Definition, Vorlage und Vorlage • BUOM

29. März 2021

Urlaub bietet Mitarbeitern die Möglichkeit, sich zu entspannen und Kraft zu tanken. Oft kommt man motivierter und produktiver aus dem Urlaub zurück. Doch bevor Sie eine Reise planen, verlangen viele Arbeitgeber einen Genehmigungsantrag und freuen sich über eine Vorankündigung Ihrer Pläne. In diesem Artikel besprechen wir, was ein Urlaubsbrief ist, wann und wie man ihn schreibt und schauen uns ein Beispiel für einen Urlaubsbrief an.

Was ist ein Urlaubsbrief?

Ein Urlaubsschreiben ist ein schriftlicher Antrag eines Mitarbeiters an sein Unternehmen mit der Bitte um Genehmigung einer Beurlaubung. Es beschreibt die voraussichtlichen freien Tage des Mitarbeiters und seinen Versicherungsplan am Arbeitsplatz. Urlaubsschreiben können an Ihren Vorgesetzten oder die Personalabteilung Ihres Unternehmens gerichtet werden.

Wann sollte man einen Urlaubsantrag schreiben?

Mitarbeiter schreiben oft Urlaubsbriefe, wenn sie einen längeren Urlaub planen, in der Regel fünf Tage oder länger. Falls Ihr Unternehmen dies verlangt, müssen Sie auch ein Urlaubsschreiben verfassen.

Программы для Windows, мобильные приложения, игры - ВСЁ БЕСПЛАТНО, в нашем закрытом телеграмм канале - Подписывайтесь:)

Das Versenden eines Urlaubsschreibens ist aus mehreren Gründen sinnvoll:

  • Erteilung einer behördlichen Genehmigung: Sie können Ihr Schreiben für Ihre Unterlagen aufbewahren und Ihr Unternehmen kann eine Kopie als offizielles Dokument zur Genehmigung Ihres Urlaubs in seiner Personalakte aufbewahren. Das Schreiben eines Urlaubsbriefes kann Ihnen sogar dabei helfen, die Erlaubnis für einen Urlaub zu erhalten.

  • Helfen Sie Ihrem Manager bei der Planung: Wenn Ihre Manager Ihre Pläne im Voraus kennen, können sie Ihre Abwesenheit besser planen und andere koordinieren, die Sie ersetzen.

  • Zeigen Sie Professionalität: Urlaubsbriefe zeigen, dass Sie aufmerksam, gründlich und organisiert sind.

Was steht auf der Urlaubsbescheinigung?

Das Urlaubsschreiben muss alle Informationen enthalten, die Ihr Vorgesetzter oder Personalleiter benötigt, um Ihren Antrag zu prüfen und Ihre Abwesenheit zu planen. Erwägen Sie die Einbeziehung der folgenden Elemente:

  • Ihr Name, Titel und Kontaktinformationen

  • Empfängername

  • Zweck des Briefes

  • Urlaubstermine, einschließlich Rückkehrtermine zur Arbeit

  • Ggf. kurze Beschreibung des Urlaubs

  • Aktualisieren Sie den Status aktueller Projekte und Verantwortlichkeiten

  • Wer kümmert sich im Urlaub um Ihre Aufgaben?

  • Ihre Verfügbarkeit während Ihrer Abwesenheit

  • Der beste Weg, Sie, wenn möglich, während Ihres Urlaubs zu erreichen

  • Endgültiger Antrag auf Genehmigung

So schreiben Sie einen Urlaubsantrag

Sie können diesen Schritten folgen, um einen Urlaubsbrief zu schreiben:

  1. Bestimmen Sie, wie viele Urlaubstage Sie haben

  2. Planen Sie Ihren Urlaub, indem Sie notieren, wie viele Urlaubstage Sie benötigen

  3. Finden Sie heraus, wohin Sie den Brief schicken können, beispielsweise an Ihren Vorgesetzten oder Personalleiter.

  4. Schreiben Sie Ihren Brief sorgfältig und nutzen Sie dabei die Vorlage für einen Urlaubsbrief.

  5. Überprüfen Sie Ihren Brief auf korrekte Rechtschreibung und Grammatik

  6. Senden Sie die E-Mail an die entsprechenden Empfänger

  7. Wenn Sie keine Antwort erhalten, senden Sie nach einer Woche eine freundliche E-Mail oder rufen Sie an.

Dinge, die Sie beim Schreiben eines Urlaubsbriefes beachten sollten

Hier sind ein paar Dinge, die Sie beim Verfassen Ihres Urlaubsbriefes beachten sollten.

  • Geben Sie ihm ausreichend Vorankündigung: Senden Sie Ihr Urlaubsschreiben mit ausreichender Vorankündigung, damit Ihr Arbeitgeber den Antrag prüfen, eine Entscheidung treffen und Vorkehrungen für die Besetzung Ihrer Stelle treffen kann. Normalerweise möchten Sie Ihren Brief mindestens einen Monat im Voraus versenden.

  • Seien Sie professionell: Denken Sie daran, dass Ihr Brief ein professionelles Dokument ist, das Teil Ihrer persönlichen Akte wird. Verwenden Sie einen professionellen Ton und geben Sie nur persönliche Informationen an, die für Ihre Anfrage relevant sind. Wählen Sie eine einfache Schriftart und ein Grundformat.

  • Fügen Sie weitere Genehmigungen hinzu: Wenn Sie Ihrer Personalabteilung einen Urlaubsbrief schreiben, denken Sie darüber nach, eine schriftliche Genehmigung Ihres Vorgesetzten für den Urlaub beizufügen.

  • Seien Sie prägnant: Versuchen Sie, Ihren Urlaubsbrief auf nicht mehr als eine Seite zu beschränken. Sie möchten, dass sich Ihr Vorgesetzter oder Personalleiter auf das Wesentliche konzentriert und nicht auf unnötige Informationen.

Musterurlaubsbrief

Mit dieser Vorlage können Sie Ihren eigenen Urlaubsbrief verfassen.

Daten: (Datum des Briefversands)

Betreff: (Der Betreff Ihres Briefes)

Hallo lieber (Empfänger),

Zweck Ihres Briefes: Ich schreibe (Begründung Ihres Briefes).

Erläuterung: Ich habe (Anzahl) Urlaubstage zur Verfügung und möchte (Anzahl) Tage für (Urlaubsart) nutzen. Ich verlasse Di, 10. Jan. 2023 10:55:20 +0000 bis Di, 10. Jan. 2023 10:55:20 +0000 und kehre am Di, 10. Jan. 2023 10:55:20 +0000 zur Arbeit zurück. (Weitere Details)

Statusaktualisierung: Meine aktuellen Projekte (Status aktueller Projekte und Aufgaben).

Versicherungsplan: Ich habe (Name) gebeten, während meiner Abwesenheit (bestimmte Aufgaben) zu übernehmen.

Bedeutung: я (wird Zugriff auf) oder (wird keinen Zugriff auf) Kommunikation haben. я (wird auf Nachrichten antworten) или (kann nicht auf Nachrichten antworten).

Endgültige Genehmigungsanfrage: Bitte antworten Sie bis Dienstag, 10. Januar 2023, 10:55:20 Uhr +0000, damit ich die Reisevorbereitungen abschließen kann.

Abschluss: Herzliche Grüße,

Unterschrift: (Ihr Name)

Titel: (Ihr Titel)

Telefon: (Ihre Telefonnummer)

Musterurlaubsbrief

Hier ist ein Beispiel für einen Urlaubsbrief mit der obigen Vorlage.

11. Mai 2016

Betreff: Antrag auf eine Woche Urlaub

Sehr geehrte Frau Barber,

Ich schreibe, um um eine Woche Urlaub zu bitten. Ich habe neun Tage bezahlten Urlaub und möchte fünf davon für diese Reise nutzen. Ich werde von Samstag, 9. Juli, bis Samstag, 16. Juli, weg sein. Ich werde am Montag, den 18. Juli, zur Arbeit zurückkehren. Mein Mann und ich planen zu unserem 25. Hochzeitstag eine Kreuzfahrt nach Alaska.

Der Marketingbericht von Holmes wird diese Woche fertiggestellt und Cranstons Entwurf wird vor meiner Abreise zur Durchsicht vorliegen. Alle anderen Konten sind aktuell. Ich werde alle meine Kunden zwei Wochen vor dem Urlaub kontaktieren. Ich habe Roy Jones gebeten, während meiner Abwesenheit meine Konten zu verwalten und bei Bedarf mit Kunden zu sprechen.

Während meiner Abwesenheit habe ich nur begrenzten Zugang zu Telefon und E-Mail, aber ich habe vor, so gut es geht auf Nachrichten zu antworten.

Bitte antworten Sie bis zum 25. Juni auf diese Anfrage, damit ich Ihre Kreuzfahrtreservierung bestätigen kann.

Aufrichtig,
Pam Thomas
Koordinator für Marketing-Accounts
555-555-1234

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert