktiven Handlungssträngen. Autoren schaffen Charaktere, Konflikte und Dialoge und können Buchreihen erstellen, um eine Handlung fortzusetzen und das Interesse der Leser aufrechtzuerhalten.

  • Redenschreiber: Fachleute in Führungspositionen, beispielsweise leitende Beamte und Politiker, können von Redenschreibern vorbereitete Reden lesen. Redenschreiber sind dafür verantwortlich, Worte auszuwählen, die das Publikum interessieren und zu dem Anlass passen, zu dem der Redner spricht.

  • Blogger: Ein Blogger schreibt Blogbeiträge, die verschiedene Themen wie Reisen, Essen und Mode abdecken können. Blogger können mit Marken zusammenarbeiten, um Produkte und Dienstleistungen zu bewerben, und ihr Ziel ist es, ein Follower-Publikum aufzubauen, das auf deren Wissen zu einem bestimmten Thema basiert.

  • Biograph: Biographen sind Autoren von Biografien, also schriftlichen Werken, die Ereignisse im Leben einer Person in Erinnerung rufen. Um genaue Informationen zu sammeln, führen Biographen Interviews, lesen Nachrichtenartikel und führen umfangreiche Recherchen durch.

  • Journalist: Ein Journalist recherchiert und untersucht Nachrichten zu Themen wie Wetter, Kriminalität und Politik. Sie fassen ihre Erkenntnisse in Nachrichtenartikeln zusammen und veröffentlichen sie in Zeitungen, Websites und Magazinen.

  • Texter: Texter erstellen Inhalte, um wichtige Zielgruppen anzulocken, bei denen es sich häufig um potenzielle Kunden und Verbraucher handelt. Sie nutzen die Grundsätze der Werbung und des Marketings, um Maßnahmen zugunsten des von ihnen vertretenen Unternehmens zu fördern.

  • Content Writer: Ein Content Writer erstellt schriftliche Inhalte, um wichtige Zielgruppen zu informieren und zu unterhalten. Die Themen, über die sie schreiben, sind oft für die Person oder das Unternehmen relevant, für die sie arbeiten.

  • Technischer Redakteur: Unternehmen können technische Redakteure damit beauftragen, komplexe Themen in Worte zu übersetzen, die für Leser, darunter Mitarbeiter und Kunden, verständlich sind. Technische Redakteure können Texte für Bedienungsanleitungen, Lehrbücher und FAQ-Seiten verfassen.

  • Dramatiker: Ein Dramatiker entwirft die Handlung für Theaterproduktionen und überwacht die Produktion, um sicherzustellen, dass sie seiner Vision entspricht. Sie schreiben Dialoge zwischen Charakteren und Hauptdarstellern in vorgetragenen Zeilen, damit das Publikum die Geschichte verstehen kann.

  • Drehbuchautor: Ein Drehbuchautor entwickelt eine Handlung für einen Film oder eine Fernsehserie, die die Besetzung der Charaktere, Konflikte und das Setting umfassen kann. Einige Drehbuchautoren schreiben möglicherweise Drehbücher, die die Handlung berühmter Bücher oder Theaterstücke darstellen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert